59 Ergebnisse zu "KUNSTSTOFF"

Als Mikroplastik werden Plastikteilchen mit einer Größe kleiner als fünf Millimeter bezeichnet. Es wird als Zusatz in Kosmetikprodukten verwendet, entsteht aber vor allem ungewollt durch Zerkleinerung, Abrieb oder Zersetzung größerer Plastikteile.Pilotstudie
Pilotstudie

Forscher fanden bei acht von acht Menschen Mikroplastik im Stuhl

Forscher vom Umweltbundesamt und MedUni Wien konnten im Stuhl aller Probanden kleinste Plastikpartikel im Stuhl nachweisen. Zu den möglichen Auswirkungen gib ...

Anders als die Kenn­zeichnung vieler Produkte verspricht, sind die Bambusbecher nicht recycel­bar.Konsumentenschutz
Konsumentenschutz

Stiftung Warentest: „Finger weg von Bambusbechern“

Die meisten Produkte seien schadstoffbelastet oder von geringem ökologischen Nutzen. Stiftungwarentest beklagt zudem falsche Werbeversprechen.

... Coffee-to-go-Becher bestehen den Angaben zufolge zwar tatsächlich aus zermahlenen Bambusfasern. Die Tester fanden aber in allen Bechern auch Melaminharz, einen Kunststoff, der sich aus Formaldehyd und...

Der Straßendienst betreut auch 380.000 Quadratmeter Gehsteigfläche, 1150 Mülleimer werden teils mehrmals täglich geleert.Müll-Problem
Müll-Problem

Straßendienst in Innsbruck appelliert an Eigenverantwortung der Bürger

Tausende Tonnen Müll landen jährlich nicht nur in den Müllkübeln, sondern auch daneben oder auf der Straße. Die Stadt setzt auf Bewusstseinsbildung statt auf ...

... eher so, dass es für manche selbstverständlich war, etwas von der Straße aufzuklauben. Heute schmeißen sie eher noch etwas dazu.“ Wie Kunststoff-Getränkeflaschen, Bierdosen, Pizzakartons oder andere...

Symbolfoto.Abfallwirtschaft
Abfallwirtschaft

Österreicher sammelten wieder mehr Verpackungen und Altpapier

Jeder Österreicher sammelte im Vorjahr im Schnitt 113,2 Kilogramm Verpackungen und Altpapier pro Jahr. Beim Plastikmüll gibt es jedoch große Herausforderunge ...

... Herausforderungen. Vom Kunststoff muss nämlich schon bald sehr viel mehr gesammelt werden, um neue EU-Vorgaben zu erreichen, erläuterten die beiden Manager der Altstoff Recycling Austria AG (ARA), Werner Knausz...

Besteck und Becher aus Plastik sind ab 2021 verboten.Umweltpolitik
Umweltpolitik

EU fixierte Verbot von Einwegplastik ab 2021

Der EU-Ministerrat stimmte am Dienstag in Brüssel dem Verhandlungsergebnis zur Verringerung von Einwegplastik zu, das schon vom Europäischen Parlament bestät ...

... Europäischen Parlament bestätigt wurde. In zwei Jahren müssen Einwegprodukte wie Kunststoff-Besteck, Kunststoff-Teller oder Wattestäbchen vom Markt verschwinden. Zusätzlich vereinbarten die EU-Staaten, ein...

Symbolfoto.Umweltschutz
Umweltschutz

Biologisch abbaubare Plastiksackerl nach drei Jahren nicht verrottet

Für Müll, Hundekot oder zum Einkaufen: Sackerl aus Bioplastik werden oft als umweltfreundliche Alternative beworben. Eine echte Alternative sind sie oft nich ...

...Plymouth – Auch Sackerl aus biologisch abbaubarem Kunststoff können länger die Natur belasten als wohl viele Menschen annehmen. Eine Studie zeigt, dass sie nach drei Jahren im Boden oder im...

Ein mit Plastikmüll verschmutzter Strand. (Symbolfoto)Umweltverschmutzung
Umweltverschmutzung

Plastiksackerl statt Tintenfisch: Wale vertilgen Müll und verenden

Die ständig wachsende Menge an Plastik in den Weltmeeren lässt immer mehr Meerestiere zugrunde gehen. Sie verwechseln den Müll mit Beutetieren und sterben of ...

.... Meldungen über gestrandete Meeressäuger mit massenhaft Kunststoff im Magen häufen sich. An der Küste der Philippinen wurde im März ein junger Cuvier-Schnabelwal mit 40 Kilogramm Plastikmüll im Magen...

(Symbolfoto)Umweltschutz
Umweltschutz

EU stimmt über Verbot von Einweg-Plastik ab: Warum das nur der Anfang sein kann

Plastik-Wegwerfprodukte sind praktisch, aber schädlich für Klima und Meere. Am Mittwoch will das EU-Parlament das Verbot von Einweg-Plastikprodukten beschlie ...

... Wattestäbchen und Luftballon-Halter aus Kunststoff zu verzichten. Bei der UN-Umweltkonferenz in Nairobi wollte unter anderem die Bundesregierung in Verhandlungen über eine UN-Konvention zum Schutz der Meere...

(V. l.) Robert Frötscher, Stephanie Rauscher, Lukas Wiesmüller, LHStv. Ingrid Felipe, Frank Hofer und Andreas Pertl stellten sich am Podium den Fragen von Moderator Andreas Madersbacher und aus dem Publikum.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Debatte um Abfall in Kufstein: Gutes Plastik, böses Plastik

Beim Diskussionsabend des Abfallentsorgungsverbands Kufstein zum Thema Plastik prallten die Interessen von Handel, Industrie, Umweltorganisationen und Politi ...

