810 Ergebnisse zu "LEWIS HAMILTON"

Die Wut im Bauch soll Sebastian Vettel auf der Rennstrecke beflügeln.Formel 1
Formel 1

Ferrari-Teamchef: Vettel nach Ärger in Kanada „stärker als zuvor“

Ferrari verzichtete auf einen Protest gegen die 5-Sekunden-Strafe Vettels in Montreal. Durch neue Beweise will die Scuderia die Rennkommissare dazu bewegen, ...

... bewegen, das Verfahren neu aufzurollen. Der führende Vettel war am vergangenen Sonntag in der 48. Runde mit seinem Auto aufs Gras gekommen und hatte bei der Rückkehr auf die Strecke Verfolger Lewis...

f12019
Sebastian Vettel.Formel 1
Formel 1

Ferrari verzichtet auf Einspruch gegen Strafe für Vettel

Direkt nach dem Rennen am Sonntag im Montreal hatte Ferrari noch einen Einspruch angekündigt und eine entsprechende Absichtserklärung beim Weltverband FIA hi ...

... Frist für den Protest lief am Donnerstagabend 96 Stunden nach dem Rennende ab. Vettel war durch die Zeitstrafe auf den zweiten Platz hinter Mercedes-Star und Titelverteidiger Lewis Hamilton gerutscht...

Nicht nur Sebastian Vettel sah sich in Kanada um den Sieg betrogen.Formel 1
Formel 1

Sportkommissar stellt klar: Vettel erhielt die „geringste Strafe“

Von einer weiteren Strafe für das Vertauschen der Nummerntafeln im Ziel sah die FIA aufgrund der hohen Emotionen und dem großen Druck, unter dem Vettel stand ...

... seinem Ferrari vom Asphalt abgekommen und übers Gras gefahren. Als er wieder zurück auf die Strecke kam, drängte er Verfolger Lewis Hamilton im Mercedes nahe an eine Mauer. Vettels Manöver wurde von...

f12019
Der Moment, der beim Kanada-Grand-Prix alles veränderte: Runde 48, Sebastian Vettel (GER/r.) pilotiert seinen Ferrari zurück auf die Strecke, während Weltmeister Lewis Hamilton (GBR) heranrast.Exklusiv
Exklusiv

Gerhard Berger im Interview: „Ich hätte es wie Vettel gemacht“

Die Vorkommnisse rund um Ferrari-Star Sebastian Vettel in Kanada sieht sein ehemaliger Wegbegleiter Gerhard Berger mit gemischten Gefühlen. Die Tiroler Forme ...

... einfach eine andere Zeit und man muss das respektieren. Bei allem Verständnis fällt natürlich auf, dass Ferraris Aushängeschild heuer immer wieder Fehler begeht, die Weltmeister Lewis Hamilton (GBR...

f12019
Ferrari-Star Sebastian Vettel (r.).Formel 1
Formel 1

Nach Vettel-Strafe: Ferrari treibt Einspruch gegen Urteil voran

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel war beim Großen Preis von Kanada als Erster ins Ziel gekommen. Er bekam jedoch eine umstrittene Zeitstrafe, die ihn am Ende au ...

... von Motorsport-Kollegen: „Sehr peinlich" Der vierfache Weltmeister war bei dem Rennen zwar als Erster ins Ziel gekommen. Wegen eines Fahrmanövers gegen Titelverteidiger und Fünffach-Champion Lewis...

Nicht nur Sebastian Vettel sah sich in Kanada um den Sieg betrogen.Formel 1
Formel 1

Vettel erhält nach Strafe Zuspruch von Motorsport-Kollegen: „Sehr peinlich“

Eine Fünf-Sekunden-Strafe kostete Sebastian Vettel den Sieg in Kanada. Die Entscheidung der Rennkommissare stieß nicht nur beim deutschen Ferrari-Piloten auf ...

.... Es war keine Freude, dieses Rennen zu sehen. Zwei Champions fahren brillant, aber es endet mit dem falschen Ergebnis.“ Nachdem Vettel am Sonntag in Montréal in der 48. Runde seinen Verfolger Lewis...

f12019
Hamilton auf dem Weg zum Sieg.Formel 1
Formel 1

Vettel nach Strafe in Kanada nur Zweiter: „Das war nicht fair“

Lewis Hamilton baut seine WM-Führung in der Formel 1 immer weiter aus. Beim Großen Preis von Kanada ras ...

