8 Ergebnisse zu "KAISERTUM ÖSTERREICH"

Alte Urkunde, aktuell aufgeladen: Die frühe Erwähnung des Namens sollte die österreichische Identität stärken. Bundespräsident Alexander Van der Bellen mit dem historischen Dokument.26. Oktober
26. Oktober

Österreichs Geschichte: „Selbstkritischer Stolz“ zum Nationalfeiertag

Monika Sommer ist Direktorin im „Haus der Geschichte Österreich“. Sie will die Vielfalt des Landes unterstreichen und Mythen hinte ...

... österreichischste? Wir verwehren uns dagegen, Österreich auf ein Objekt zu reduzieren. Österreich ist so vielfältig. Es gibt so viel, was man differenziert erzählen und darstellen muss. Wir haben deswegen auch...

Maximilian I. in kaiserlicher Tracht, gemalt von seinem Hofmaler Bernhard Strigel (1507). Unter dem Mantel zeigt er sich auch als Ritter.<span class="TT11_Fotohinweis">Foto: TMLF</span>500. Todestag
500. Todestag

Kaiser Maximilian I.: Reisender Ritter in kaiserlichem Gewand

Eine neue Monografie über den „Kaiser der Zeitenwende“ gibt Einblick in das wechselvolle Leben Kaiser Maximilians I.

... unterwegs“. Ständig ritt er von einem Teil Europas in den anderen, denn er regierte nicht nur Österreich, sondern auch das Heilige Römische Reich und die Niederlande. Maximilian I. war aber nicht allein...

Christoph Haidacher, Direktor des Tiroler Landesarchivs (links), und der Historiker Michael Forcher.TT-Interview
TT-Interview

Zum Todestag von Maximilian I.: Kaiser der Zeitenwende

Nächstes Jahr jährt sich der Tod von Kaiser Maximilian I. zum 500. Mal. Eine neue, mehrsprachige Publikation widmet sich dem Leben und Wirken des „letzten Ri ...

... übernationales Kaisertum verwirklichen. So gesehen, verfolgte er eine europäische Idee. Außerdem hat er die habsburgischen Erblande zueinandergeführt und damit die Grundlage für das heutige Österreich geschaffen...

Bei dem tragischen Zwischenfall wurde ein 20-jähriger Soldat getötet.Wien
Wien

Toter Rekrut in Wien: Beschuldigter kommt wieder hinter Gitter

Nachdem der Beschwerde der Anklagebehörde stattgegeben worden sei, habe der 22-Jährige sich am Montag freiwillig wieder dem Gericht zur Verfügung gestellt, b ...

... Österreich. Nachdem der Beschwerde der Anklagebehörde stattgegeben worden sei, habe der 22-Jährige sich am Montag freiwillig wieder dem Gericht zur Verfügung gestellt, bestätigte der Rechtsvertreter des...

Die Nationalbibliothek packt ihre Schätze aus, darunter ein Maria Theresia gewidmetes Gebetsbuch, Handschrift koloriert, von 1744.Maria Theresia
Maria Theresia

Regentschaft für ein Jahr

Ab morgen, Freitag, ist im Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek die Ausstellung „Maria Theresia.

... nachgereicht: Das Stift Klosterneuburg zeigt ab 4. März die Sonderausstellung „Kirche, Kloster, Kaiserin – Maria Theresia und das sakrale Österreich“. (APA)...

Insolvenzen dürften heuer wiedder zunehmen. (Symbolfoto)Markt
Markt

Firmenpleiten legen laut Studie heuer zu

In Österreich sind laut EY Bau und Maschinenindustrie gefährdet.

... Insolvenzen weltweit um 1 %. Die größten Steigerungen erwartet Euler Hermes in Lateinamerika, Afrika und Asien-Pazifik. Laut der Euler-Hermes-Österreich-Beteiligung Prisma sind besonders insolvenzgefährdete...

Ansicht der Stadt Salzburg mit der Festung Hohensalzburg.Wissen
Wissen

Salzburg feiert die 200-jährige Zugehörigkeit zu Österreich

Am 1. Mai 1816 wurde das von den Erzbischöfen regierte Fürstentum feierlich in die Habsburger-Herrschaft übergeben.

...Wien/Salzburg - Am Sonntag jährt sich die feierliche Übergabe Salzburgs an Österreich zum 200. Mal. Fünf Wochen später traf Kaiser Franz I. in Salzburg ein und wurde begeistert empfangen. Er hatte...

Gerhard Roth erhält als erster Schriftsteller seit 2012 den mit 30.000 Euro dotierten Großen Österreichischen Staatspreis.Auszeichnung
Auszeichnung

Gerhard Roth mit Staatspreis ausgezeichnet

Wien – Der Schriftsteller Gerhard Roth erhält den Großen Österreichischen Staatspreis 2016. Damit wird erstmals seit 2012 ein Staatspreis in...

... der 73-jährige Preisträger erfreut „über die späte Auszeichnung“, die er auch als „Geste der Versöhnung“ deutet. „Ich habe ja lange Zeit sehr harte Kritiken in Österreich bekommen. Aber jetzt freue ich mich, dass das zu einem Ende gefunden hat“, so der Autor. (jole)...