521 Ergebnisse zu "LANDWIRTSCHAFT"

Artgerechte Tierhaltung gehörte zu den zentralen Forderungen.EU
EU

Hunderte protestieren vor EU-Parlament für nachhaltige Landwirtschaft

Mehrere Hundert Menschen – darunter Landwirte, Umweltaktivisten und Abgeordnete – zogen von der deutschen Stadt Kehl nach Straßburg.

Berlin: Brandenburger Bauern fahren bei einer Protestaktion gegen das Agrarpaket der Bundesregierung mit ihren Treckern um die Siegessäule.Deutschland
Deutschland

Zehntausende deutsche Bauern demonstrieren gegen Agrarpolitik

Schon in der Früh waren überall in Deutschland lange Traktor-Konvois unterwegs. Die Landwirte protestieren gegen die Agrarpolitik der deutschen Regierung.

... „gesellschaftlichen Erwartungen“ an die Bauern und betonte, die Regierung begleite die Landwirtschaft bei nötigen Veränderungen. Schon in der Früh waren überall in Deutschland lange Traktor-Konvois...

Nach 2013 wurde auch heuer die Jungbauernschaft/Landjugend Hopfgarten zur aktivsten Ortsgruppe gekürt.Bezirk Kitzbühel
Bezirk Kitzbühel

Jubel über Leistungsfahne bei Kitzbüheler Jungbauern und Landjugend

Der Höhepunkt des Jahres für die Mitglieder der Jungbauernschaft/Landjugend im Bezirk Kitzbühel ging am Sonntag im Kulturhaus Reith in Szene...

..., Brixen im Thale und Waidring. Vor allem der umfassende Tätigkeitsbericht mit unzähligen Aktivitäten in den Bereichen Kameradschaft, Landwirtschaft & Öffentlichkeit, Religion & Kultur, Gesellschaft...

Am Marktplatz in Innsbruck entsteht ein neuer Bauernmarkt.Innsbruck
Innsbruck

Afterwork-Bauernmarkt startet am Innsbrucker Marktplatz

Ab sofort findet jeden Donnerstag zwischen 16 und 20 Uhr am Marktplatz in Innsbruck ein Bauernmarkt statt. Das „Dorf der Alpen“ soll das Angebot der Markthal ...

(Symbolfoto)Russland
Russland

Imker alarmiert: Massensterben von Bienen in Russland

In Russland dürfte die Honigernte in diesem Jahr geringer ausgefallen: Imker beklagen, dass im Sommer Milliarden Bienen gestorben sind. Damit brechen Einnahm ...

... Landwirtschaft ebenfalls als große Bedrohung für ihre Tiere, konkret den Einsatz von Pestiziden. „Von meinen 40 Bienenfamilien sind 30 Prozent übriggeblieben“, klagt ein Imker aus der Region Rjasan 180...

Die 21-jährige Doris ist eine von vier Tirolern, die es in den Jungbauernkalender 2020 geschafft haben. Alle Motive der Girls- und Men-Edition der Jubiläumsausgabe findet ihr in der Galerie.20 Jahre Jungbauernkalender
20 Jahre Jungbauernkalender

Jungbauernkalender 2020: Vier Tiroler ließen zum Jubiläum die Hüllen fallen

Die neue Ausgabe des Jungbauernkalenders steht ganz im Zeichen seines 20-Jahr-Jubiläums. Motive der letzten Jahre wurden neu interpretiert. Auch Tirol ist 20 ...

...Innsbruck — Seit 20 Jahren werden im Jungbauernkalender die schönsten Seiten der Landwirtschaft präsentiert. Bei der aktuellen Jubiläumsausgabe wurden die beliebtesten Motive der bisherigen Jahre neu...

Wie lange jemand mit dem Traktor auch bei gewerblichen Fahrten unterwegs ist, muss nicht aufgezeichnet werden.Exklusiv
Exklusiv

Ärger über Großtraktoren in Tirol: Ladung oft schlecht gesichert

Immer mehr Großtraktoren sind mit Baumaterialien auf der Straße unterwegs: Für sie gilt weder das Wochenendfahrverbot noch eine Lenkzeitenbeschränkung.

