31 Ergebnisse zu "MILITäRBüNDNIS"

Symbolfoto.Militärbündnis
Militärbündnis

NATO wappnet sich für Weltraumkriege

Die NATO hat den Weltraum zum neuen Einsatzgebiet erklärt. Die Allianz möchte dabei keine eigenen Waffen im Weltraum stationieren, sondern vor allem die eige ...

SymbolfotoEuropäische Union
Europäische Union

Österreichs EU-Nettobeitrag stieg 2018 auf 1,3 Milliarden Euro

Gemessen an der Wirtschaftsleistung liegt Österreich hinter Deutschland und Dänemark an dritter Stelle. Ungarn und Polen sind größte Profiteure

NEOS-Spitzenkandidatin Claudia Gamon und Ex-Verteidigungsminister Frischenschlager sprechen sich für eine EU-Armee aus.EU-Wahl
EU-Wahl

EU-Armee als pinkes Alleinstellungsmerkmal

NEOS wollen in den kommenden zehn Jahren die Schritte für eine europäische Verteidigung setzen. Damit stehen sie ziemlich alleine da.

... eingerichtet werden. Die NATO sei auf Dauer kein verlässlicher Partner für die europäische Verteidigung, weil sich im Militärbündnis auch „unverlässliche Partner“ wie die USA und die Türkei befinden...

euwahl2019
Der deutsche Verteidigungsminister Heiko Maas (SPD) bei dem NATO-Treffen in Washington.Verteidigungsbündnis
Verteidigungsbündnis

NATO zum Jubiläum um Einigkeit bemüht – Kritik an deutschem Etat

Beim Treffen der NATO-Außenminister zum 70. Jubiläum standen der Umgang mit Russland sowie der Kampf gegen den internationalen Terrorismus auf der Tagesordnu ...

... biete den Mitgliedern ein Forum, solche Meinungsverschiedenheiten zu besprechen. Als Seitenhieb auf den internen Streit der NATO zum 70-jährigen Bestehen hat Russland dem Militärbündnis „innere Ruhe...

Präsident Igor Dodon mit seiner Frau Galina bei der Wahl.Parlamentswahl
Parlamentswahl

Unklare Mehrheitsverhältnisse nach Parlamentswahl in Republik Moldau

Die pro-russischen Sozialisten (PDRM) um Präsident Igor Dodon wurden zwar stärkste Kraft, verdanken dies aber der Spaltung des pro-europäischen Lagers. Das G ...

Teile von Sanaa liegen nach einem Luftangriff in Trümmern.Jemen
Jemen

Angriff auf Jemens Hauptstadt mit mindestens 39 Toten

Bei einem Angriff auf ein Lager der Militärpolizei im Jemen wurden mindestens 39 Menschen getötet und 90 verletzt.

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg.NATO
NATO

Amtszeit von Stoltenberg als NATO-Generalsekretär verlängert

Der Norweger Jens Stoltenberg führt die Militärallianz weiter bis zum September 2020. Das haben die NATO-Staaten entschieden.

...Brüssel – Die NATO-Staaten haben die Amtszeit von Generalsekretär Jens Stoltenberg um zwei Jahre verlängert. Wie das Militärbündnis am Dienstag mitteilte, bleibt der ehemalige norwegische...

 Ministerpräsident Viktor Orban.EU
EU

Ungarn blockiert Zusammenarbeit der NATO mit der Ukraine

Damit will der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban Druck auf den ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko ausüben.

.... Das Militärbündnis gibt der Ukraine bisher umfangreich Rückendeckung im Konflikt mit Russland und hatte ihr 2008 sogar eine konkrete Beitrittsperspektive in Aussicht gestellt. Sollte die...

Von Umweltschützern wird Glyphosat vehement abgelehnt. (Archivbild)Umstrittenes Pestizid
Umstrittenes Pestizid

Glyphosat: Österreich beschließt Nein zu Verlängerung der Zulassung

Auf Initiative der Grünen hat der EU-Unterausschuss einen entsprechenden Unterausschuss verabschiedet.

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg.EU
EU

NATO-Chef: Bündnis wäre ohne die Türkei zweifellos schwächer

Die Türkei sei ein Schlüsselland für die Sicherheit in Europa und ein verlässlicher Alliierter, so Stoltenberg.

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg.Syrien-Konflikt
Syrien-Konflikt

Bündnis ohne klare Position: Nato droht Ärger um Syrien-Politik

Könnten die USA die Nato-Partner in den Syrien-Konflikt ziehen? In der Bündniszentrale in Brüssel hält man sich bislang bedeckt. Vor allem Deutschland war zu ...

