116 Ergebnisse zu "KERNWAFFEN"

Eine Nachbildung von nordkoreanischen und südkoreanischen Raketen bei einem Kriegsdenkmal in Seoul.Raketentests
Raketentests

450 Kilometer Flugweite: Nordkorea testete vermutlich U-Boot-Rakete

Nordkorea hatte in den vergangenen Wochen bei Tests mehrfach ballistische Kurzstreckenraketen abgefeuert. Erst am Dienstag kündigte die Regierung in Pjöngjan ...

Rouhani bei seiner Ansprache.Atompolitik
Atompolitik

Iran geht über zu dritter Stufe des Ausstiegs aus Atomabkommen

Der Iran hebt nach Angaben von Präsident Hassan Rouhani sämtliche Beschränkungen für Forschung und Entwicklung aus dem internationalen Atomabkommen auf. Rouh ...

Offensichtlich hat Nordkorea erneut zwei Raketen getestet.Konflikte
Konflikte

Nordkorea feuerte erneut „nicht identifizierte Geschoße“ ab, Trump gelassen

Das Militär des international isolierten Landes Nordkorea habe Samstag früh (Ortszeit) zwei Raketen von der östlichen Stadt Sondok aus abgefeuert, teilte der ...

Der beschlagnahmte Supertanker fährt jetzt offenbar doch nicht nach Syrien.Konflikte
Konflikte

Freigegebener iranischer Tanker steuert auf Griechenland zu

Nach der Abfahrt vor Gibraltar steuerte der Öltanker am Vormittag in Richtung der Hafenstadt Kalamata. Das iranische Außenministerium warnte die USA davor, d ...

Staatschef Kim Jong-un hat das Waffenarsenal beträchtlich aufrüsten lassen. (Archivfoto)Konflikte
Konflikte

Nordkorea bestätigte Test einer „neuen Waffe“

Nach südkoreanischen Angaben hatte Nordkorea am Freitag zwei Geschoße abgefeuert, bei denen es sich offenbar um ballistische Kurzstreckenraketen handelte.

Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong-un.Atompolitik
Atompolitik

Erneute „Machtdemonstration“: Nordkorea setzte Raketentests fort

Das nordkoreanische Militär feuerte offenbar zwei noch nicht identifizierte Projektile in Richtung offenes Meer. UNO-Resolutionen verbieten Nordkorea an sich ...

Offensichtlich hat Nordkorea erneut zwei Raketen getestet. Die nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA hat dieses Foto zur Verfügung gestellt.Konflikt um Atomprogramm
Konflikt um Atomprogramm

Nordkorea testet Raketen, Trump findet warme Worte für Kim

Solange die Manöver Südkoreas mit den USA andauern, werde es keine innerkoreanischen Verhandlungen geben, erklärte Nordkorea. Indes erfolgte ein neuerlicher ...

Mindestens fünf Menschen sollen bei der Explosion auf dem Militärgelände getötet worden sein. Es gibt Berichte über radioaktive Verstrahlung.Russland
Russland

Mysteriöser Vorfall in Russland: Erhöhte Radioaktivität nach Unfall auf Atomanlage

Sieben Menschen starben, als es im Zuge eines missglückten Tests zu einem Unfall auf einer russischen Militärbasis kam. Nach Medienberichten haben sich Anrai ...

Eine Nachbildung von nordkoreanischen und südkoreanischen Raketen bei einem Kriegsdenkmal in Seoul.Nordkorea/USA
Nordkorea/USA

Nordkorea feuerte offenbar erneut Raketen ab: Trump äußert Verständnis

Es war bereits der fünfte nordkoreanische Raketentest in zwei Wochen. Zuletzt feuerte Pjöngjang am Dienstag zwei mutmaßliche Kurzstreckenraketen ab – nur ein ...

Das südkoreanische Fernsehen zeigte Bilder der Raketen, die Nordkorea abgefeuert hat.Raketentests
Raketentests

Nordkorea feuert offenbar erneut Kurzstreckenraketen ab

Nordkorea ärgert sich über gemeinsame Manöver Südkoreas und der USA. Und sendet erneut eine Warnung. Dienstagfrüh wurden offenbar zwei Geschosse ins Japanisc ...

