Suche

Suche nach "KLäRANLAGE"

Innsbrucks Bürgermeister Georg Willi, Bundesministerin Elisabeth Köstinger und IKB-Vorstand Thomas Pühringer nahmen die Auszeichnung des Neptun Wasserpreises 2019 entgegen. Tag des Wassers
Tag des Wassers

Preisgekrönte Wasserwelten

In einem Virtual-Reality-Film können Zuschauer den Innsbrucker Wasserkreislauf entdecken. Das Projekt wurde nun ausgezeichnet.

Kokain. (Symbolbild)Kläranlagen-Analyse
Kläranlagen-Analyse

Kokain in Innsbrucker Abwasser innerhalb von zwei Jahren verdoppelt

Laut Gerichtsmedizin ist die Menge der Drogenrückstände im Abwasser deutlich gestiegen – sowohl in Innsbruck als auch in anderen untersuchten Gebieten.

Durch Notüberläufe sei ungereinigtes Abwasser aus Ampass immer wieder  in den Inn gelangt, hier etwa im März 2014, kritisiert die Fischereigesellschaft Innsbruck. Neue Pumpen und andere Maßnahmen würden dies  fast ausschließen, erklärt der Bürgermeister. Exklusiv
Exklusiv

Gefahr für Umwelt: Streit rund um Ampasser Abwasser

Die Fischereigesellschaft Innsbruck befürchtet, dass von der Pumpstation beim Haller Innsteg weiterhin ungefilterte Abwässer in den Inn fließen könnten. Die ...

(Symbolfoto)Umwelt
Umwelt

Neue Studie zu Mikroplastik: Abrieb von Autoreifen Hauptverursacher

Durch Regen werde beispielsweise der Reifenabrieb nicht nur in die Kanalisation gespült, sondern nahezu überall hin.

(Symbolbild)Südtirol
Südtirol

Fötus in Kläranlage in Südtirol entdeckt

Ein Arbeiter machte die makabere Entdeckung bereits am vergangenen Donnerstag. Die Ermittler haben wollen nun die Hintergründe klären.

2,1 Milliarden Menschen weltweit haben keinen Zugang zu Trinkwasser.Weltwassertag
Weltwassertag

Flüssige Lebensqualität: Trinkwasser selbstverständlich?

Österreich verbraucht nur 2,8 Prozent der Wassermenge, die zur Verfügung stünde. Weltweit ist dies eine Luxussituation. Umweltschutzorganisationen fordern me ...

Wirtschaftspolitik
Wirtschaftspolitik

Innsbrucker Klärwerk wurde zum Kraftwerk

Innsbruck – Normalerweise ist eine Kläranlage der größte Energieverbraucher in einer Gemeinde. Nicht so in Innsbruck. Die Innsbrucker Kommun...

Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

Scharnitz erhält Wasserpreis, Abwasserkunde bei den IKB

Innsbruck, Scharnitz – Den gestrigen Weltwassertag nahmen die Innsbrucker Kommunalbetriebe zum Anlass, um das Thema Abwasser in den Mittelpu...

Exklusiv
Exklusiv

Pillenrückstände im Abwasser: Zirl misst, was in den Inn geht

Weil in Österreich eine vierte Klärstufe nicht Pflicht ist, landen Medikamentenrückstände im Wasserkreislauf. Der Abwasser- verband Zirl analysiert nun die K ...

Die 1990 eröffnete Verbandsanlage muss erweitert werden, geplant sind u.a. zwei neue Klärbecken.Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Vier Millionen Euro fließen in Stanzertaler Klärwerk

Die 27 Jahre alte Anlage platzt aus allen Nähten – der Abwasserverband beschloss eine Großinvestition. Klärwärter haben Stress in der Hochsaison.

In den Labors der Gerichtsmedizin untersuchten der analytische Chemiker Herbert Oberacher und sein Team die Abwasserproben. Innsbruck ist die einzige Landeshauptstadt, die an der Studie teilnahm.Innsbruck
Innsbruck

Auf der Spur verbotener Substanzen

Die Untersuchung von Abwässern nach Drogen liefert wichtige Erkenntnisse über die Szene. Innsbrucker Forscher sind österreichweit Vorreiter.

Landespolitik
Landespolitik

Modernes Klärwerk für acht Gemeinden

Radfeld – „Ursprünglich war die Kläranlage Radfeld des Abwasserverbandes Radfeld und Umgebung auf 55.000 Einwohnergleichwerte ausgelegt, spä...

Die Kläranlage von Washington D.C., wo das Verfahren der Innsbrucker Uni (roter Kreis) zum Einsatz kommt.Standort Tirol
Standort Tirol

Innsbrucker Patent reinigt US-Wasser

Innsbruck, Washington – Was haben Strass im Zillertal und die US-amerikanische Hauptstadt gemeinsam? Ein biologisches Verfahren zur Klärung ...

Der Ulsoor See ist stark verseucht.Umwelt
Umwelt

Teppiche toter Fische und weißer Schaum: Bangalores Seen sterben

Indien wäre gerne eine Wirtschaftsmacht wie China. Ähnlich wie beim Nachbarn bleibt dabei die Natur oft auf der Strecke. Besonders sichtbar ist dies in Banga ...

Bezirk Reutte
Bezirk Reutte

Abwasserverband Vils wittert das große Geschäft

Der Abwasserverband Vils-Reutte investiert in ein österreichweit einzigartiges Projekt. Dabei wird der derzeit als Abfall entsorgte Klärschlamm zu Dünger wei ...

In der Kläranlage Innsbruck Rossau kommen jährlich auch bis zu 550 Tonnen Müll an und müssen entsorgt werden.Exklusiv
Exklusiv

Müll im Abwasser kommt teuer

Hunderttausende Euro kostet die Tiroler Kläranlagen jährlich die Entsorgung von Hygieneartikeln, die in der Toilette landen. Das wirkt sich letztlich auf die ...

Gesellschaft
Gesellschaft

Zum Müllschlucker degradiert

Fischereizunft im Bezirk Landeck zeigt miserable Wasserqualität des Inn auf und macht Umweltsünder verantwortlich. Auch Hallenbäder sind Petrijüngern ein Dor ...

Landespolitik
Landespolitik

Längenfeld investiert 5,4 Mio. Euro in Kläranlage

Die Inbetriebnahme der neuen Kläranlage zog zahlreiche Interessierte an. Mit Hilfe moderner Technik werden 40.000 Liter Heizöl eingespart.

Standort Tirol
Standort Tirol

Zwei Varianten bei Klärwerk geprüft

Die Kosten für den Schutz der Kössener Kläranlage belaufen sich auf 1,2 bis 1,6 Millionen Euro. Die Finanzierung ist noch offen.

Gesellschaft
Gesellschaft

Bakterien in der Kläranlage durch alte Kanäle bedroht

Undichte Kanalsysteme in den Gemeinden und sorgloser Umgang mit Frischwasser bereiten in der Verbandskläranlage AIZ in Strass Probleme.