Suche

Suche nach "LAWINE"

Die Schneemassen forderten in Österreich bereits mehrere Todesopfer. Die Lage bleibt kritisch.Schneemassen in Österreich
Schneemassen in Österreich

Drei Tote bei Lawinenunglück in Lech, zunehmend kritische Lage

Eine Lawine hat am Sonntag in Lech drei Deutsche in den Tod gerissen, ein vierter wird vermisst. Sie waren auf einer gesperrten Skiroute unterwegs. Die Lage ...

Symbolfoto.Unfall
Unfall

Lawinen: Experte sieht keinen „Trend zur Unvernünftigkeit“

Nach den Lawinenunglücken abseits der Piste sieht ein Experte dennoch keinen „Trend zur Unvernünftigkeit“. Heute würden weniger Unfälle passieren als noch vo ...

Den tiefen Winter beim Seekirchl in Seefeld genossen gestern Gäste beim Wandern und auf der Loipe.Winterwetter
Winterwetter

Nach dem Schnee ist vor dem Schnee, Details zu tödlicher Lawine

Zumindest bis zum Sonntag setzen die heftigen Schneefälle der vergangenen Tage aus, die Lawinengefahr bleibt vorerst jedoch groß. Neue Details gibt es zum tö ...

Symbolfoto.Tirol
Tirol

Mutter und Sohn in St. Anton von Lawine erfasst: 16-Jähriger starb

Eine vierköpfige Familie geriet am Mittwochnachmittag in unwegsames Gelände und setzte einen Notruf ab. Plötzlich löste sich ein riesiges Schneebrett und ris ...

(Symbolbild)Vorarlberg
Vorarlberg

Lawinenabgänge in Vorarlberg: Zwei Deutsche ums Leben gekommen

Die 26 und 32 Jahre alten Männer bewegten sich am Sonntag abseits der Piste und wurden von Lawinen begraben. Auch in den nächsten Tagen bleibt die Lawinensit ...

In Tamokdalen nahe Nordkjosbotn wird die Suche nach den Vermissten fortgesetzt.Lawinenabgang
Lawinenabgang

Polizei sucht weiter nach vier vermissten Skifahrern in Norwegen

Bei den Vermissten handelt es sich um eine Schwedin und drei Finnen. Die bisherigen Rettungsversuche wurden durch heftigen Wind, Schneefall und schlechte Sic ...

(Symbolbild)Osttirol
Osttirol

Fünf Skitourengeher in Kals von Lawine verschüttet

Das Schneebrett hatte sich am Samstag gegen 13.15 Uhr gelöst. Zwei der fünf Skitourengeher wurden von den Schneemassen komplett verschüttet, die anderen teil ...

Zu dem Lawinenabgang kam es im Rotmoostal im freien Skiraum von Obergurgl.Tirol
Tirol

33-Jährige starb: Vier Lawinen-Verschüttete in zwei Tagen in Tirol

Kurz vor 12 Uhr wurde am Dienstag eine 33-jährige Wintersportlerin im freien Skiraum von Obergurgl von einer Lawine erfasst und in den Tod gerissen.

Der Mann konnte von den Rettungskräften nur noch tot geborgen werden.Zillertal
Zillertal

Von Piste abgekommen: 41-Jähriger starb in Tux unter Lawine

Am Hintertuxer Gletscher kam gestern ein Tscheche von der Piste ab und löste ein Schneebrett aus. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.

Das Schneebrett löste sich unterhalb der Bergstation der 6er-Sesselbahn Waidoffen.Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

Im freien Skiraum in Hochfügen von Schneebrett mitgerissen

Zwei Deutsche und ein Österreicher gerieten am Mittwoch in Hochfügen unter eine Lawine. Dabei wurde einer von ihnen total verschüttet und verletzt.

 Vertreter des Österreichischen Alpenvereins, des Österreichischen Berg- und Skiführerverbands sowie der Österreichischen Lawinenkommissionen haben gemeinsam mit Schweizer Verbänden und Institutionen die Kandidatur für das Lawinenwissen erarbeitet. Unesco
Unesco

Lawinenwissen, Reggae und Krippenbau tragen nun Kulturerbetitel

Die erfolgreiche gemeinsame Einreichung mit der Schweiz ist die fünfte Eintragung mit Österreich-Bezug.

(Symbolfoto)Mount Hicks
Mount Hicks

Zwei Deutsche von Lawine in Neuseeland erfasst und getötet

Die beiden Männer wurden am Mittwoch am 3216 Meter hohen Mount Hicks in den neuseeländischen Alpen von Schneemassen erfasst und konnten sich nicht mehr rette ...

Papst Franziskus.Justiz und Kriminalität
Justiz und Kriminalität

Lawine mit drei Toten: Deutscher bekam in Italien Bewährungsstrafe

Nach einem tödlichen Lawinenabgang hat ein Bergführer aus Bayern in Italien eine Bewährungsstrafe bekommen. Der Führer der Bergsteigerschule...

Drei Hubschrauberteams standen im Einsatz.Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

Lawine riss Trio 200 Meter mit: Südtiroler lebengefährlich verletzt

Die Südtiroler wurden von dem Schneebrett am Großen Möseler im hinteren Zillertal 200 Meter weit mitgerissen, durch großes Glück aber nicht verschüttet. Alle ...

Ein rieisges Schneebrett hatte im Wallis sechs Wintersportler mitgerissen.Wallis
Wallis

Letztes vermisstes Lawinenopfer in der Schweiz tot aufgefunden

Nach einer umfangreichen Suche konnte der noch vermisste 57-jährige Skifahrer tot geborgen werden. Insgesamt kamen bei dem Lawinenunglück am 16. März vier Pe ...

Symbolfoto.Unfall
Unfall

Zwei Österreicherinnen in der Schweiz von Lawine mitgerissen

Eine Frau wurde leicht, die zweite mittelschwer verletzt. Sie wurden ins Spital geflogen.

Bezirk Kitzbühel
Bezirk Kitzbühel

Aus Lawine befreit: Ein Dankeschön an die Lebensretter

St. Johann, Waidring – Es war ihm ein großes Anliegen. Der Bayer Ludwig D. wollte sich bei jenen bedanken, denen er sein Leben zu verdanken ...

Symbolbild.Bezirk Imst
Bezirk Imst

32-Jährige bei Lawinenabgang im Pitztal verletzt

Die Frau prallte mit dem Rücken gegen einen Felsvorsprung.

Video
Video

Höttinger Alm: Wirt filmte erneut Lawinenabgang

Spektakuläre Bilder: Wie auch in den vergangenen Jahren sorgt ein Video der Betreiber der Höttinger Alm vom Abgang der Almlahner auf Facebook für Aufsehen.

Symbolfoto.Zillertal
Zillertal

Tourengeher überlebte im Zillertal erst Sturz, dann Lawine

Der 28-jährige Mann hatte bei seinem Alpinunfall am Hintertuxer Gletscher Glück im Unglück.