Suche

Suche nach "INNERE MEDIZIN"

Symbolfoto.Heidelberg
Heidelberg

Forscher entwickelten marktreifen Bluttest zur Brustkrebs-Erkennung

In einer aktuellen Studie an 500 Brustkrebspatientinnen hat ein neuer Bluttest von Heidelberger Forschern eine Trefferquote von 75 Prozent erzielt.

In Tirol gibt es 250 Hebammen. Bei ausgeschriebenen Stellen warten Krankenhäuser teilweise Monate auf Bewerber. (Symbolbild)Geburtshilfe
Geburtshilfe

Grenzenloser Fachkräftemangel: Hebammen arbeiten am Limit

Die Geburtshelferinnen im Krankenhaus Kufstein sammeln derzeit extrem viele Überstunden – nicht nur dort sind die Hebammen unterbesetzt. Ein grenzenloser Fac ...

Prof. Michael Baubin von der Uniklinik Innsbruck demonstrierte die richtige Druckmassage.Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Reanimation wie Schreiben und Lesen lernen

St. Anton – Es gehört zur guten Tradition des Kongresses für Anästhesie, Notfall-, Schmerz- und Intensivmedizin, der heuer zum 40. Mal mit 1...

Gesundheit
Gesundheit

Suchtexperte warnt: „Kiffen ist gefährlicher geworden“

Das neue Cannabis kann Psychosen auslösen. Der Linzer Suchtexperte Kurosch Yazdi erklärt, wer besonders gefährdet ist und wie das Gift wirkt.

Asia-Flair in Achenkirch: Das „Tenzo“ ist ein Restaurant nach der Traditionellen Chinesischen Medizin. TT-Magazin
TT-Magazin

Gesundheit „made in China“ kommt auch in Tirol an

Asien hält Einzug in die Alpen. Die traditionelle chinesische Medizin findet auch in Tirol ihre Anhänger. Vom Essen über Sport bis zur Medizin: Ost und West ...

(Symbolfoto)Exklusiv
Exklusiv

Blauth geht: Klinik startet 2019 mit viel Gesprächsstoff

Die Innsbrucker Klinik steht vor einem überraschenden Abgang: Der bekannte Leiter der Unfallchirurgie, Michael Blauth, soll vorzeitig im Februar die Abteilun ...

3D-Bild von Krebszellen. (Symbolfoto)Medizin
Medizin

Krebszellen in Fettzellen umprogrammiert

Mithilfe zweier bekannter Wirkstoffe steuerten Wissenschafter in Versuchen mit Mäusen das EMT-Programm so, dass aus metastasierenden Brustkrebszellen schließ ...

Symbolfoto.Südtirol
Südtirol

Österreichische Facharztausbildung wird wieder in Südtirol angeboten

Ab kommendem Jahr soll es die Fachrichtungen allgemeine Chirurgie, Orthopädie, Traumatologie und innere Medizin wieder in Bozen geben.

Österreich ist eines der wenigen Länder, wo der Patient und nicht der Arzt entscheidet, ob es wegen der gesundheitlichen Beschwerden eine Spitalsambulanz mit Spezialisten braucht oder nicht.Exklusiv
Exklusiv

Interner Hausarzt: Mehr Luft für Ambulanzen an Klinik Innsbruck

Seit knapp einem Jahr soll eine interne Hausarzt-Praxis die Ambulanzen am Landeskrankenhaus Innsbruck entlasten. Nun wurde das Pilotprojekt ausgeweitet.

Gesundheit
Gesundheit

Die Heilung „anstoßen“

Stoßwellen nutzt man seit Jahren, um Nierensteine ohne Operation zu entfernen. Inzwischen versprechen die präzisen Druckwellen auch bei orthopädischen Erkran ...

Das Bezirkskrankenhaus Kufstein erhält einen neuen Primar.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Suche nach neuem Primar in Kufstein: Noch drei Kandidaten im Rennen

Die Stelle des Unfallprimars ist sehr begehrt. Dies zeigte die Anzahl der Bewerbungen. 17 Mediziner haben sich für die Stelle interessiert.

Das Sanatorium Kettenbrücke.Standort Tirol
Standort Tirol

Tiroler Privatspitäler im Aufwind, höherer Punktewert hilft

Das Sanatorium Kettenbrücke meldet stabile Umsätze und baut aus. Im langen Rechtsstreit über eine neue Kardiologie heißt es weiter warten.

In der Nähe des Lokals kam es zu der Schießerei.Wien
Wien

Nach Mafia-Mord in Wien: Schussopfer und Zeuge verhaftet

Sowohl jener 23-Jährige, der neben dem Todesopfer vor einem Wiener Lokal niedergeschossen worden war, als auch ein 29-jähriger Begleiter der beiden wurden fe ...

Der Tiroler Tierarzt Peter Theurl hat zur klassischen schulmedizinischen Ausbildung auch eine zweieinhalbjährige Homöopathieausbildung. Er ist Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für veterinärmedizinische Homöopathie (ÖGVH) wie 114 Kollegen.Gesundheit
Gesundheit

Schulmedizin und Homöopathie: „Potenzial von beiden nutzen“

Jedes homöopathische Arzneimittel ist – wie es das Gesetz verlangt – geprüft und registriert. Gerade bei chronischen Erkrankungen zeigt sich oft die Wirksamk ...

(Symbolfoto)Österreich
Österreich

Altersstatistik alarmiert: Mangel an Ärzten droht

In zehn Jahren werden 48 Prozent aller niedergelassenen Ärzte das Pensionsalter erreicht haben. Noch dramatischer sei die Situation der Ärzte mit einem Gebie ...

(Symbolfoto)Wissen
Wissen

Evolution ändert die Menschen in moderner Zeit rascher als je zuvor

Medizinische Fortschritte greifen direkt in die Evolution des Menschen ein. Die Erfindung des Kaiserschnitts etwa führt dazu, dass sich der Selektionsdruck b ...

Ein Mitarbeiter eines Instituts in England arbeitet an einem Ebola-Impfstoff.Medizin
Medizin

Ein „Wunderkind“: Neugeborenes Baby im Kongo überlebt Ebola

Bénédicte war am 31. Oktober auf die Welt gekommen, sechs Tage später erkrankte sie an Ebola. Die Mutter des Mädchens, die an Ebola litt, starb bei der Gebur ...

Symbolbild.Innenpolitik
Innenpolitik

Sonderklasse in Ambulanz wird möglich

Von der Opposition kam am Donnerstag im Nationalrat heftige Kritik. Die ÖVP sieht indes keine Änderung.

koalition
Der US-Wissenschafter Paul Romer bei der Entgegennahme des Wirtschaftsnobelpreis in der Stockholmer Konzerthalle.Nobelpreise 2018
Nobelpreise 2018

Wissenschaftliche Nobelpreise in Stockholm übergeben

„Wissenschaft bietet ein Gegenbewegung zum Nationalismus“ betonte Carl-Henrik Heldin von der Nobelstiftung in seiner Eröffnungsrede. Wissenschaft könne Brück ...

(Symbolbild)Forschung
Forschung

Innsbrucker Forscher entlarven Ursache für Restless-Legs-Syndrom

Das Innsbrucker Forscherteam konnte belegen, dass eine durch Eisenmangel bedingte Fehlfunktion der Mitochondrien der idiopathischen Form des Restless-Legs-Sy ...