Suche

Suche nach "KUFSTEIN"

(Symbolfoto)Tirol
Tirol

Skifahrer stürzte im Skigebiet Penken, Unfall auch in Alpbach

Zwei Skiunfälle forderten am Montagvormittag zwei Schwerverletzte. Beide wurden in die Klinik Innsbruck geflogen.

(Symbolfoto)Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

34-Jähriger in Wörgl mit Messer bedroht: Täter festgenommen

Am 10. Jänner wurde in Wörgl auf offener Straße ein Mann mit einem Messer bedroht. Die Polizei konnte die mutmaßlichen Täter nun ausforschen.

BM Paul Sieberer (Hopfgarten), Christian Glarcher (Wohn- und Pflegeheim Hopfgarten), LR Bernhard Tilg, ?Kümmerer? Dietmar Strobl und BM Josef Kahn (Itter, v.?l.) freuen sich über das erfolgreiche Projekt.Bezirk Kufstein/Kitzbühel
Bezirk Kufstein/Kitzbühel

Kümmerer für ältere Menschen

Im Brixental und der Wildschönau können Senioren auf den Case-und-Care-Manager zählen. Er hilft, wenn sie nicht weiterwissen.

VBM Michael Dessl, Wegewart Albert Kogler, Schriftführerin Christine Eberharter, EDV-Techniker Martin Mayr und Obmann Josef Pesl (unten, v.?l.) gratulierten den langjährigen Mitgliedern.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

AV-Sektion Mittleres Unterinntal wählte neuen Vorstand

Beim Alpenverein im Mittleren Unterinntal weht nun ein frischer Wind. Die Spitze wurde neu besetzt.

Symbolbild.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Schwerer Sturz im freien Skiraum: 27-Jähriger am Schatzberg verletzt

Ein Skifahrer (27) ist am Sonntag in der Wildschönau im freien Skiraum am Schatzberg schwer gestürzt. Der Einheimische verletzte sich dabei ...

Die Stadtfeuerwehr Kitzbühel begab sich mit speziellen Schutzanzügen für Gefahrstoffe in die Räumlichkeiten.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Chlorgasaustritt in Schwimmbad in Ellmau endete glimpflich

Ein technischer Defekt war am Wochenende Grund für einen geringen Chlorgasaustritt in einem Schwimmbad in Ellmau. Der Hausmeister reagierte rasch, alarmierte ...

Im Spitzenspiel staubte es ordentlich: Der Wattener Florian Stern (r.) war hier Patrick Hagler (Kundl) auf den Fersen.Eliteliga
Eliteliga

Bei den Pinguinen laufen Puck und Schmäh

Im Kampf um den Sieg im Grunddurchgang der Eliteliga ist eine Vorentscheidung gefallen: Im direkten Duell besiegte Wattens am Freitagabend V...

SymbolfotoBezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Ski- und Rodelunfälle im Bezirk Kufstein: Zwei Verletzte

Eine 53-jährige Skitourengeherin zog sich bei der Abfahrt schwere Beinverletzungen zu. Beim Rodeln verlor ein 27-jähriger Italiener die Kontrolle, er prallte ...

Kammervorstand Bernhard Höfler und FSG-Spitzenkandidat Stephan Bertel (r.) machten auf ihrer Wahlkampftour Halt in Kundl.AK-Wahlen in Tirol
AK-Wahlen in Tirol

FSG fordert: „Zur Arbeit pendeln soll kostenlos sein“

Bis 7. Februar laufen die AK-Wahlen. Die FSG rechnet mit einem Gewinn und setzt ihre Schwerpunkte bei den Themen Verkehr, Wohnen und Bildung.

An der Fachhochschule Kufstein wird am Thema Inklusion ständig gearbeitet – unter anderem wird das Blindenleitsystem ausgebaut.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Kufsteiner FH-Studenten wollen Barrieren einreißen

Kufsteiner Fachhochschule startet eine Woche der Vielfalt und will zum Nachdenken über das Thema Behinderung anregen.

