41 Ergebnisse zu "MITTELALTER"

Symbolfoto.Exklusiv
Exklusiv

Welttag des Briefes: Gegen den Verlust anschreiben

Einst bedeutende Schriftsätze und gefühlvolle Bekenntnisse, heute vergilbte Zeugen einer vergangenen Zeit. Handgeschriebene Briefe finden sich immer seltener ...

... transportieren. Auch die Altbabylonier hatten mit Keilschrift versehene Tontafeln, die sie verschickten. Im Römischen Reich begründete Julius Cäsar ein Postsystem für staatliche Briefe. Noch im Mittelalter...

Kurzschwert (oben) und Speerspitze befinden sich in Anbetracht ihres Alters in einem außerordentlich guten Zustand.Wissen
Wissen

Mittelalter-Waffen lagerten auf Innsbrucker Dachboden

Bei Renovierungsarbeiten stieß ein Hausbesitzer auf ein Kurzschwert und eine Speerspitze. Die Gegenstände sind über 1300 Jahre alt.

... Archäologien, um dessen Einschätzung. „Ich bin kein Mittelalter-Experte – mein Forschungsgebiet ist eher die klassisch-griechisch-römische Zeit –, aber als ich die zwei Metallgegenstände sah, die lange...

Farbenprächtige Ritter auf Pferden – der Besuch Ehrenbergs ist dieses Wochenende für Historienfreunde ein Muss.Bezirk Reutte
Bezirk Reutte

Tausende Fans zu Ritterspielen auf Ehrenberg erwartet

Tausende Historienfreunde werden von Freitag bis Sonntag in Reutte erwartet. Die 15. Ritterspiele auf Ehrenberg gehen über die — echte — Büh...

Monika Frenzel ist eine Kennerin der Tiroler Geschichte. Sie versucht, historisches Wissen immer sehr lebensnah zu vermitteln.Innsbruck
Innsbruck

Innsbrucker Stadtführerin erzählt: Von Fensterhennen und Mistrichtern

Seit über zwei Jahrzehnten ist die Kunsthistorikerin Monika Frenzel als Stadtführerin tätig. Die TT hat die Kulturvermittlerin zu einem Gespräch an ihrem Arb ...

„Generaldecharge. Hoch an. Feuer!“, heißt es beim Festakt im Beisein der Landeshauptleute Platter und Kompatscher am 3. August in Landeck. Danach wird die Maximilianausstellung auf Schloss Landeck eröffnet.Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Dreiländerregion Landeck fest im Griff der Schützen

Zum großen Maximilian-Festakt der Tiroler Schützen am 3. August werden auch die Landeshauptleute Platter und Kompatscher erwartet.

Schaukämpfe zählen zu den beliebtesten Attraktionen, die das Ritterfest parat hält.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Ritter erobern wieder die Festung Kufstein

Am Pfingstwochenende hält das Mittelalter wieder Einzug in Kufstein. Von Freitag bis Montag (täglich 10 bis 22 Uhr; Montag bis 20 ...

...Am Pfingstwochenende hält das Mittelalter wieder Einzug in Kufstein. Von Freitag bis Montag (täglich 10 bis 22 Uhr; Montag bis 20 Uhr) gehört die Festung wieder Rittern, Gauklern und Artisten. Zum...

events
Sören Specht feuert das nachgebaute Geschütz aus dem 15. Jahrhundert ab.TT-Magazin
TT-Magazin

Feuer frei mit Polenta im Rohr in der Wattener Lizum

Das haben selbst die Schusserprobten Murmeltiere in der Wattener Lizum noch nicht erlebt. Ein Geschütz aus dem Mittelalter feuert ...

...“, schreit plötzlich jemand und deutet auf ein Loch im Schnee. Der Mann am Geschütz, er heißt Sören Specht, lebt im Zillertal, ist 40 Jahre alt und in einem Mittelalter-Verein, atmet auf. „Die Kugel hat den...

Der Eingang zum Wohnhaus, in dem zwei der in Passau tot aufgefundenen Personen gelebt haben.Bayern
Bayern

Passauer Armbrust-Fall: „Dynamik der Beziehungen muss untersucht werden“

Zu Massensuiziden im Rahmen von Sekten sei es zuletzt in den 1990er-Jahren gekommen, so die Psychologin Ulrike Schiesser von der österreichischen Bundesstell ...

... Selbsttötung eine Art „Reset-Knopf“ sei und wolle das auch ihrer großen Gefolgschaft in den sozialen Medien weismachen. Bei der Mittelalter-Szene, in der sich die Beteiligten bewegt haben sollen, gebe es...

Rattenberg steht an diesem Wochenende ganz im Zeichen des Mittelalters.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Rattenberg fest in Ritterhand

Das Mittelalter dominiert das Wochenende in der kleinsten Stadt Österreichs.

Wie im Vorjahr werden heuer wieder die Ritter durch Kufstein ziehen, diesmal sind die Bewohner aufgerufen, sich mit mittelalterlicher Kleidung anzuschließen.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Kaiser Maximilian hält in Kufstein Audienz

Großer Festumzug im Rahmen des Ritterfestes zu Pfingsten geplant. Erster Teil der Ausstellung zu Maximilian auf Festung geöffnet.

Heuer gibt es besonders viele Attraktionen für Kinder.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Rattenberg rüstet sich wieder für das Mittelalterspektakel

Das Mittelalterspektakel geht vom 26. bis 28. April in Österreichs kleinster Stadt über die Bühne – heuer mit besonders vielen Angeboten für Kinder.