(Symbolfoto)Atomphysik
Atomphysik

Rätsel um radioaktive Wolke über Europa im Jahr 2017 gelöst

Anfang Oktober 2017 wurde in weiten Teilen Europas eine Freisetzung von radioaktivem Ruthenium-106 gemessen. Nun fanden Forscher den Ursprung der rätselhafte ...

Die iranische Atomorganisation informierte am Sonntag über die geplante Anreicherung.Atompolitik
Atompolitik

Iran verstößt erneut gegen Atomabkommen, EU „äußerst besorgt“

Der Iran will nach eigenen Angaben Uran über den erlaubten Grad von 3,67 Prozent hinaus anreichern. Die EU fordert, „alle Aktivitäten zu stoppen und rückgäng ...

US-Präsident Donald Trump sagte am Freitag vor Journalisten in Washington: "Wir werden sehen, was mit dem Iran passiert. Der Iran muss sehr, sehr vorsichtig sein."Konflikte
Konflikte

Angriff abgesagt, Krise geht weiter: USA und Iran bleiben im Clinch

Donald Trump sagt einen Angriff auf den Iran ab – angeblich in buchstäblich fast letzter Minute. Gleichzeitig ruft seine Regierung den UN-Sicherheitsrat an.

Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong-un.Konflikte
Konflikte

Experten: Nordkorea baut Raketenanlage wieder auf

Nur zwei Tage nach dem ergebnislosen Abrüstungsgipfel zwischen Donald Trump und Kim Jong-un ist auf Satellitenbildern neue Bautätigkeit in Sohae an der Westk ...

Javad Zarif hat seinen Rücktritt erklärt.Iran
Iran

Verwirrung über Rücktritt des iranischen Außenministers Zarif

Ob der iranische Außenminister Jawad Zarif tatsächlich seinen Posten räumt, ist unklar.

Michael Flynn war zu Beginn von Trumps Amtszeit Nationaler Sicherheitsberater der USA Atompolitik
Atompolitik

US-Abgeordnete prüfen Pläne für Atomanlagen in Saudi-Arabien

Laut dem Ausschussbericht war der größte Befürworter des Baus von Atomanlagen in Saudi-Arabien das Unternehmen IP3 International, wo auch der Ex-Sicherheitsb ...

Sicherheitskonferenz
Sicherheitskonferenz

Merkel rechnet mit Trump ab, USA drohen Europa

Alle gegen Trump: Bei der Münchner Sicherheitskonferenz führt Angela Merkel die Kritiker des US-Präsidenten an. Russen und Iraner fordern die Europäer zu meh ...

Sebastian Kurz bei der Kranzniederlegung am Denkmal für die Atombombenopfer vor dem Besuch des Dokumentationszentrums in Hiroshima.Japan-Reise
Japan-Reise

Kurz legte in Hiroshima Anti-Atomwaffen-Bekenntnis ab

Am letzten Tag seiner Ostasien-Reise besuchte Bundeskanzler Sebastian Kurz Hiroshima, wo vor fast 74 Jahren die erste Atombombe abgeworfen wurde. Außerdem tr ...

... einem Treffen in Tokio ihren Willen unterstrichen, für eine Welt ohne Kernwaffen zu kämpfen. Mit Blick auf das zweite Treffen von US-Präsident Donald Trump mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong...

 US-Vizepräsident Mike Pence und Angela Merkel.USA/Europa
USA/Europa

Merkel und Pence in München: Stresstest für Partnerschaft mit USA

Merkel hat bereits angekündigt, dass sie an diesem Samstag ein Plädoyer für den sogenannten Multilateralismus halten will. Das dürfte als Reaktion auf Trumps ...

Luftaufnahme eines Atombombenabwurfs, von den USA übergeben an das Hiroshima Peace Memorial Museum.Japan-Reise
Japan-Reise

Kanzler Kurz im TT-Interview: „Atomwaffen machen nicht sicherer“

Bundeskanzler Kurz sieht die Chance, den INF-Vertrag zur Rüstungskontrolle noch zu retten. Europa müsse ein gutes Verhältnis zwischen USA, EU und Russland si ...