97 Ergebnisse zu "MITTELAMERIKA"

Die Umweltschützerin Berta Caceres wurde 2016 ermordet.Auftragsmord
Auftragsmord

50 Jahre Haft für Mord an honduranischer Umweltaktivistin

Drei Jahre nach dem Mord an der Umweltschützerin Berta Caceres sind vier Täter zu mehr als 50 Jahren Haft verurteilt worden. Drei Mittäter müssen für mehr al ...

(Symbolfoto)Epidemie
Epidemie

Schwerster Ausbruch von Dengue-Fieber in Süd- und Mittelamerika

Bisher wurden im laufenden Jahr mehr als 2,7 Millionen Fälle registriert, 13 Prozent mehr als bei der stärksten Dengue-Epidemie in der Region 2015.

...Washington – Süd- und Mittelamerika erleben derzeit den schwersten Ausbruch des Dengue-Fiebers seit 1980. Bisher wurden im laufenden Jahr mehr als 2,7 Millionen Fälle registriert, 13 Prozent mehr als...

Symbolfoto.Mittelamerika
Mittelamerika

TV-Reporter bei Friseurbesuch in Honduras erschossen

Ein Journalist, der kriminelle Strukturen in Honduras kritisiert hatte, wurde während eines Friseurbesuchs erschossen. Bereits in der Vergangenheit gab es Mo ...

Mittelamerika
Mittelamerika

Stichwahl um Präsidentenamt in Guatemala eröffnet

In Guatemala hat am Sonntag die Stichwahl um das Präsidentenamt begonnen. 8,1 Millionen Stimmberechtigte sind aufgerufen, den Nachfolger des...

Der Preis für Vanille ist in den vergangenen Jahren gestiegen.Weltmarkt
Weltmarkt

Preistrend ungebrochen: Madagaskars Vanille-Ernte hat begonnen

Auf Madagaskar als weltgrößtem Vanille-Anbaugebiet ist die Ernte in vollem Gange. Das Angebot ist knapp. Der Weltmarktpreis für die „Königin der Gewürze“ exp ...

... ursprünglich aus Mittelamerika stammende Orchideenart kurzfristig sinken könnten. „Der diesjährige Preis liegt über dem des Vorjahres“, sagt er bereits, und weist zugleich auf eine leichte Qualitäts...

(Symbolfoto)Lateinamerika
Lateinamerika

Mindestens 26 Tote bei Schiffsunglück vor Honduras

Die Ursache des Unglücks war nach seinen Angaben zunächst unbekannt. Kurz zuvor soll die Marine ein Fischerboot in der selben Gegend vor dem Versinken bewahr ...

Bei der Wahl in Guatemala soll es zu Unregelmäßigkeiten gekommen sein.Guatemala
Guatemala

Präsidentenwahl in Guatemala von Korruption überschattet

Vereinzelt wurde von Unregelmäßigkeiten bei der Wahl berichtet. Es gab sogar Todesdrohungen gegen Kandidaten.

Eine gegen die Regierung demonstrierende Studentin am 18. März in Managua.Nicaragua
Nicaragua

Nicaraguas Regierung kündigt Freilassung politischer Gefangener an

Die Regierung habe maximal 90 Tage Zeit, um die Menschen freizulassen, wie der OAS-Gesandte Luis Angel Rosadilla mitteilte. Außerdem solle sie mit der zivile ...

Proteste in Managua.Staatskrise
Staatskrise

Opposition in Nicaragua setzt Gespräche mit der Regierung aus

Die Gespräche zwischen Regierung und Opposition hatten Ende Februar begonnen. Vergangene Woche wurden sie aber bereits für mehrere Tage ausgesetzt, bis die R ...

(Symbolfoto)Lateinamerika
Lateinamerika

Friedensdialog in Nicaragua: Erste Fortschritte bei Verhandlungen

Nach rund sieben Monaten ohne Dialog hatten sich die zivile Opposition und die Regierung erstmals wieder an einen Verhandlungstisch gesetzt.

Oppositionelle demonstrierten 2018 gegen den Präsidenten. Einer ihrer Anführer wurde jetzt verurteilt.Nicaragua
Nicaragua

Richter in Nicaragua verurteilte Oppositionsführer zu 216 Jahren Haft

Medardo Mairena wurde wegen den Vorwürfen des Terrorismus und organisierter Kriminalität zu einer dreifachen lebenslangen Strafe verurteilt.

Nayib Bukele mit seiner Ehefrau Gabriela Rodriguez.Machtwechsel
Machtwechsel

Konservativer Nayib Bukele wird El Salvadors jüngster Präsident

Der ehemalige Bürgermeister der Hauptstadt San Salvador löst den linken Präsidenten Salvador Sánchez Serén ab.

