14 Ergebnisse zu "LUCIAN FREUD"

Marvin Kren im Gespräch über seine Serie "Freud". Premiere ist im März 2020/Slash Filmfestival
/Slash Filmfestival

Freud hypnotisiert im Wien des Fin de Siècle

Sigmund Freud als Serienheld: Marvin Kren stellt beim /Slash Filmfestival die erste ORF-Netflix-Koproduktion vor.

...Wien, Innsbruck – Das Unbewusste und die Geisterwelt sind die zwei Mysterien der ersten ORF-Netflix-Koproduktion. Kein Geringerer als Sigmund Freud wird darin zum Serienhelden. Im Rahmen des /Slash...

Robert Finster (Sigmund Freud), Regisseur Marvin Kren, Ella Rumpf (Fleur Salomé), Georg Friedrich (Alfred Kiss) (v.li.)Serie
Serie

ORF/Netflix-Serie „Freud“ ab Frühjahr 2020 im TV

Die achtteilige Mystery-Thriller-Serie rund um den jungen Psychoanlytiker Sigmund Freud ist die erste Koproduktion von ORF und Net ...

...Wien, Prag, Los Gatos – Sigmund Freud auf Mörderjagd: In Prag wird derzeit die Mystery-Thriller-Serie „Freud“ gedreht, die erste Zusammenarbeit zwischen ORF und dem Streamingunternehmen Netflix...

kino
Robert Finster (Sigmund Freud) mit Ella Rumpf (Fleur) und Georg Friedrich (Alfred Kiss, v.l.). Regie führt Marvin Kren (sitzend).TV
TV

Dreharbeiten zu Netflix-ORF-Serie „Freud“ haben begonnen

Es ist die erste Zusammenarbeit zwischen dem ORF und Netflix: Acht Folgen werden seit Anfang Jänner gedreht. Im Zentrum steht der 30 Jahre alte Sigmund

...Wien, Amsterdam – Die Dreharbeiten für das Serienprojekt über den jungen Sigmund Freud in Wien und Prag dauern noch bis Ende Mai. Sie sind in der ersten Jänner-Woche gestartet, wie Netflix am...

Am 29. August 1997 wurde Netflix gegründet, zehn Jahre später stieg das Unternehmen in das Video-on-Demand-Geschäft ein. 2013 startete die erste eigenprodudizerte und vielfach ausgezeichnete Serie "House of Cards".Serien
Serien

ORF und Netflix entwickeln Serie über Sigmund Freud

Die Dreharbeiten in Wien und Prag sollen im Jänner beginnen.

...Wien – Der junge Sigmund Freud steht im Mittelpunkt eines neuen Serienprojekts. Dafür arbeiten der Österreichische Rundfunk (ORF), Bavaria Fiction und Netflix zusammen. Die Handlung spielt im Wien...

Sigmund Freud auf einer Aufnahme aus dem Jahr 1931.Literatur
Literatur

Neue Bücher: War Sigmund Freud ein Faschist?

Sympathisierte der Begründer der Psychoanalyse heimlich mit dem Faschismus? Zwei neue Bücher zeigen auf, dass auch Sigmund Freud v ...

... hatten: In der Wiener Berggasse trafen Sigmund Freud und der faschistische Dramatiker Giovacchino Forzano aufeinander. Grund der Zusammenkunft war die Therapie von Forzanos Tochter Concetta...

Ein ausgelassener Sommer in der Normandie vor dem Ersten Weltkrieg: Juliette Binoche (Bildmitte) darf in „Die feine Gesellschaft“ schamlos übertreiben.Kino
Kino

Kannibalen im wilden Norden

In seinem Film „Die feine Gesellschaft“ greift Bruno Dumont zum Slapstick, um von einer obszönen Bourgeoisie zu erzählen, die von Menschenfressern bedroht wi ...

... Alkohol verantwortlich, während sich seine Schwester Aude (Juliette Binoche) – wie bei Freud beschrieben – in hysterische Anfälle und religiöse Ekstase flüchtet. Dazu rollt sie wie Ben Turpin in den...

