849 Ergebnisse zu "INDIEN"

Auf diesem Bild wirft sich der Magier in den Ganges. Er sollte nicht mehr auftauchen.Indien
Indien

Polizei ermittelt nach Tod eines indischen Zauberkünstlers

Die Ermittlungen richten sich gegen die Firma des verstorbenen Chanchal Lahiri, Magic Belt India. Die Umstände für den Unfall sind weiter unklar.

...Kolkata (Kalkutta) – Nach dem Tod eines Zauberkünstlers in Indien hat die Polizei Ermittlungen wegen Fahrlässigkeit und Beihilfe zum Suizid eingeleitet. Die Ermittlungen richten sich gegen die Firma...

(Symbolfoto)UN-Bericht
UN-Bericht

In 80 Jahren sollen elf Milliarden Menschen auf der Erde leben

Ein aktueller UN-Bericht prognostiziert bis 2050 einen Anstieg auf 9,7 Mrd. Menschen, danach soll sich das Wachstum etwas verlangsamen. Während Asien die Fün ...

... Milliarden Menschen zunehmen, heißt es in einem in der Nacht auf Dienstag veröffentlichten Bericht der Vereinten Nationen. Den Projektionen zufolge zieht Indien 2030 als bevölkerungsreichstes Land an China...

Jadugar Mandrake ließ sich am Sonntag vor den Augen seiner Angehörigen, von Forografen und Polizisten, in den Ganges hinab. Er wollte sich unter Wasser von den Fesseln befreien - doch dann tauchte er nicht mehr auf.Indien
Indien

Zaubertrick endet für indischen Entfesselungskünstler tödlich

Gefesselt mit Stahlkette und Seil hatte sich der selbst ernannte Zauberer am Sonntag im Ganges versenken lassen, um sich aus eigener Kraft zu befreien. Doch ...

Jadugar Mandrake ließ sich am Sonntag vor den Augen seiner Angehörigen, von Forografen und Polizisten, in den Ganges hinab. Er wollte sich unter Wasser von den Fesseln befreien - doch dann tauchte er nicht mehr auf.Indien
Indien

Magier nach fehlgeschlagenem Zaubertrick im Ganges vermisst

Der Zauberer Mandrake, hatte sich am Sonntag in Kalkutta Mit Seil und Ketten fest verschnürt in den Ganges hinabfallen lassen. Der 40-Jährige tauchte nicht m ...

(Symbolfoto)Gasvergiftung
Gasvergiftung

Sieben Inder bei Reinigung von Klärbehälter in Hotel erstickt

Offenbar hatten die Männer bei dem Unfall keinerlei Sicherheitsausstattung. Der Hotelier muss sich jetzt wegen fahrlässiger Tötung verantworten.

... Sicherheitsausstattung. Der Hotelier müsse sich jetzt wegen Nachlässigkeit und fahrlässiger Tötung verantworten. Nach Angaben der Bewegung der Sanitärarbeiter sterben in Indien jedes Jahr an die 2000...

Aus Europa werden verstärkt Arzneimittel-Produktionen in oft günstigere asiatische Länder verlagert.Exklusiv
Exklusiv

Alarm um Medikamente: „Reale Gefahr für Europa“

Europa wird bei der Versorgung immer abhängiger von Asien. Zuletzt hatte es vermehrt Meldungen über Lieferengpässe und auch in Tirol Warnungen vor Qualitätsp ...

(Symbolfoto)Indien
Indien

Kleinkind starb in Indien nach mehr als vier Tagen in 33 Metern Tiefe

Bewohner des Dorfes versammelten sich am Dienstag an der Unglücksstelle. Sie warfen der Regierung von Punjab vor, keine „technische Unterstützung“ zur Rettun ...

Immer wieder sorgen Vergewaltigungsfälle in Indien für Proteste.Sexualmord
Sexualmord

Schuldsprüche nach Vergewaltigung einer Achtjährigen in Indien

Drei der Angeklagten wurden wegen Vergewaltigung und Mordes verurteilt. Die übrigen Beschuldigten – darunter zwei Polizisten – wurden demnach wegen der Verni ...

... Jahrzehnten fordern dort muslimische Aufständische eine Abspaltung von Indien. Brutale sexuelle Gewalt gegen Frauen und auch Kinder kommt in Indien oft vor. Nach offiziellen Statistiken wurden 2016 in...

(Symbolfoto)Indien
Indien

Mord an Kleinkind nach Streit um Geld erschüttert Indien

Das Mädchen sei vor ihrem Tod gefoltert und dann im Müll verscharrt worden.

Müllsammler durchkämmen die Deponie Tag für Tag nach Verwertbarem.Indien
Indien

„Berg von Ghazipur“: Mülldeponie bald so hoch wie das Taj Mahal

Die Deponie in Neu Delhi wächst von Jahr zu Jahr um zehn Meter, während sie eine Fläche von etwa 40 Fußballfeldern hat. Bald dürfte sie das indische Wahrzeic ...

Symbolfoto.Indien
Indien

Acht Bergsteiger im Himalaya vermisst

Acht internationale Bergsteiger werden im Himalaya vermisst. Beim Versuch, den Gipfel des Nanda Devi, den zweithöchsten Berg Indiens, zu err...

