21 Ergebnisse zu "KRIMINALPRäVENTION"

(Symbolfoto)Darknet
Darknet

Mit Hotline und Urlaubstagen: Drogenhandel im Netz wird professionell

Der Handel mit Drogen wandert – von den Bahnhofsvorplätzen in den virtuellen Raum. Die Dealer werden professioneller und sind extrem kundenfreundlich, berich ...

Symbolbild.Exklusiv
Exklusiv

Einbrecher haben jetzt Hochsaison: Tipps für die Urlaubszeit

Wer vorsorgt, kann sich viel Ärger sparen: Polizei und Sicherheitsexperten raten dazu, das Eigenheim fit für die Urlaubszeit zu machen.

... Kriminalprävention im Landeskriminalamt der Tiroler Polizei. Das beginne zunächst schon einmal damit, das Haus oder die Wohnung mit hochwertigen, einbruchshemmenden Türen, Schlössern und Fenstern zu sichern. „Ein...

Symbolbild.Kriminalstatistik
Kriminalstatistik

Bundeskriminalamt ändert Schwerpunkte der Kriminalstatistik

Schwerpunkte sollen künftig auf Gewalt-, Eigentums- und Internetkriminalität gesetzt werden. Für den Aufenthaltsstatus fremder Tatverdächtiger wurden neue Ka ...

Fans und Sportler sind in den Startlöchern.Seefeld 2019
Seefeld 2019

400 Polizisten haben die Ski-WM in Seefeld genau im Blick

Keine Risikoveranstaltung, keine Hooligans: Die Veranstalter rechnen bei der Nordischen Ski-WM mit einem Sportfest. Videoüberwachung, private Securitys und P ...

seefeld2019
Dem Ex-Partner „eines auswischen“ war noch nie so einfach wie in der digitalisierten Welt. Für Betroffene eine massive Belastung.Web und Tech
Web und Tech

Häufigstes Motiv für Online-Terror sind Rachegelüste

Cybercrimes sind auf dem Vormarsch, häufigstes Motiv ist Rache. Der Ex muss kein IT-Profi sein, um Online-Terror zu verüben.

Rudi Federspiel.Innsbruck
Innsbruck

Rechtliche Bedenken gegen Konsumraum

Den von mehreren Parteien forcierten Drogenkonsumraum in Innsbruck sehen sowohl die FPÖ als auch die Liste „FI“ als rechtlich gar nicht umsetzbar.

Auch wenn sie unterwegs sind, können viele Menschen nicht auf ihr Smartphone verzichten. Tirol
Tirol

Stalking-Apps oft unerkannt installiert

Offizielle Zahlen gibt es keine, aber „Fälle, bei denen das Handy der Partnerin oder Ex-Partnerin manipuliert wurde, um sie zu stalken, nehmen immer mehr zu“ ...

... Partnerin oder Ex-Partnerin manipuliert wurde, um sie zu stalken, nehmen immer mehr zu. Technisch ist das ja leicht zu realisieren“, weiß Hans-Peter Seewald von der Kriminalprävention im...

Web und Tech
Web und Tech

Zu schön, um wahr zu sein

Die günstige Mietwohnung in Toplage existiert gar nicht: Wie Internetbetrüger die Not der Wohnungssuchenden geschickt ausnützen und wie man sich davor schütz ...

... ausschließlich über Airbnb zu zahlen und niemals zu überweisen oder an jemanden direkt zu zahlen“. Auch Hans-Peter Seewald, Leiter der Kriminalprävention im LKA Tirol, warnt: „Die falschen Inserate...

(Symbolfoto)Kriminalprävention
Kriminalprävention

Österreich-Premiere für neues Drogen-Präventions-Projekt

Ein als Drogendealer verurteilter junger Asylwerber warnt seine Alterskameraden in einem Workshop vor Nachahmungen.

(Symbolfoto)CEO-Fraud
CEO-Fraud

Gefälschte Firmenmails: Wie Betrüger Millionen abzocken

Online-Betrüger werden immer dreister. Wenn es um hohe Beträge geht, haben sie längst Firmen mit ausgeklügelten Betrugsmaschen ins Visier genommen. Auch in T ...

... haben wir einige versuchte Fälle gehabt, das ist definitiv ein Thema, das man nicht vernachlässigen sollte“, erklärt Hans-Peter Seewald, Leiter der Abteilung für Kriminalprävention im Tiroler...