... Tätigkeiten eingesetzt wird. Natürlich verstehen wir, dass die bäuerlichen Betriebe überleben müssen, aber die Schnittstelle zwischen Landwirtschaft und Gewerbe ist doch sehr eng. Und man fragt sich...

Innenpolitik
Innenpolitik

Tierschutz geht nur mit Rettung der Landwirtschaft

Initiator des österreichischen Tierschutzvolksbegehrens setzt sich für Bauern ein. Nur mit ihnen könne man das Tierwohl verbessern.

... vorantreiben, wenn wir es nicht schaffen, die Existenz der Landwirtschaft zu retten“, stellt er klar. Eine Aussage, die die Bauern hoffen lässt. Denn sowohl Biobauer Alfons Frischmann aus Terfens als...

SymbolfotoEuropäische Union
Europäische Union

Untätig im Anblick des Klimawandels: EU-Agrarreform kommt nicht voran

Angesichts des Klimawandels fordern Grüne und Umweltschützer in der EU-Agrarpolitik ein Umdenken. Doch die geplante Reform kommt seit Monaten nicht voran.

... Realität. Zunehmend rückt dabei die Rolle des Agrarsektors in den Fokus. Aber wie lässt sich in Europa eine nachhaltige Landwirtschaft betreiben, die die Ernährung des Kontinents sichert, ohne das...

Eine Kennzeichnungspflicht für Lebensmittel wollen die Bauern, die Wirte lehnen das ab.Tirol
Tirol

Herkunft der Zutaten auf Speisekarte? Bauern legen sich mit Wirten an

Bauernvertreter Hechenberger fordert, dass auf Speisekarten stehen muss, woher das Schnitzel kommt.

Tirols Bauern verzeichneten im Vorjahr um 20 Prozent weniger Einkünfte aus der Land- und Forstwirtschaft.Tirol
Tirol

Herbe Verluste bei bäuerlichen Einkommen in Tirol

Der Einkommensbericht für das Vorjahr liegt druckfrisch auf dem Tisch. Die Einkommen rasselten noch einmal in den Keller. Um nicht weniger als 20 Prozent.

... Landwirtschaft und der 9600 Bergbauernbetriebe deutlich das Schlusslicht bei den Einkommen bildet, ist seit Jahren in Stein gemeißelt. Doch im Vorjahr rasselten die Einkommen noch einmal in den...

Mehr als 100 Bauern aus der Dreiländerregion trafen sich kürzlich zum Erfahrungsaustausch auf der Alp Prasüra im Val Müstair.Markt
Markt

Almbauern rücken enger zusammen

Landeck, Val Müstair – Mit 198 km² und 1650 Einwohnern ist es das kleinste Puzzleteil auf der Landkarte der Terra-Raetica-Region – das Val M...

Mais auf einem von Trockenheit und Dürre betroffenen Feld in Traismauer in Niederösterrech. (Symbolfoto)Agrarwirtschaft
Agrarwirtschaft

Einkommen in der Landwirtschaft 2018 deutlich gesunken

Hauptursache des Einkommensrückgangs ist laut Nachhaltigkeitsministerin Maria Patek der Klimawandel und die damit verbundene extreme Trockenheit in vielen Re ...

... Ertrag ausgemacht; bezogen auf die Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft habe der Anteil 68 Prozent betragen. Die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) der EU sei „ein wichtiges Sicherheitsnetz der österreichischen Landwirtschaft“. (APA)...

Die Österreicher gaben im Jahr 2018 um fünf Prozent mehr für Bio-Produkte aus als noch im Jahr davor.Klimadebatte
Klimadebatte

Österreicher lassen sich „Bio“ 1,9 Mrd. Euro kosten

Die Klimadebatte treibt die Nachfrage nach Bio an, Hauptmotiv für den Kauf ist aber Gesundheit. Greenpeace fordert mehr Biojausen im Handel.