...Montreal —Voller Empörung verstand Sebastian Vettel die Welt nicht mehr. Ein Knallhart-Manöver gegen Lewis Hamilton kostete den deutschen Ferrari-Star den ersehnten Befreiungsschlag beim Formel-1...

f12019
Geht doch: Sebastian Vettel im Ferrari.Formel 1
Formel 1

„Voll von Adrenalin“ in Kanada: Vettel holt Pole Position in Montreal

Formel-1-Pilot Sebastian Vettel startet am Sonntag beim Großen Preis von Kanada von Platz eins. Der Deutsche gewinnt nämlich in seinem Ferrari auf den letzte ...

...Montreal – Auf den letzten Drücker hat Sebastian Vettel Weltmeister Lewis Hamilton die Pole Position für den Formel-1-Grand-Prix von Kanada am Sonntag in Montreal (20.10 Uhr MESZ) entrissen. Der...

f12019
Lewis Hamilton beschädigte seinen Mercedes-Boliden bei einem Crash. Formel 1
Formel 1

Trainingsbestzeit von Ferrari-Pilot Leclerc in Montreal, Crash von Hamilton

Weltmeister Lewis Hamilton touchierte nach rund einer halben Stunde die Bande und beschädigte seinen re ...

... vor seinem Teamkollegen Sebastian Vettel Tagesbestzeit. Am Vormittag waren die Mercedes-“Silberpfeile“ von Lewis Hamilton und Valtteri Bottas klar schneller gewesen. Am Nachmittag hatte Hamilton...

f12019
An Mercedes führt für Ferrari wohl auch in den kommenden Rennen kein Weg vorbei.Formel 1
Formel 1

Ferrari gesteht vor Kanada-Rennen: „Nicht wettbewerbsfähig genug“

Auch der Blick in die nahe Zukunft fällt bei der Scuderia wenig verheißungsvoll aus. Mit Neuerungen am Ferrari, die einen erheblichen Effekt auf die Probleme ...

... Silberpfeile eine Klasse für sich. Der Ehrgeiz von Ferrari-Star Sebastian Vettel ist trotz 55 Punkten Rückstands auf WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton aber ungebrochen. „Ich spüre, dass dieser Wagen mehr Potenzial...

f12019
Mercedes-Pilot Lewis Hamilton.Formel 1
Formel 1

Weltmeister Hamilton traut sich weitere fünf Saisonen zu

Der britische Mercedes-Pilot hätte des Gefühl, „etwas zu verschwenden“, wenn er jetzt schon im Alter von 33 Jahren zurücktreten würde.

...New York – Der fünffache Weltmeister Lewis Hamilton sieht das Ende seiner Formel-1-Karriere noch lange nicht gekommen. „Ich kann sicher noch fünf Jahre machen. Ich kann weitermachen, so lange ich...

f12019
Trotz der erneuten Niederlage gegen Lewis Hamilton präsentierte sich Sebastian Vettel bei der Siegerehrung in Monaco gut gelaunt.Formel 1
Formel 1

Lockere Scherze mit Hamilton, Vettel bleibt aber der Geschlagene

Sebastian Vettel war gut drauf. Launige Wortgefechte mit Lewis Hamilton würde er aber gern gegen echte ...

...Monaco – Da war er wieder, der deutsche Lausbub in Sebastian Vettel. Pfiffige Kommentare, typisches Grinsen, launige Wortgefechte. Allen voran mit seinem Dauer-Bezwinger Lewis Hamilton. Als der Brite...

f12019
Niki Lauda wird am Mittwoch im Wiener Stephansdom in einem geschlossenen Sarg aufgebahrt.1949 — 2019
1949 — 2019

Beisetzung von Niki Lauda: Erstmals Sportler im Stephansdom aufgebahrt

Die verstorbene Formel-1-Legende Niki Lauda wird am kommenden Mittwoch im Stephansdom aufgebahrt. Rund 300 Ehrengäste werden erwartet, darunter nicht nur Mer ...

.... Auch Formel-1-Superstar Lewis Hamilton hat sich angekündigt. Van-der-Bellen-Rede Wahrscheinlich ist auch, dass jemand aus dem Team ein paar Worte an die große Trauergemeinde richten wird. Eine der...

Sieger Lewis Hamilton und Teamkollege Valtteri Bottas waren zu Gast in der Loge bei Monacos Fürst Albert.Formel 1
Formel 1

Lauda „stolz machen“: Hamilton zitterte sich zu Sieg in Monaco

Das erste Formel-1-Rennen nach dem Tod von Niki Lauda bot Spannung pur. Lewis Hamilton rettete sich in ...