Die Kölner Polizei kontrollierte in der Silvesternacht besonders streng.Weltpolitik
Weltpolitik

„Racial Profiling“: Debatte um Polizeieinsatz in Köln

Nach den Erfahrungen in der Silvesternacht 2015 griff die Polizei 2016 streng durch. Dadurch setzte sie sich auch dem Vorwurf aus, Menschen nach ihrem Äußere ...

Ein verantwortunsgvoller Umgang mit Passwörtern und persönlichen Daten ist im Internet unerlässlich.Web und Tech
Web und Tech

Der Angriff aus dem Internet

Ob Zugriffe von Hackern auf Firmen, Attacken gegen staatliche Institutionen oder Betrügereien an Privaten: Das Internet ist längst eine Spielwiese für Krimin ...

... Polizei hin. Hans-Peter Seewald, Leiter der Kriminalprävention im Landeskriminalamt, ist ein Kenner der Betrugsmaschen im WWW und wird nicht müde, auf die Gefahren hinzuweisen. Meist reicht schon ein...

Tirol
Tirol

Wenn Liebe zum Wahn wird: Hunderte Tiroler von Stalking betroffen

331 Tiroler wurden in den vergangenen eineinhalb Jahren beharrlich verfolgt. Was beim Opfer oft massive psychische und physische Beeinträchtigungen hinterläs ...

..., stellvertretender Leiter der Abteilung Kriminalprävention im Tiroler Landeskriminalamt. Seit genau zehn Jahren ist Stalking ein strafrechtlich relevanter Tatbestand. „Wer eine Person widerrechtlich...

Wolfgang Sobotka (ÖVP) kann mit einem Finanzpolster sein neues Amt im Innenministerium übernehmen.Innenpolitik
Innenpolitik

Mehr als eine Milliarde zusätzlich für die Polizei bis 2020

Bis 2020 sollen neben den 1500 Neuaufnahmen von heuer nochmal 2000 Neuaufnahmen hinzukommen.

(Symbolfoto)Justiz und Kriminalität
Justiz und Kriminalität

K.o.-Tropfen: Mehr Anzeigen bei Straftaten mit Betäubungsmitteln

Im vergangenen Jahr hat sich die Zahl der Anzeigen, bei denen Betäubungsmittel beteiligt gewesen sein sollen, praktisch verdoppelt.

Symbolfoto.Statistik
Statistik

Jugendkriminalität im Jahr 2015 um zehn Prozent zurückgegangen

Die Zahl der Taverdächtigen im Alter von 14 bis 17 Jahren ging von 26.817 im Jahr auf 24.257 zurück. Nur im Bundesland Wien wurde ein Anstieg von rund zwei P ...

... Maßnahmen zur Kriminalprävention erreicht, teilte das Innenministerium in der Anfragebeantwortung mit. Heuer liege der Fokus auf der Aus- und Weiterbildung von Präventionsbeamten, um „auf neue Phänomene der Jugendkriminalität bestmöglich reagieren“ zu können. (APA)...

Walter Gaschnig, Walter Miengassner, Thomas Föger (v. l.).Kufstein
Kufstein

Weniger Delikte im Bezirk

Die Polizei konnte 56 Prozent aller 2015 angezeigten Fälle klären. Trotzdem besteht in den Städten ein Gefühl der Unsicherheit.

Tirol
Tirol

Aus der Rolle gefallen: Gewalt unter Mädchen

Mädchen werden gewalttätiger. So ist die allgemeine Wahrnehmung immer nach Bekanntwerden eines massiven Vorfalls. Ein Faktencheck.

Tirol
Tirol

Tiroler Polizei warnt: Einbrüche im Schutz der Dämmerung

Wenn die Tage kürzer werden, haben Dämmerungseinbrecher wieder Hochsaison. Die Polizei rät zu erhöhter Aufmerksamkeit.

... ihre Runden, kundschaften die Siedlungen aus und beobachten, wo keine Lichter brennen und vermutlich niemand zu Hause ist“, weiß Hans-Peter Seewald von der Kriminalprävention des Landeskriminalamts...

Exklusiv
Exklusiv

Schlüssel in den falschen Händen

Mit Zentralschlüsseln vom Schwarzmarkt verschaffen sich Einbrecher und Dealer Zutritt zu den Innsbrucker Wohnanlagen. Regelmäßig stellt die Polizei bei Verdä ...

... hinwegsetzt“, vermutet ein Beamter der Kriminalprävention. Wenn nicht in Österreich, dann im Ausland. Technisch sei die Vervielfältigung für einen Schlosser kein Problem. Ein wirksames Mittel gegen die...