SymbolfotoStudie
Studie

Krankenstand wegen psychischer Probleme bleibt Tabuthema

Zwei von drei Arbeitnehmern würden bei psychischen Problemen versuchen, den wahren Grund eines Fernbleiben vom Arbeitsplatz zu verschleiern.

... Experten. Eine Therapie ist in Österreich online nicht möglich. Als Partner fungiert die Wiener Sigmund Freud Universität, Beiräte sollen für eine Qualitätssicherung und laufende Optimierung sorgen...

Meistertrainer Adi Hütter.Bundesliga
Bundesliga

Meistertrainer Adi Hütter löst Vertrag mit Red Bull Salzburg

Paukenschlag im heimischen Fußball: Double-Gewinner Red Bull Salzburg muss sich nach der Trennung von Adi Hütter auf die Suche nach einem neuen Trainer begeb ...

Das Gemälde "Les femmes d'Alger" (Die Frauen von Algier) von Pablo Picasso wurde für rund 179,4 Millionen Dollar verkauft.Kunstauktion-Weltrekorde
Kunstauktion-Weltrekorde

Picasso-Bild stellt bei Auktion in New York Weltrekord auf

Eine gute Stunde dauerte die Auktion in New York und die Rekorde purzelten nur so. Ein Picasso-Bild erzielte fast 180 Millionen Dollar und wurde zum teuerste ...

... Studies of Lucian Freud“ von Francis Bacon - hatte vor rund eineinhalb Jahren ebenfalls bei Christie‘s in New York 142,4 Millionen Dollar eingebracht. 141 Mio. Dollar für Giacomettis „Zeigenden Mann...

EU
EU

Europathemen am Stadtmarkt

BM Blanik lud EU-Spitzenkandidat Eugen Freund zu einem Besuch nach Lienz ein.

Urne beschädigt
Urne beschädigt

Diebe wollten Asche von Sigmund Freud in London stehlen

Die antike Urne, in der sich die sterblichen Überreste des Psychoanalytikers befindet, wurde zu Silvester schwer beschädigt.

...London – Die Urne mit der Asche von Sigmund Freud und seiner Frau Martha wäre in London beinahe Dieben in die Hände gefallen. Die bisher unbekannten Täter hätten zu Silvester oder am Neujahrstag auf...

Das Triptychon "Three Studies of Lucian Freud" von Francis Bacon.Kunst
Kunst

Francis Bacons 142-Millionen-Dollar-Bild kommt ins Museum

Das teuerste je versteigerte Bild, Francis Bacons Triptychon „Three Studies of Lucian Freud“, ist ab So ...

...Portland – Francis Bacons Triptychon „Three Studies of Lucian Freud“, das teuerste je bei einer Auktion versteigerte Bild, wird ab Sonntag bis zum 30. März im Portland Art Museum im US-Bundesstaat...

Das Triptychon "Three Studies of Lucian Freud" von Francis Bacon.„Schrei“ abgelöst
„Schrei“ abgelöst

Bacon statt Munch: Triptychon ist neues teuerstes Kunstwerk

Auf einen Rekord hatte Christie‘s gehofft, aber das hat wohl selbst das Kunsthaus mit seinen fast 250 Jahren Erfahrung überrascht: Ein Bild von Francis Bacon ...

...New York – Die Kunstwelt hat einen neuen Auktionsrekord. Für 142,4 Millionen Dollar (106 Millionen Euro) ist das Triptychon „Three Studies of Lucian Freud“ von Francis Bacon in New York versteigert...

Kunst
Kunst

Auf den Leib gerückt

Lucian Freud im Kreis der Alten Meister im Kunsthistorischen Museum Wien: übervolle Üppigkeit und das F ...

...Von Ivona Jelcic Wien – Ein Päuschen zu einem Song von Johnny Cash, wie er es an seinem letzten Tag im Atelier am 3. Juli 2011 einlegte, dürfte sich Lucian Freud auch zuvor schon ab und an gegönnt...