In den nächsten Wochen will Tesla mit den ersten Auslieferungen des Model 3 beginnen. Das Tiroler Start-up-Unternehmen Greenstorm hat nach eigenem Bekunden 40 Einheiten bestellt und will sie weitervermieten.Motor News
Motor News

Tiroler Firma sichert sich 40 Tesla Model 3

Das Kufsteiner Unternehmen Greenstorm ist spezialisiert darin, Elektrofahrzeuge an Interessierte zu vermieten. Dabei konzentriert sich die F...

Die Pendler wünschen sich eine bessere Verbindung aus dem Brixental. Nun bekommen sie politische Schützenhilfe.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Forderung nach besserer Verbindung für Pendler aus dem Brixental

Bessere Verbindungen für die Pendler aus dem Brixental fordern nun SPÖ und FSG (Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter). Von 5 Uhr mor...

 WK-Bezirksstellen-GF Peter Wachter, WK-Tirol-Präs. Christoph Walser, Wirtschafts-LR Patrizia Zoller-Frischauf, WK-Dir. Evelyn Geiger-Anker, Bezirkshauptm. Christoph Platzgummer und WK-Bezirksstellenobm. Martin Hirner.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Die Unternehmer drückt der Schuh beim Verkehr

Beim Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer Kufstein kritisierte Präsident Christoph Walser fehlende Maßnahmen beim Güterverkehr.

Umgestürzte Bäume hätten die Rodelbahn in den vergangenen Tagen ohnehi­n unbenützbar gemacht.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Natur hilft bei Lösung für Rodelbahn auf Möslalm mit

Mit Schneewänden will man die Rodelbahn auf der Wörgler Möslalm sichern. Gemeinde und TVB sagen ihre Unterstützung zu. Eine offizielle Bahn wird es erst 2019 ...

Das Unfallwrack bot einen erschreckenden Anblick.Kufstein
Kufstein

Schwerer Unfall auf A12 bei Kufstein: Kleintransporter prallte gegen Lkw

Der 72-jährige Lenker des Transporters wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Autobahn war in Richtung Staatsgrenze rund eineinhalb Stunden gesperrt.

Helga Kogler, Helmi Riverer und Elisabeth Gleinsler (v. l.) bastelten heuer wieder fleißig und konnten 1000 Euro an den Leiter der Mobilen Kramsacher Pflege und Betreuung Gerold Stock übergeben.Foto: HaunBezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Kramsacher Bastelrunde sammelte 137.000 Euro für guten Zweck

Aus den Erlösen des Markttags im vergangenen November übergaben die Handarbeiterinnen kürzlich 8500 Euro an die Tiroler Kinderkrebshilfe. Über eine Spende vo ...

(Symbolbild)Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

17-Jährige löschte Küchenbrand in Brixlegg und erlitt Rauchgasvergiftung

Die Mutter der Jugendlichen hatte zuvor einen Kochtopf auf der eingeschalteten Herdplatte vergessen. Es gelang ihr noch, die Flammen eigenhändig zu löschen. ...

Verwirrung trotz Schildern und Bodenmarkierungen: Obwohl die neue Parkordnung seit vielen Wochen existiert, wird immer noch kreuz und quer geparkt. Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Straßengestaltung in Wörlger Bahnhofstraße bleibt Streitthema

Der Verein Shopping City Wörgl will mit einer Unterschriftenaktion gegen die neue Parkordnung in der Bahnhofstraße vorgehen. BM Wechner kündigt indes Gespräc ...

Wie viele Ballone heuer gleichzeitig am Himmel über dem Kaiserwinkl zu sehen sind, ist offen. Geplant sind nur Einzelstarts.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Ballonwoche im Kaiserwinkl fällt Schnee zum Opfer

Die enormen Neuschneemengen führen im Bezirk Kufstein zur Absage des “18. Kaiserwinkl Alpin Ballooning“.

Das Team im Wohn- und Pflegeheim Wildschönau soll noch intensiver im Umgang mit Sterbenden geschult werden. (Symbolfoto)Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Sterben in Würde: Pflegeheim Wildschönau startet Projekt

In Wildschönau startet das Projekt „Lebens- und Sterbekultur im Wohn- und Pflegeheim“. Mitarbeiter sollen für die Rahmenbedingungen von Sterbebegleitung gesc ...