... österreichischen Rohstoffen, die man sich zunutze machen müsse. In der österreichischen Landwirtschaft ist der Anteil von biologischer Produktion vergleichsweise höher als am Markt. Auf rund einem Viertel der heimischen Anbauflächen wird Bio produziert, 21 Prozent der Betriebe sind „Bio“-zertifiziert. (ecke)...

Natur
Natur

Tirol in den Köpfen vereinen

Bozen – Anlässlich des gestrigen Tages der Autonomie in Bozen, bei dem auch der Zerreißung Tirols vor 100 Jahren durch den Friedensvertrag v...

Partner der neuen regionalen Dachmarke „Unsere Kostbarkeiten“: Bezirksbauernobmann Elmar Monz, Grissemann-GF Thomas Walser, Mathilde und Paul Schönherr, Barbara und Daniel Habicher, Stefan Mair (bäuerliche Produzenten) sowie Bundesrat Peter Raggl. (v.li.)Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Schätze aus der Region sind jetzt Markenprodukte

Bereits 30 bäuerliche Produzenten aus den Bezirken Landeck und Imst sind mit 300 regionalen Produkten unter einer Dachmarke vereint.

... zur Präsentation der Dachmarke „Unsere Kostbarkeiten“. „Ich betreibe selber eine Landwirtschaft und möchte bäuerlichen Produzenten eine Plattform bieten“, sagte er. „Wir haben viele kleinstrukturierte...

ÖVP-Chef Sebastian Kurz.Wahl 2019
Wahl 2019

ÖVP-Obmann Kurz: Nein zu Mercosur, Ja zu Pflegeversicherung

Sebastian Kurz meldet sich zurück. Er hat 100 Projekte parat für den Intensivwahlkampf. So will er „schnell eine Pflegeversicherung“ einführen.

... werden. Hier nannte er noch keine Details. Ein weiteres Projekt beschäftigt sich mit der „Stärkung der heimischen Landwirtschaft“. Aus diesem Grund lehnt Kurz das „Mercosur-Abkommen in der jetzigen...

koalition
Der Anbau von Grundnahrungsmitteln wie Weizen, Mais und Reis wird zu 22 Prozent in Gebieten mit hohem Dürrerisiko betrieben.Klimawandel
Klimawandel

Dürre gefährdet Energie- und Nahrungsproduktion

Die Erderhitzung gefährde die Wasserversorgung vieler Städte sowie die Nahrungsmittel- und Energieversorgung, warnt ein WWF-Bericht.

... sein. Nahrungsmittelproduktion: Mit einem Bedarf von 70 Prozent ist die Landwirtschaft mit Abstand der größte Nutzer der Süßwasserressourcen. Durch den wachsenden Bedarf an Nahrungsmitteln nimmt der...

Hubert Mühlmann, Leiter der Agrar Lienz, mit einem Grundstücksplan von Abfaltern, jedem Grundbesitzer ist eine Farbe zugeordnet. Einige Flächen sind fast zur Gänze von fremdem Grund umschlossen.Osttirol
Osttirol

Mit Punktesystem zu guten Gründen in Osttirol

Verfahren zur Grundzusammenlegung laufen gerade in Abfaltersbach, Tristach und Matrei-Raneburg. Bei der Neuaufteilung der Flächen bewirkt ein Punktesystem, d ...

... Rekultivierung. In Summe soll eine „leistungsfähige und umweltverträgliche Landwirtschaft“ geschaffen und erhalten werden, so besagt es das Flurverfassungsgesetz. Alle Schritte des Verfahrens müssen...

Almabtriebe stehen im ganzen Bezirk bevor. Bergbauern sehen ihre Zukunft nur dann gesichert, wenn im neuen EU-Förderprogramm "besondere Maßnahmen für Extremgebiete" aufgenommen werden.Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Bezirk Landeck verlangt Anteil aus bäuerlichem Förderpaket

Nach 2020 sollen die Agrarmittel der EU gekürzt werden. Landecks bäuerliche Standesvertretung ringt um den Erhalt der Berglandwirtschaft.