... Worten antwortete Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg Ende des vergangenen Jahres auf die Frage, warum sich das mächtigste Militärbündnis der Welt aus dem grausamen Bürgerkrieg in Syrien heraushält...

(Symbolfoto)Gesellschaft
Gesellschaft

Laut UNICEF wurden über 1500 Kinder im Jemen-Konflikt getötet

Weitere 2500 Kinder wurden bei den Kämpfen verstümmelt. Die Organisation zählt außerdem über 1500 Kindersoldaten im Jemen.

... mitteilte, wurden bis zum 10. März dieses Jahres mindestens 1546 getötete Kinder in dem Land gezählt, in dem ein von Saudi-Arabien angeführtes Militärbündnis gegen Rebellengruppen kämpft. Weitere 2450...

Symbolfoto.Konflikte
Konflikte

NATO verstärkt Kampf gegen Terror: 90 Militärs in neuem Zentrum

In Neapel soll ein Lage- und Koordinierungszentrum entstehen, das Informationen aus südlichen Krisenstaaten wie Libyen, Syrien oder dem Irak auswertet.

Ein Kind wird in einer speziellen Klinik für Unterernährung behandelt.Gesellschaft
Gesellschaft

UNICEF: Fast 1400 Kinder bei Kämpfen im Jemen getötet

Im Jemen kämpfen die Truppen von Präsident Abd Rabbo Mansur Hadi seit September 2014 gegen die Houthi-Rebellen und andere Gruppen.

... einer Schule ein Kind getötet und vier weitere verletzt worden. Für den Luftangriff in der Region Nihm nordöstlich von Sanaa wird das von Saudi-Arabien angeführte Militärbündnis verantwortlich gemacht...

Die Stadt Taiz im Südwesten des Landes liegt in Trümmern.Konflikte
Konflikte

Arabische Militärkoalition verkündet Feuerpause im Jemen

Die Waffen sollen ab Samstagmittag für 48 Stunden schweigen. Saudi-Arabien stellt auch eine Verlängerung der Feuerpause in Aussicht.

... angeführtes Militärbündnis Luftangriffe auf die Rebellen. Seither wurden nach Schätzungen der UNO fast 7.000 Menschen getötet, die meisten von ihnen Zivilisten. US-Außenminister John Kerry sprach in dieser Woche von einer „humanitären Katastrophe“. (APA/AFP)...

Am Samstagabend wurde im Jemen ein Gefängnis bombardiert - mindestens 60 Menschen starben.Jemen
Jemen

Mindestens 60 Tote bei Luftangriff auf Gefängnis im Jemen

Die Konfliktparteien im Jemen nicht einlenken. Bei erneuten Luftangriffen der saudisch geführten Militärkoalition starben Dutzende Menschen.

... dpa. Das Militärbündnis teilte nach Angaben des arabischen Nachrichtenkanals Al-Arabija mit, dass die Angriffe am Samstagabend einem Kommandozentrum der Aufständischen gegolten habe. Anrainer sagten...

Symbolfoto.Konflikte
Konflikte

Jemen: UNO-Sondergesandter fordert Verlängerung von Waffenruhe

Im Jemen kämpfen seit September 2014 Truppen des sunnitischen Präsidenten Abd-Rabbu Mansour Hadi gegen schiitische Houthi-Rebellen und andere Milizen, die de ...

Sympathisanten der Houthi-Rebellen demonstrieren in Sanaa. (Archivbild)Rotes Meer
Rotes Meer

US-Militär: Raketen auf US-Kriegsschiff vor Jemen abgefeuert

Die Raketen seien von einem Gebiet in Jemen abgefeuert worden, das von den Huthi-Rebellen kontrolliert werde.

Rose Gottemoeller hat ihr Amt als stellvertretende NATO-Generalsekretärin angetreten.Weltpolitik
Weltpolitik

NATO bekommt erste Frau als stellvertretende Generalsekretärin

Die NATO bekommt erstmals eine Frau als stellvertretende Generalsekretärin. Wie die Allianz am Montag mitteilte, übernimmt die US-Diplomatin...

Weltpolitik
Weltpolitik

Die NATO will reden und abschrecken

Zum ersten Mal seit Ende des Kalten Krieges wird das Verteidigungsbündnis Kampfverbände an der Grenze zu Russland stationieren. Doch im Vorfeld des NATO-Gipf ...