...Monte Carlo - Lewis Hamilton küsste den roten Cockpitschutz zu Ehren von Niki Lauda und richtete die ersten Worte nach seinem „härtesten Rennen" an die tote Formel-1-Legende. „Ich habe mit dem Geist...

f12019
Vor dem Rennstart wurde es im Fürstentum ganz leise.Formel 1
Formel 1

Formel-1-Tribut an Legende Lauda in Monaco: „Jeder liebt Niki“

Der Formel-1-Klassiker in Monaco steht im Zeichen des Gedenkens an Niki Lauda. In der Mitte stand ein alter Helm des Ex-Weltmeisters. Alle Fahrer drumherum. ...

... Start- und Zielgeraden in einem Kreis zusammen, angeführt vom Lauda-Vertrauten Lewis Hamilton. In der Mitte auf einem schwarzen Sockel lag ein alter Helm des am Montag gestorbenen dreimaligen...

f12019
Der schnellste Mann im Qualifying: Mercedes-Pilot Lewis Hamilton.Formel 1
Formel 1

Hamilton bedankte sich bei Lauda mit Monaco-Pole-Position

Hinter den beiden Silberpfeilen belegte Red-Bull-Pilot Max Verstappen im Fürstentum Rang drei. Neben dem Niederländer startet Sebastian Vettel im Ferrari aus ...

...Monaco — Im ersten Formel-1-Qualifying nach dem Tod von Niki Lauda ist Lewis Hamilton auf die Pole Position zurückgekehrt. Der 34-jährige Brite war am Samstag in Monaco 0,086 Sekunden schneller als...

f12019
„Es ist 25 Jahre her und es mag komisch klingen, aber der Unfall bewegt mich nicht mehr großartig“, sagt Karl Wendlinger zu seinem Monaco-Crash heute.25 Jahre danach
25 Jahre danach

Monaco-Crash war für Wendlinger der Anfang vom Formel-1-Ende

An diesem Wochenende jährt sich zum 25. Mal der schwere Monaco-Unfall von Karl Wendlinger. Den Kufsteiner selbst bewegt der folgenschwere Crash nicht mehr gr ...

...Von Daniel Suckert Innsbruck, Monaco – Wenn die aktuellen Formel-1-Stars Lewis Hamilton und Co. heute beim Qualifying (15 Uhr; ORF eins, RTL, Sky) mit ihren Boliden durch die Straßenschluchten von...

f12019
Linda Hamilton kehrt nach 28 Jahren in ihrer ikonischen Rolle als Sarah Connor zurück.
Kino
Kino

Linda Hamilton kehrt in „Terminator: Dark Fate“-Trailer zurück

Neben Alt-Star Arnold Schwarzenegger, kehrt auch Linda Hamilton nach 28 Jahren als Sarah Connor zurück. Kinostart ist Ende Oktober ...

... Donnerstag ins Netz. Neben Alt-Star Arnold Schwarzenegger, der durch die Cyborg-Figur berühmt wurde, kehrt Linda Hamilton nach 28 Jahren in ihrer ikonischen Rolle als Sarah Connor zurück. In dem düsteren...

kino
Daniel Ricciardo sorgte im Vorjahr in 1:10,810 Minuten für die schnellste jemals gefahrene Runde in Monte Carlo.Formel 1
Formel 1

90 Jahre Grand Prix von Monaco: Triumphe, Tragödien und Glamour

In 90 Motorsportjahren hat das Fürstentum so einiges erlebt. Durch Jochen Rindt und Niki Lauda durften auch die rot-weiß-roten Formel-1-Fans drei Mal jubeln.

... gewonnen. Lewis Hamilton (2008, 2016), Sebastian Vettel (2011, 2017), Kimi Räikkönen (2005) und Ricciardo 2018. Hinter Senna folgen Graham Hill (GBR) und Michael Schumacher (GER) mit je 5 Monaco...

f12019
Mit Bestzeit durch den Yachthafen von Monte Carlo: Mercedes-Pilot Lewis Hamilton.Formel 1
Formel 1

Silberpfeile fahren davon: Hamilton Schnellster in Monaco

Der fünffache Formel-1-Weltmeister und sein Teamkollege Valtteri Bottas verwiesen beim ersten Kräftemessen im Fürstentum die Konkurrenz auf die Plätze.

...Monte Carlo – Lewis Hamilton und Valtteri Bottas haben im Training zum Großen Preis von Monaco der Formel 1 die Konkurrenz vorgeführt. Titelverteidiger Hamilton fuhr am Donnerstagnachmittag in der...

f12019