46 Ergebnisse zu "INKLUSION"

Der kleine Roboter kommuniziert zwischen Zuhause und dem Klassenzimmer.Roboter
Roboter

Schüler AV1 drückt für Dominik die Schulbank

Ein Mini-Roboter drückt für schwerkranke Kinder die Schulbank. In Wien läuft damit ein Versuch, um die jungen Patienten aus ihrer Isolation zu holen.

... viel mitgearbeitet werden. Dass dazu ein Roboter hilfreich sein kann, wäre denkbar. „Wir sind immer dafür, so viel Inklusion wie möglich zu unterstützen“, betont er. Wenngleich der Bildungsexperte...

Dutzende Klienten und Bewohner wurden in der Lebenshilfe-Einrichtung am Domanigweg in Innsbruck beinahe 50 Jahre lang täglich bekocht. Anfang Februar schloss die Einrichtung ihre Tore.Tirol
Tirol

Zu mehr Inklusion auf (un)sichtbaren Wegen in der Lebenshilfe Tirol

Die Lebenshilfe Tirol lässt ihren Standort im Stadtteil Pradl nach beinahe 50 Jahren auf und leitet einen Strukturwandel ein.

... wird nicht mehr in einem großen Raum, sondern an drei verschiedenen Orten. All das soll die Wohn-, Arbeits-, Lebensqualität steigern und die Inklusion in die Gesellschaft fördern. Willeit will „weg...

Sandra Küfhaber, Riana Hauser, Melanie Mitterer und Gina Reichert (v. l.) riefen die Projektwoche ins Leben.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Studierende reißen in Kufstein Barrieren ein

Eine Woche lang stand das Thema Behinderung an der FH Kufstein im Fokus. Das Projekt dient als Auftakt einer Eventreihe.

... Start einer Eventreihe an der FH. Unter dem Titel „Diversity matters — #itsgoodtobedifferent" (Vielfalt ist wichtig — es ist gut, anders zu sein) soll das Thema Inklusion und Vielfältigkeit verstärkt...

Bezirk Imst
Bezirk Imst

Hürlimann: „Inklusion ist eine Theorie“

Imst – Es war ein vielversprechendes, weil daueraktuelles Thema, das im Imster Stadtsaal auf Einladung des Bildungsreferates der Stadt bespr...

...Imst – Es war ein vielversprechendes, weil daueraktuelles Thema, das im Imster Stadtsaal auf Einladung des Bildungsreferates der Stadt besprochen wurde: Inklusion in der Schule. Be- und gesprochen...

Luca ist Profi beim Archivieren von Patienteninformationen.Arbeitsmarkt
Arbeitsmarkt

Inklusion als Win-win-Situation

In Tirol wurden letztes Jahr 2000 Menschen mit Beeinträchtigung im beruflichen Zusammenhang individuell gefördert. Dass diese Integration Bereicherung und po ...

Bezirk Reutte
Bezirk Reutte

40 Jahre Lebenshilfe: Bevölkerung in Reutte zu Festakt geladen

Vor 40 Jahren wurde die Lebenshilfe Reutte aus der Taufe gehoben. Das „Kind“ hat sich gehörig weiterentwickelt.

... Inklusion in allen Lebensbereichen. Einer von vielen Aspekten der Lebenshilfe im Wandel: Inzwischen plagt auch diese Einrichtung der Facharbeitermangel. Mit berufsbegleitender Ausbildung wird versucht...

Die Betriebe sollen Vorbild für andere sein, ebenfalls Menschen mit Beeinträchtigungen einzustellen.Tirol
Tirol

Gelebte Inklusion im Betrieb

Das Tiroler Sozialministeriumservice zeichnet 27 Betriebe mit dem Gütesiegel „Wir sind inklusiv“ aus. Dort ist Inklusion nicht nur ...

.... Mit diesem wurden jedes Jahr Tiroler Unternehmen ausgezeichnet, für die Inklusion nicht lediglich ein Schlagwort, sondern in denen die Beschäftigung von Menschen mit Beeinträchtigungen täglich...

Bezirk Reutte
Bezirk Reutte

Schulstart im Außerfern: Direktoren suchen Lehrer aus

Alle Außerferner Pflichtschulen legten am Mittwoch mit 2254 Schülern und 350 Lehrern gemeinsam los. Schulverbünde nehmen zu: 27 Direktoren leiten 32 Volkssch ...

... Blick auf ihr Tun müsse nun geschärft werden. Das Pädagogische Beratungszentrum (PBZ) Reutte hat im Zuge der Bildungsreform den wenig gängigen Namen „Fachbereich für Inklusion, Diversität und...

Kinder mit und ohne Behinderung lernen und spielen im „Kindergarten für alle“ selbstverständlich miteinander.Innsbruck
Innsbruck

„Kindergarten für alle“ lebt die Inklusion seit 40 Jahren

1978 eröffnete in Innsbruck der erste Integrationskindergarten Österreichs. „In jedem von uns steckt Potenzial“, ist die pädagogische Leiterin sicher.

... Inklusion liegt der Fokus auf Ernährung, Kreativität und Bewegung – etwa auch im Wald. Kindergarten für alle Inzwischen umfasst der Kindergarten 40 Kinder in drei Gruppen, wobei in jeder Gruppe drei Kinder...

Standort Tirol
Standort Tirol

Barrieren in der Arbeitswelt

Der Zugang für Menschen mit Behinderung zum ersten Arbeitsmarkt ist oft kein leichter. Das Sozialministeriumservice bittet daher Tiroler Vorzeigebetriebe vor ...