... aus recyceltem Kunststoff hergestellt wurden – etwa Shampooflaschen oder Zahnpastatuben. Man brauche für die Produktion doppelt so viel Material wie für die Herstellung einer Laminatflasche, „und damit...

Recycling
Recycling

Recyclingquoten in EU auf Rekordwerte gestiegen

Die Wiederverwertung von Kunststoff von 2007 auf 2016 von 24 auf 42 Prozent gestiegen. Auch bei Siedlungsabfällen gab es eine beac ...

...Brüssel – Die Recyclingquoten in der EU sind auf neue Rekordwerte gestiegen. Laut Eurostat wurden 2016 bereits 55 Prozent aller Abfälle wiederverwertet. Bei Kunststoff kletterten die Recyclingwerte...

Ein Roboterarm prägt die Aufschrift in das Dreieck.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Einmal um drei Ecken denken: Geodreieck als Wörgler Original

Jeder hatte das Geodreieck schon in der Hand, aber kaum jemand weiß, dass es seit 55 Jahren ein Wörgler Original ist. Es schaut so aus wie damals – aber es w ...

..., Kunststoff“, verbessert der Geschäftsführer. In der Diskussion um Plastikmüll sieht er das Material in Verruf geraten, „dabei ist Kunststoff an sich nichts Verwerfliches. Das Geodreieck ist kein...

(Symbolbild)Österreich
Österreich

Verbrauch von Plastik-Sackerln 2017 in Österreich viel niedriger als zuvor

Die 2016 eingeführte freiwillige Reduktion von Tragtaschen hat zu einer Einsparung geführt: Pro Person wurden 2017 49 Taschen verwendet, 2014 waren es noch 6 ...

... einer beträchtlichen Einsparung geführt. Wurden 2014 pro Person noch gut 63 Sackerl aus Kunststoff abgegeben, waren es 2017 nur noch knapp 49. Sechs Kategorien von Plastiktaschen Diese Zahlen...

„Glas kann unendlich oft eingeschmolzen und aufbereitet werden.“Mülltrennung
Mülltrennung

Die Tiroler sündigen selten bei der Mülltrennung

Gehört das Taschentuch zum Altpapier? Nein! Obwohl die Tiroler vorbildliche Mülltrenner sind, schleicht sich manchmal ein Fehler ein. Zwei Experten nennen di ...

... an Firmen verkauft: „Je höher die Qualität der Wertstoffe, desto höher die Erlöse – was den Gemeinden zugutekommt.“ In Innsbruck wiederum ist die Zahl der Fehlwürfe – etwa bei Kunststoff – von 40 auf...

Andreas (l.) und Michael Eder leiten die Firma Liot Kunststofftechnik. Im Hintergrund sind Wassertanks aus Kunststoff zu sehen.Standort Tirol
Standort Tirol

25-Jahr-Jubiläum: Liot bringt Kunststoff in Form

Von Catharina Oblasser...

...“. Am Wochenende feierte die Firma ihr 25-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumsfest inklusive Betriebsführung. Ein Schwerpunkt ist die Herstellung von Trinkwassertanks aus Kunststoff, erklären die zwei...

(Symbolfoto)Österreich
Österreich

Mikroplastik in Stuhlproben nachgewiesen

Erstmals fanden Forscher bei einer Studie kleine Plastikteilchen im Menschen – und das bei allen Probanden.

Symbolbild.Umweltverschmutzung
Umweltverschmutzung

Tonnenweise Plastik aus Kosmetik und Putzmitteln im Abwasser

Reinigende Mini-Plastikperlen in Peeling und Zahnpasta sind weitgehend vom Markt verschwunden. Eine Studie sieht das Mikroplastik-Problem dennoch nicht gelös ...

(Symbolbild)Bezirk Imst
Bezirk Imst

Kunststoff auf Herd irrtümlich erhitzt: Küchenbrand in Silz

Ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Silz befand sich in der Nachbarschaft und konnte rasch am Einsatzort sein und ein Ausbreiten der Flammen verhindern.

In einem ersten Schritt werden die groben Fremdstoffe aus dem Biomüll gefiltert. Plastikverpackungen sind ein großes Problem.Tirol
Tirol

Rote Karte für Biomüll-Sünder im Oberland

15 Prozent des gesammelten Biomülls müssen wegen falscher Trennung in der Verbrennungsanlage entsorgt werden. Die Kosten belaufen sich jährlich auf 150.000 E ...

(Symbolfoto)Plastikmüll
Plastikmüll

Deutsche Grüne werfen Handel fehlendes Umweltbewusstsein vor

Die Grünen sehen die deutsche Bundesregierung mehr in der Pflicht nehmen was das Vermeiden von Verpackungsbergen im Handel betrifft.

SymbolfotoAnti-Plastik-Bewegung
Anti-Plastik-Bewegung

„No More Straws“: Betriebe verzichten auf Plastik-Strohhalme

Immer mehr Hotels, Restaurants und Supermärkte in Österreich folgen der Bewegung. Ein heimischer Landwirt bietet traditionelle Trinkhalme aus Stroh als Alter ...

...Wien, Atzbach – Einwegprodukte aus Kunststoff sollen in der EU verboten werden, weltweit laufen Kampagnen gegen vermeidbaren Plastikmüll. Dabei geht es unter den Titeln „No More Straws“ oder „Straw...