17 Ergebnisse zu "MIKROORGANISMEN"

Wie sich das überaus aktive Leben in unserem Darm auf Organe und Gehirn auswirkt, ist derzeit Gegenstand vieler Forschungsprojekte.Exklusiv
Exklusiv

Darmbakterien, die depressiv machen

Wie sich das überaus aktive Leben in unserem Darm auf Organe und Gehirn auswirkt, ist derzeit Gegenstand vieler Forschungsprojekte. Wie Darmbakterien depress ...

.... Die Schar von Bakterien und Mikroorganismen beeinflusst nicht nur unsere Verdauung, sondern kommuniziert mit anderen Organen wie dem Gehirn. Genau die Achse Darm – Gehirn interessiert ein Grazer Team...

Wie lange es den Handschlag schon gibt, ist unbekannt. Schon die alten Römer und Griechen sollen ihn praktiziert haben.Exklusiv
Exklusiv

„Wir begrüßen uns mit Lächeln“: Kommt der Handschlag aus der Mode?

Donald Trump tut es, der Papst tut es, Sie tun es! Händeschütteln zur Begrüßung ist nach wie vor Standard. Doch hierzulande finden viele den Handschlag zu di ...

... muss üben", sagt Gerke. „Ein Handschlag ist Mikrobenübertragung ohne den Vorteil der Berührung." Tatsächlich befinden sich unzählige Mikroorganismen auf der Hand. „Ob beim Naseputzen, beim...

(Symbolfoto)Studie
Studie

Wie Darmbakterien die Leistungsfähigkeit von Sportlern erhöhen

Körperbau, Psyche, Ernährung: Die Leistung von Sportlern hängt von vielen Faktoren ab. Auch winzige Darmbakterien spielen eine Rolle – und keine ganz kleine.

Forscher sind den Ursachen für Neurodermitis weiter auf der Spur.Gesundheit
Gesundheit

Pilze weisen Weg zu neuem Ansatzpunkt gegen Neurodermitis

Neurodermitis ist eine chronisch-entzündliche Hautallergie, von der bis zu 20 Prozent der Kinder und bis zu zehn Prozent der Erwachsenen betroffen sind. Dabe ...

...Zürich – Die Haut ist von einer Gemeinschaft aus Mikroorganismen besiedelt, darunter kleine Hefepilze der Gattung Malassezia. Forscher um Salome LeibundGut-Landmann von der Universität Zürich haben...

Salz ist ewig haltbar – jedoch nur dann, wenn es pur ist.Lebensmittel
Lebensmittel

Ablaufdatum: Mindestens haltbar bis ewig

Honig, Salz, Essig und Kaffee haben eines gemeinsam: Sie kennen kein Ablaufdatum. Bei der richtigen Lagerung sind sie und einige weitere Lebensmittel beinahe ...

... oder seinem Geschmack ein. Zucker Zucker entzieht jedem Bakterium das Wasser. Somit haben die Mikroorganismen keine Lebensgrundlage. Weil sich Bakterien nicht davon ernähren können, lassen sie ihn...

Osttirol
Osttirol

Winzige biologische Helferlein statt Giftkeulen

Die Stadtgärtnerei Lienz setzt auf Effektive Mikroorganismen - mit großem Erfolg. Auf Chemie wird bei der Pflanzenpflege mittlerwe ...

... durstig. Einmal pro Woche kommt in die rollenden Wassertanks zusätzlich ein ganz spezielles Lebenselixier: Effektive Mikroorganismen. Es handelt sich dabei nicht um einen Dünger, sondern um einen Mix aus...

Eine Fotomontage der NASA zeigt "Cassini" bei ihrem Vorbeiflug an Enceladus. Astronomie
Astronomie

“Cassini“ entdeckte Grundlage für Leben auf Saturn-Mond

Auf dem Eismond Enceladus entdeckte die Raumsonde der NASA Wasserstoff-Moleküle - ein Hinweis auf die Erzeugung von Energie, etwa durch thermische Aktivitäte ...

... Sonnenstrahlen Mikroorganismen. "Süßwarengeschäft für Mikroben" "Auch wenn wir kein Leben entdeckt haben, so haben wir eine Nahrungsquelle für Leben gefunden", sagte der an der Studie beteiligte Forscher Hunter...

Genuss
Genuss

Fermentation: Bakterien sind willkommen

Fermentation ist ein wiederentdeckter, uralter Schatz. Bakterien halten ganz bewusst Einzug in die Küche. Denn milchsauer vergorene Lebensmittel können die G ...

... Arbeit. Sie verändern Zellstruktur und Geschmack der Produkte. „Fermentierte Lebensmittel sind lebendig. Sie enthalten Mikroorganismen. Diese benötigen wir im Darm, weil sie nützlich sind, sie wirken...