... Integrationspreis ins Leben gerufen. Im Laufe der Jahre wurde dieser zu einer Art Gütesiegel weiterentwickelt, das die ausgezeichneten Betriebe führen dürfen, um ihr Engagement im Sinne der Inklusion auch...

Auf der Bühne verschmelzen die vom Menschen definierten Grenzen von Behinderung und Nichtbehinderung.Musik
Musik

“Powerband Tirol“: Die Musik und die wahre Inklusion

Die „Powerband Tirol“ mit acht Musikern mit Behinderung ist zur Galionsfigur der gelebten Inklusion geworden. Bandleader Christoph ...

...Von Hubert Daum Imst, Landeck – Es wird vor allem im Schulbereich viel vom nächsten Schritt der Integration, der Inklusion, geredet. Für den Imster Sozialpädagogen und Musiker Christoph Heiß ist sie...

SymbolbildDas bringt 2018
Das bringt 2018

Besserer Schutz vor Diskriminierung für Behinderte

Für Menschen mit Behinderungen bringt das neue Jahr eine Reihe kleiner Verbesserungen mit sich. Neben einem besseren Schutz vor Diskriminierung durch Belästi ...

... Jahr die Förderung von Assistenzhunden. Für Blindenführhunde wird die Unterstützung auf insgesamt rund 30.000 Euro erhöht, wenn diese für die berufliche Inklusion erforderlich sind. Bisher wurden laut...

Das Projekt über eine eingeschränkte Biene in Schnann war ein voller Erfolg.Teil 13
Teil 13

Die gute Geschichte: Auf spielerische Weise Inklusion lernen

13. Adventgeschichte: Eine kleine Biene zeigt den Menschen, wie einfach es ist, Inklusion zu leben.

gutegeschichte17
Die thematisch vielfältige Zeitung erscheint alle zwei Monate mit einem Umfang von acht bis 16 Seiten.<span class="TT11_Fotohinweis">Foto: einfach informiert</span>Tirol
Tirol

Tiroler Zeitung gewann Inklusionspreis der Lebenshilfe

Die Tiroler Zeitung „einfach informiert“ hat den bundesweiten Österreichischen Inklusionspreis der Lebenshilfe gewonnen.

.... „Zeitunglesen als Schritt zur Inklusion“, lautete die Begründung der Jury. „Die Menschen wollen sich ja informieren. Rund 40 Prozent der Bevölkerung in Österreich brauchen eine leichte Sprache“, sagt Hochfilzer...

Wetter
Wetter

Tirol vom Winde verweht

Ein Sturmtief sorgte für mehr als 70 Feuerwehreinsätze. Der Bahnhof in Hall musste zeitweise gesperrt werden. Heute sollte sich die Lage allmählich beruhigen ...

Inklusion
Inklusion

„Die Natur steht allen Menschen offen“

Inklusion ist überall möglich – auch am Berg. Der Alpenverein sucht Menschen mit und ohne Behinderung für eine Alpenüberquerung.

.... bis 15. September 2019 gemeinsam über die Alpen wandern, rollen oder radeln. Gestern wurde der Plan in Innsbruck präsentiert. „Inklusion ist überall möglich. Die Natur steht allen Menschen offen...

(Symbolbild)Menschen mit Behinderung
Menschen mit Behinderung

Noch einiges zu tun für Menschen mit Behinderung

Für Menschen mit Behinderung hat sich in den letzten Jahren zwar einiges verbessert, trotzdem bleibt noch viel zu tun. Das ist die Quintessenz des Berichts d ...

... Etablierung von Barrierefreiheit als Pflichtfach in allen einschlägigen Ausbildungen.“ Bewusstseinsbildung: Inklusion als Aufgabe aller Positiv vermerkt wird auch, dass Inklusion als zentrales Thema der...

Kitzbühel
Kitzbühel

Geschmackvolle Arbeit für Menschen mit Behinderung

Seit 2006 wird im Kulinarium Kitzbühel gekocht. Die Einrichtung der Diakonie bietet sinnvolle Beschäftigung und ein Sprungbrett.

..., sondern für Inklusion. Insgesamt arbeiten 15 bis 20 Personen im Kulinarium, von Menschen mit Behinderung über Pädagoginnen bis hin zu Zivildienern, welche die Mitarbeiter unterstützen. „Wir haben...

Axams
Axams

Elisabethinum: „Konzept der Inklusion ist voll aufgegangen“

Mit dem heutigen Tag verlassen die ersten Absolventen die Inklusionsklasse am Elisabethinum. Die Schulplätze sind heiß begehrt.

... laufend evaluiert werde. Sein Resümee über die ersten vier abgeschlossenen Jahre: „Das Konzept der Inklusion geht voll auf, alle haben profitiert.“ Pädagogin Regina Hundegger-Traweger ist sehr stolz auf...

Tirol
Tirol

Tirol als Entwicklungsgebiet bei Inklusion behinderter Menschen

Es ist eine paradoxe Entwicklung: In Tirol steigen die Inklusionsraten, aber auch die Separation von Menschen mit Beeinträchtigung nimmt zu. Eine Expertin sp ...

...Von Michaela S. Paulmichl Innsbruck — Die nicht so schlechte Nachricht: Was die Inklusion von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigung betrifft, liegt Österreich immerhin im europäischen...