Bizarres Bild: Ein im Internet verbreitetes Foto eines Bergsteigers zeigte eine lange Schlange auf dem "Dach der Welt".Unfall
Unfall

Stau am Everest: Vier Todesfälle in zwei Tagen, Steirer unter den Toten

In den vergangenen Tagen kam es zu zahlreichen Todesfällen auf dem Mount Everest. Beobachter sagen, dass das am Besucheransturm und an den damit verbundenen ...

Anhänger feiern den Sieg Modis in Neu Delhi.Indien
Indien

Indische Regierung gewann Marathon-Wahl deutlich

Premierminister Narendra Modi spaltet Indien mit seiner hindu-nationalistischen Politik. Dennoch bekommt er mit einem deutlichen W ...

... zweite fünfjährige Amtszeit zum Regierungschef ernennen. „Wenn jemand heute gewonnen hat, dann Indien“, sagte der Premier am Donnerstagabend (Ortszeit) vor Tausenden jubelnden Anhängern am BJP...

Prozession zu Ehren der Hindu-Göttin Sheetla Mata zum Muttertag in Indien. Hintergrund
Hintergrund

Muttertag: Andere Länder, andere Geschenke und Bräuche

Wenn an diesem Sonntag Gedichte vorgetragen, selbst gebastelte Geschenke überreicht werden und ausnahmsweise die Kinder das Frühstück zubereiten, dann ist wi ...

.... Neben dem modernen Muttertag im Mai gibt es in Indien auch das zehntägige Fest „Durga Puja“ im Oktober. Dieses ist der sowohl gütigen als auch strafenden Göttin Durga gewidmet. In Indonesien wird der...

Der neue Bezahldienst über Whatsapp wurde in Indien gestestet.Zahlungsdienste
Zahlungsdienste

London wird Sitz des geplanten Whatsapp-Bezahldienstes

Facebook will noch in diesem Jahr in mehreren Ländern den Whatsapp-Bezahldienst zu starten.

... „besten Technikexperten“ zusammenzuarbeiten, um seinen Nutzern Bezahldienste anbieten zu können. Testlauf in Indien Facebook hatte den 2009 gegründeten Messengerdienst Whatsapp 2014 übernommen. Der...

Hunderttausende Häuser wurden an der Ostküste Indiens und in Banladesch zerstört.Indien
Indien

Zyklon „Fani“: Dutzende Tote, Millionen Menschen evakuiert

Die meisten Opfer seien von umfallenden Bäumen oder von den Trümmern einstürzender Häuser erschlagen worden. „Fani“ war am Freitag als stärkster Zyklon seit ...

... Küstengebieten Bangladeschs gab es heftige Regenfälle. Mit groß angelegten Evakuierungen konnten die Behörden in beiden Ländern Schlimmeres verhindern. In Indien und Bangladesch mussten rund 2,8 Millionen...

Hunderttausende Menschen verloren alleine in Indien ihr Heim.Indien
Indien

Zyklon „Fani“: Schwere Schäden in Indien, Sturm steuert auf Bangladesch zu

„Fani“ war als stärkster Zyklon seit rund 20 Jahren auf Indiens Ostküste getroffen. Sowohl dort als auch in Bangladesch wurden Küstengebiete geräumt und Hund ...

...Neu-Delhi – Zerstörte Häuser, umgestürzte Strommasten, ganze Landstriche unter Wasser: Der Zyklon „Fani“ hat schwere Schäden in Indien hinterlassen, sich auf seinem Weg in Richtung Bangladesch aber...

Kurz vor dem Eintreffen des Sturms sind die Straßen ungewohnt leer.Katastrophen
Katastrophen

Schwerster Wirbelsturm seit 1999 fegt über indische Küste hinweg

Mehr als 10.000 Menschen kamen vor 20 Jahren bei einem Zyklon an Indiens Ostküste ums Leben. Der seit damals stärkste Wirbelsturm wütet nun in dem Gebiet. Vi ...

... „möglicherweise drohenden Katastrophe“ alle Wahlkampfauftritte für 48 Stunden abgesagt. In Indien findet derzeit eine knapp sechswöchige Parlamentswahl statt. Wirbelstürme sind am Golf von Bengalen...

Zwischen April und Dezember werden der Osten und der Südosten Indiens regelmäßig von Stürmen getroffen.  2017 kamen infolge des Zyklons „Ockhi“ mehr als 250 Menschen ums Leben.Wirbelsturm
Wirbelsturm

Zyklon „Fani“: 780.000 Menschen in Indien auf der Flucht

Die Ostküste Indiens bereitet sich auf Wirbelsturm „Fani“ vor. Seine Ankunft wird für Freitag erwartet. Die Evakuierungen dauerten noch an.

...Neu Delhi – Indien bereitet sich auf einen mächtigen Wirbelsturm vor. 780.000 Menschen aus dem Bundesstaat Odisha an der Ostküste seien in der Nacht auf Donnerstag an „sicherere Orte“ gebracht worden...

Indien
Indien

Bus stürzte in Himalaya-Schlucht: Mindestens zwölf Tote

Bei einem Busunglück im Himalaya sind mindestens zwölf Menschen getötet worden. Der Bus stürzte im Bundesstaat Himachal Pradesh 60 Meter tie...

... Busses im Distrikt Chamba gekommen. Gestartet sei er in der Stadt Pathankot im Bundesstaat Punjab. Es habe auch mehrere Verletzte gegeben. Indien hat weltweit die meisten Tote durch Verkehrsunfälle. Jedes...