Suche

Suche nach "MANILA"

Wegen Korruption
Wegen Korruption

Frühere philippinische „First Lady“ Imelda Marcos zu Haft verurteilt

Die 89-Jährige wurde am Freitag wegen Korruption in sieben verschiedenen Fällen zu jeweils mehreren Jahren Haft verurteilt.

Anti-Drogen-Krieg
Anti-Drogen-Krieg

Menschenrechtsanwalt auf den Philippinen erschossen

Seit dem Amtsantritt von Präsident Rodrigo Duterte ist es der 34. erschossene Anwalt auf den Philippinen. Tausende Menschen starben seither im Zuge des Anti- ...

Katastrophen
Katastrophen

Taifun auf den Philippinen fordert mindestens 34 Tote

Die Opferzahl könnte noch steigen. Der Taifun hatte den südostasiatischen Inselstaat am Dienstag mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 140 Stundenkilometern ...

Wirbelsturm „Yutu“
Wirbelsturm „Yutu“

Mindestens 15 Tote durch Taifun auf Philippinen: Dutzende vermisst

Der Taifun hatte den südostasiatischen Inselstaat am Dienstag mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 140 Stundenkilometern erreicht. Die schlimmsten Böen hat ...

Taifun „Yutu“
Taifun „Yutu“

Mindestens neun Tote durch Taifun auf Philippinen

Unter den Toten sind nach Angaben der Behörden vom Mittwoch auch ein Vater mit drei Kindern im Alter zwischen acht und elf Jahren.

Wirbelsturm
Wirbelsturm

Heftiger Taifun „Yutu“ bedroht Philippinen zum Allerheiligen-Fest

Millionen Menschen sind um den 1. November unterwegs, um die Gräber der Verstorbenen zu besuchen. Kurz vorher dürfte „Yutu“ auf Land treffen.

111 Vermisste
111 Vermisste

Fast 130 Menschen starben durch Taifun auf Philippinen

Taifun „Mangkhut“ war vergangenes Wochenende über den Norden des südostasiatischen Landes gezogen und hatte durch starken Regen Erdrutsche und Unfälle ausgel ...

Monsunregen
Monsunregen

Mindestens drei Tote bei Erdrutsch auf den Philippinen

Zehn bis 15 Häuser wurden verschüttet. Drei Leichen seien geborgen und zwei Überlebende gerettet worden, so die örtlichen Rettungskräfte.

Philippinen
Philippinen

Taifun „Mangkhut“: Mindestens 81 Tote und Dutzende Vermisste

Trotz des sich ausbreitenden Leichengeruchs suchten Rettungskräfte unter der dicken Schlammschicht in Itogon weiter nach Überlebenden.

„Mangkhut“
„Mangkhut“

Helfer auf Philippinen suchen weiter nach Dutzenden Vermissten

Mindestens 74 Menschen sind durch Mangkhut ums Leben gekommen. Die Behörden rechnen damit, dass ein Großteil der 55 Vermissten ebenfall bereits tot ist.

Philippinen
Philippinen

Taifun Mangkhut stürzt Philippinen in Not: Zahl der Toten stieg auf 13

Mit Macht trifft der Sturm „Mangkhut“ die Philippinen, seine Regenflut löst Überschwemmungen und Erdrutsche aus. Helfer, Kinder und eine ganze Familie kommen ...

Wirbelsturm
Wirbelsturm

Taifun ,,Mangkhut“ nimmt Kurs auf die Philippinen

In den gefährdeten Gebieten könnte der Sturm Häuser umreißen und Sturzfluten sowie Überschwemmungen durch starke Regenfälle auslösen.

Stärke 6,1
Stärke 6,1

Panik auf den Philippinen nach starkem Erdbeben

Das Zentrum des Bebens lag nach Angaben des Seismologischen Instituts des Landes in der Nähe der Stadt Manay in der Provinz Ost-Davao.

Philippinen
Philippinen

Philippinischer Bürgermeister in seinem Rathaus erschossen

In der Vergangenheit war mehrfach spekuliert worden, dass Blanco enge Kontakte zur organisierten Kriminalität haben könnte.

Philippinischer Präsident
Philippinischer Präsident

Duterte entschuldigt sich für üble Beleidigung bei Obama

Der philippinische Präsident hatte den Ex-US-Präsidenten vor mehr als zwei Jahren als „Hurensohn“ bezeichnet. „Es tut mir leid“, sagte er nun bei einem Besuc ...

Philippinen
Philippinen

Duterte macht sich über Gesundheits-Spekulationen lustig

Zeitungen hatten darüber spekuliert, dass der philippinische Präsident seinen bevorstehenden Staatsbesuch in Israel dafür nutzen könnte, sich in ärztliche Be ...

Islamismus
Islamismus

Mindestens zehn Tote bei Anschlag auf Philippinen

Die Bombe detonierte an einem Kontrollpunkt der Armee auf der Insel Basilan im Süden des Inselstaates.

Weltpolitik
Weltpolitik

Philippinischer Staatschef verspricht Rücktritt bei Gottesbeweis

Rodrigo Duterte hatte nach Kritik an seinen Aussagen betont, es sei sein gutes Recht, an keine Religion zu glauben.

Philippinen
Philippinen

Katholischer Priester auf den Philippinen am Altar erschossen

Auf den Philippinen hat sich der dritte tödliche angriff auf einen Priester binnen sechs Monaten ereignet. Unterdessen haben auch philippinische Truppen 15 I ...

Gesellschaft
Gesellschaft

Leben unter Toten: In Manila wohnen Tausende auf dem Friedhof

Manilas größter Friedhof ist kein Ort nur für die Toten. Hier leben auch mehrere Tausend Familien, für viele die Ärmsten der Armen. Manche direkt neben dem S ...