Dunstglocke über Innsbruck.Biologie
Biologie

Mikroben im Saharastaub als Gefahr für heimische Arten

Wissenschafter aus Tirol und Italien fanden heraus, dass im rötlichen Saharastaub Mikroorganismen in die Alpen transportiert werde ...

...Innsbruck – Saharastaub bringt nicht nur den oft sichtbaren rötlichen Sand mit sich, auch ganze Gemeinschaften von Mikroorganismen werden mit dem Wetterphänomen bis in die Alpen transportiert. Diese...

„Curiosity“ landete im August 2012 auf dem Mars.Weltall
Weltall

NASA-Forscher fanden zehntausende Jahre alte Mikroorganismen

Es handle sich um etwa hundert verschiedene Mikroorganismen, vor allem um Bakterien, die in zwischen 10.000 und möglicherweise 60. ...

...Boston/Washington – Wissenschafter der US-Weltraumbehörde NASA haben in einem mexikanischen Höhlensystem bis zu 60.000 Jahre alte lebende Mikroorganismen gefunden, die in Kristalle eingeschlossen...

Bakterien, so weit die Finger langen: Tastaturen und Displays kann man durchaus als Bakterien-Dorado bezeichnen. Mirkospuren
Mirkospuren

Spuren auf Smartphones: Unser kleiner Bakterienzoo

Der Schmutz auf Smartphones verrät, was dessen Besitzer isst, ob er krank und reinlich ist. Doch kein Grund für Hygiene-Hysterie – außer man reist ins All. D ...

... Einflüsse wie die Schwerelosigkeit und die erhöhte Strahlung im Weltraum, auf die einige der 100 Billionen Mikroorganismen, die ein Mensch in sich trägt, reagieren. Einige nicht krankheitserregende...

SymbolfotoWissenschaft
Wissenschaft

Forscher entdeckten Plastik-fressendes Bakterium

Die Ansammlung des schwer abbaubarem Plastik in der Umwelt, vor allem in den Meeren, ist ein massives ökologisches Problem. Nun haben Forscher erstmals ein B ...

...-Flaschen 250 Umweltproben - von Sedimenten, Böden, Abwasser oder Aktivschlamm. Dann prüften sie im Labor, ob darin Mikroorganismen steckten, die einen dünnen PET-Film zersetzen können. In einer Sediment...

Wissen
Wissen

Klimawandel verändert das Leben in den Gletscherseen

Von den schmelzenden Gletschern sind auch deren Gletscherseen betroffen. Dadurch verändern sich die darin lebenden Mikroorganismen ...

... die darin lebenden Mikroorganismen erheblich beeinflusst. Das haben Ruben Sommaruga, Professor am Institut für Ökologie an der Universität Innsbruck und Hannes Peter von der Forschungsgruppe „Lake and...

(Symbolbild)Untersuchung
Untersuchung

Konsument ortet weniger Keimbelastung „als gedacht“

Das Testmagazin „Konsument“ untersuchte aktuell die Keimbelastung in Zügen, U-Bahnen, Supermärkten, Liften sowie auf WC-Türgriffen. Krankmachendes wurde nich ...

... jede Menge Mikroorganismen nachweisen lassen. Einige der ausklappbaren Tische in den Nahverkehrszügen, etwa im „Wiesel“, sollten keinesfalls zur Ablage von Essen genützt werden. Zwei der untersuchten...

(Symbolfoto)Tirol
Tirol

Kampf gegen Keime: Tödliche Gefahr lauert in Spitälern

Die Zunahme von Antibiotika-resistenten Bakterien stellt Krankenhäuser vor große Herausforderungen. Strenge Hygienevorschriften gelten dabei als wirkungsvoll ...

...Von Nikolaus Paumgartten Innsbruck — Antibiotika-resistente Bakterien stellen Spitäler zunehmend vor Probleme. Außerhalb des Körpers für gesunde Menschen ungefährlich, können die Mikroorganismen im...

Gesundheit
Gesundheit

Gefahr aus dem Wasserhahn

Jedes Jahr erkranken in Österreich rund 100 Patienten an einer Lungenentzündung durch Legionellen – nicht selten ein Urlaubssouvenir. Aufpassen heißt es aber ...

... lauern etwa in Duschen, Whirlpools, Kühltürmen und manchen Luftbefeuchtungssystemen: „Früher hat man mehr mit Dampf befeuchtet, da waren die Mikroorganismen tot. Jetzt wird aus Energiespargründen das...

Genuss
Genuss

50 und kein bisschen schlecht

Nur weil ein Lebensmittel ein paar Jahre auf dem Buckel hat, ist es nicht gleich müllreif. Manche bräuchten gar kein Mindesthaltbarkeitsdatum, bestätigt ein ...

... drin“. 4 Freiheit für die Nudeln. – Mikroorganismen haben einen gewissen Wasseraktivitätswert, ohne ein Minimum an Feuchtigkeit können sie nichts ausrichten. Auf gekochtem Reis und Nudeln können...