Unter dem Beifall der begeisterten Besucher ging es zum Zweikampf hoch zu Ross – bis die Lanzen zerbarsten.Bezirk Reutte
Bezirk Reutte

20.000 Mittelalterfreunde und die Hürden der Neuzeit

All jene, die am Samstag und Sonntag mit dem Shuttlebus zu den Ritterspielen in die Klause gelangen wollten, bekamen einen Eindruck davon, wie es einst war, ...

..., nicht beim großen Spektakel dabei zu sein. In der Klause angekommen, landeten die Besucher nicht im Kerker — wie einst ihre kampfbereiten Vorfahren —, sondern tief im Mittelalter. Geharnischte...

Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Rattenberg auf dem Weg zur Seminarstadt

Die mittelalterliche Stadt soll ein Hotel bekommen. Die Straßenrad-WM soll zusätzliche Impulse für die Entwicklung bringen.

Sigrid Krenosz, Kathrin und Martin Puchwald, Alexander Krenosz sowie Pierre, Mia und Vincent (v. l.) hüllen sich gerne in edle Gewänder. Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Ritter-Fest in Kufstein: Von wegen „düsteres Mittelalter

Das Ritter-Fest auf der Kufsteiner Festung erlebte bereits seine 10. Auflage. Bei dem bunten Treiben strahlen nicht nur Kinderaugen.

... Veranstaltungskalender der Region. Als düster und blutrünstig kennt man das Mittelalter aus historischen Filmen. Ganz anders präsentiert sich die Epoche am Pfingstwochenende in Kufstein: „Setzt Euch zu uns...

„,Benedicat‘ heißt ,segne‘“, liest Florian Messner einen Teil der Inschrift oben. Die andere Seite sei aufgrund mehrerer Abkürzungen schwieriger zu deuten, möglicherweise als ein „Im Namen des Vaters ...“.Bezirk Reutte
Bezirk Reutte

Mittelalterliches Schwert mit rätselhafter Inschrift

In Biberwier stießen Forscher heuer auf einen besonderen Fund. Ein Ritter hatte dort wohl sein Schwert nach einem Kriegszug vergraben.

... Messner. Die Interpretation der restlichen Buchstaben steht noch aus. Kirchmayr freut der Fund aus dem Mittelalter ebenfalls: „Ich möchte den Außerfernern ihre Vergangenheit näherbringen und sie für archäologische Hinterlassenschaften sensibilisieren.“...

Bei den heurigen Grabungen konzentrierten sich die Archäologen auf eine massive Steinmauer, die einst den Kultbereich abgegrenzt haben dürfte. Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

Fakten und Mythen zum „heiligen Hügel“ von Telfs

Eine umfangreiche Ausstellung im Museum Noaflhaus widmet sich dem mehr als 2000 Jahre alten Opferheiligtum am Schlossbichl bei Telfs.

Naturwissenschaft zum Anfassen: So werden Tiere für die Ausstellungen präpariert.Lange Nacht der Museen
Lange Nacht der Museen

Angebote und Highlights: 71 Tiroler Museen öffnen für Nachtschwärmer

Am Samstag öffnen zur 18. ORF Langen Nacht der Museen hunderte Museen in Österreich bis in die Nacht ihre Pforten. Neben speziellen Angeboten für Kinder gibt ...

... Bleiabbaus vom Mittelalter bis ins 16. Jahrhundert. Im Museum der Heilerin stehen das Wissen und Können der Frauen im Mittelpunkt. Während im Knappenhaus traditionelle Köstlichkeiten auf dem Herd zubereitet...

Bezirk Reutte
Bezirk Reutte

Ehrenberg ist wieder auf Zeitreise

Reutte – Bei den 14. Ehrenberger Ritterspielen „Ehrenberg – die Zeitreise“ von Freitag bis heute Sonntag erwacht für drei Tage das Hochmitte...

Der Imster Historiker und Bauforscher Stefan Handle hat sich ein Jahr lang mit der Geschichte des Gebäudekomplexes beschäftigt. Warenballen waren laut seinen Recherchen im alten Imster Rathaus gelagert.Gesellschaft
Gesellschaft

Museum kam ins „falsche“ Ballhaus

Der Historiker Stefan Handle hat Zweifel an der Bedeutung des Imster Ballhauses. Beim alten Gebäude, das laut ihm nie zur Lagerung von Warenballen genutzt wu ...

... im ausgehenden Mittelalter für den Tuchhandel von Bedeutung.“ 1483 erwirbt es die Gemeinde von dem Schwazer Bergbauunternehmer Hans Stöckl. Es ist nicht endgültig festzumachen, ab wann es als Rathaus...

Reinhard Prinz von der Schwazer Stadtgemeinde und GR Iris Mailer-Schrey stellten mit zahlreichen Kulturschaffenden der Bezirkshauptstadt ein spannendes Festivalprogramm für den Silbersommer auf die Beine.bezirk schwaz
bezirk schwaz

Martin Luther führt den Schwazer Silbersommer an

Kinder bemalen Straßen, Kirchen werden zu Konzerthallen und das Mittelalter blüht in Schwaz auf – der Silbersommer wird geschichts ...

... Mittelalter bis hin zur Blumenwiese – für Kulturreferentin Mailer-Schrey hält das Festivalprogramm für jeden Geschmack verschiedene Veranstaltungen parat. Darunter das Musical „Robin Hood“, eine...