(Symbolfoto)Mittelamerika
Mittelamerika

Nicaragua verweist Menschenrechtskommission des Landes

Die Arbeitsgruppen der CIDH waren im Juni nach einer Einigung mit der Ortega-Regierung ins Land gelassen worden, um dort einen Friedensdialog zu unterstützen ...

Hunderte der Migranten mussten nach dem Sturm auf die Grenze am Montag in ein Lager in Tijuana zurückkehren.Mexico
Mexico

Nach Grenzchaos: Mexiko kündigte Abschiebungen nach Zentralamerika an

Nach Unruhen an der Grenze zu den USA will Mexiko Dutzende mittelamerikanische Migranten abschieben. 98 Menschen seien bereits in Haft und würden abgeschoben ...

Migranten zündeten bei einem Nachtgebet vor einer Unterkunft in Tijuana Kerzen an.USA
USA

Mexiko dementiert Bericht über Asylregelung mit USA für Migranten

Die künftige mexikanische Regierung hat abgestritten, eine Asyleinigung mit den USA abgesprochen zu haben. Über die vermeintliche Einigung berichtete zuvor d ...

... mexikanische Innenministerin Olga Sanchez Cordero einer "Politik des Verbleibs" in Mexiko für die Migranten aus Mittelamerika zugestimmt. Sanchez Cordero dementierte jedoch den Zeitungsbericht. "Es gibt...

Die Menschen in Mexiko sprechen - ähnlich wie Donald Trump - von einer "Invasion".Flüchtlinge
Flüchtlinge

Mexikaner protestierten in Tijuana gegen Migranten aus Mittelamerika

Während ihrer Reise durch Mexiko solidarisierten sich viele Menschen mit den Migranten. In Tijuana allerdings ist die Lage anders.

...Tijuana – Angesichts des Zustroms Tausender Migranten aus Mittelamerika kippt in der mexikanischen Grenzstadt Tijuana die Stimmung. Hunderte Menschen protestierten am Sonntag gegen die Ankunft von...

Tausende Kilometer zu Fuß, auf Lastwagen und in Bussen haben die Flüchtenden in den letzten Wochen zurückgelegt.Amerika
Amerika

Migranten-Karawane aus Mittelamerika erreicht Grenze zu den USA

Nach rund einem Monat sind Tausende Migranten fast an ihrem Ziel angelangt. US-Präsident Trump will sie aber auf keinen Fall ins Land lassen.

... Migranten nicht überall gerne gesehen. Sie haben Grenzen überschritten, Wüsten durchquert und Berge überwunden: Nach rund einem Monat sind Tausende Migranten aus Mittelamerika fast am Ziel. Am Freitag...

Zwischen Tijuana und San Diego teilt der Grenzzaun den Strand und reicht bis in den Pazifischen Ozean.USA
USA

Erste Migranten aus Mittelamerika erklimmen Grenzzaun zu USA

Gut einen Monat waren die Menschen aus Honduras auf dem Weg in die USA. Jetzt haben die Ersten ihr Ziel fast erreicht. Ein Grenzzaun trennt sie von ihrem „Am ...

...Tijuana – Nach einer Tausende Kilometer langen Reise durch Mexiko haben die ersten Migranten aus Mittelamerika den Grenzzaun zu den USA erklommen. Etwa 20 Menschen kletterten am Dienstag auf den Zaun...

Derzeit sind bis zu 7000 Menschen aus Mittelamerika in mehreren Gruppen auf dem Weg durch Mexiko in Richtung der US-Grenze. USA
USA

Trump kündigt Verschärfung des Asylrechts an

Der US-Präsident macht seit Tagen Stimmung gegen die Migranten, die auf dem Weg Richtung US-Grenze sind. Nun plant er, ihnen das Recht auf Asyl zu erschweren ...

... der Lage sein, mit haltlosen Forderungen automatisch Eintritt in unser Land zu bekommen“, sagte er. Tausende Menschen aus Mittelamerika auf dem Weg zur Grenze Derzeit sind bis zu 7000 Menschen aus...

Einige Migranten lassen sich über manche Streckenabschnitte auch von Trucks transportieren.Migration
Migration

Zweite große Flüchtlingsgruppe mit Ziel USA in Mexiko unterwegs

Etwa 1500 bis 2000 Menschen überquerten am Dienstag die Grenze von Guatemala nach Mexiko. Eine dritte Gruppe sammelt sich derzeit bereits.

...Tapachula, Washington – Eine weitere Gruppe von Migranten aus Mittelamerika hat sich in Mexiko auf den Weg Richtung USA gemacht. Etwa 1500 bis 2000 Menschen wanderten am Dienstag von der Stadt Ciudad...