5 Ergebnisse zu "MACOS"

(Symbolbild)Exklusiv
Exklusiv

Gut zu wissen: Das müssen Windows-7-Nutzer jetzt beachten

Ein Software-Dinosaurier verschwindet: Am 14. Januar 2020 stellt Microsoft den Support für sein Betriebssystem Windows 7 ein. Was das für die Nutzer bedeutet ...

... Microsoft-Homepage um 145 Euro >> zum Shop. Warum zögern viele Nutzer? Wegen des Preises. Im Gegensatz zum Wettbewerber Apple, der seine neuen macOS-Versionen kostenlos anbietet, verlangen Microsoft und...

gutzuwissen
Apples neuestes Betriebssystem MacOS Catalina erscheint im Oktober und geht mit gravierenden Änderungen einher.Web und Tech
Web und Tech

Apple hat „macOS Catalina“ veröffentlicht, Vorsicht beim Update

Apple hat sein lange erwartetes neues Betriebssystem „macOS Catalina" veröffentlicht. Laut Angaben des Konzerns ist es seit Montag ...

...Apple hat sein lange erwartetes neues Betriebssystem „macOS Catalina" veröffentlicht. Laut Angaben des Konzerns ist es seit Montag kostenlos im App-Store verfügbar. Neue Features sind demnach die...

multimedia
Symbolfoto.Web und Tech
Web und Tech

Veröffentlichung von „macOS Catalina“ steht unmittelbar bevor

Seit Monaten fiebern Apple-Jünger auf der ganzen Welt der Veröffentlichung des neuen Mac-Betriebssystems macOS Catalina entgegen. ...

...Seit Monaten fiebern Apple-Jünger auf der ganzen Welt der Veröffentlichung des neuen Mac-Betriebssystems macOS Catalina entgegen. Tatsächlich dürfte sie unmittelbar bevorstehen. Wie mehrere...

multimedia
Apples neuestes Betriebssystem MacOS Catalina erscheint im Oktober und geht mit gravierenden Änderungen einher.Exklusiv
Exklusiv

Update-Apokalypse bei macOS Catalina: Das müssen Musiker wissen

Im Oktober geht Apples neues Betriebssystem macOS Catalina an den Start. Für Musikschaffende gleicht das Update aber einer unerwar ...

... macOS Catalina (10.15), das im Oktober das aktuelle macOS Mojave (10.14) ersetzen soll, dürfte die Welt der Apple-Jünger gehörig auf den Kopf stellen. Besonders für Produzenten, Toningenieure, DJs und...

multimedia
Craig Federighi, Senior Vice President für Software-Entwicklung bei Apple, bei der WWDC in Kalifornien.Web und Tech
Web und Tech

Aus für iTunes ab Herbst: Das müssen Nutzer jetzt wissen

Apple hat vergangene Woche zahlreiche Neuerungen angekündigt. Eine davon ist das Ende des bekannten Musik-Programmes iTunes. Hier gibt‘s die Antworten auf di ...

... wird mit dem neuen Betriebssystem "macOS Catalina" sozusagen in drei Apps aufgesplittet: „Apple Music", „Apple Podcasts" und „Apple TV". Musik kann über „Apple Music" gehört werden — die Oberfläche...

multimedia