6 Ergebnisse zu "MJAM"

Symbolbild.Kollektivvertrag
Kollektivvertrag

Österreich steuert auf weltweit ersten KV für Radzusteller zu

Nach jahrelanger prekärer Situation rückt nun für Fahrradzusteller von Firmen wie Foodora, Mjam oder Lieferservice ein eigener Kol ...

... zwischen Gewerkschaft vida und dem Fachverband der Kleintransporteure hat bereits stattgefunden. Anwesend waren auch Firmen- sowie Arbeitnehmervertreter von Branchengrößen wie Mjam, Lieferservice oder Pink...

Foodora und Mjam werden zu MjamPlus zusammengeführtLieferservice
Lieferservice

Aus Pink wird Grün: Mjam und Foodora werden zusammengeführt

Der Lieferservice-Anbieter Delivery Hero setzt künftig nur noch auf seine Marke Mjam. Für die Kunden ändere sich nichts. Die Foodo ...

..., dass der Essenslieferant Foodora in seiner Schwestermarke Mjam aufgehen soll, meldete sich Delivery Hero, zu der die beiden Anbieter gehören, zu Wort. „Die beiden Radkurierflotten in Wien (Foodora...

Nach dem Aus für Uber Eats wird es in Österreich nur noch zwei große Player am Markt für Essenslieferungen geben.Lieferdienste
Lieferdienste

Aus für Uber-Lieferdienst, Mjam will Uber Eats-Kuriere auffangen

Der Uber-Lieferdienst Eats verlässt Österreich. Von dem Rückzug sind rund 200 selbstständige Essenszusteller betroffen.

... deutschen Konzern Delivery Hero, der mit den Marken Foodora sowie Mjam in Österreich tätig ist, sowie den niederländischen Konkurrenten takeaway.com, der in Österreich mit der Plattform lieferservice.at...

Derzeit sind die Arbeitsverhältnisse von Radzustellern ungeordnet.Wirtschaftspolitik
Wirtschaftspolitik

KV für Zusteller von Mjam & Co in Reichweite: Gespräche starten

Ende Februar oder Anfang März soll das erste KV-Gespräch zwischen Gewerkschaft der Fahrradzusteller und Wirtschaftskammer stattfinden.

... Markt sind die Essensbestellplattformen Mjam und Foodora, beide aus dem Hause Delivery Hero. Für das Unternehmen fahren in Österreich rund 800 Kuriere. Nur etwa 80 davon sind angestellt, der Rest hat...

Die Online-Bestellplattform „Mjam“ ist seit kurzem auch in Innsbruck mit ihrem neuen „Radlexpress“ vertreten.Standort Tirol
Standort Tirol

Mjam-Zustelldienst startet in Innsbruck

Der Zustelldienst hat rund 20 Fahrradkuriere im Einsatz und liefert Essen von zehn Restaurants zu den Kunden.

...Innsbruck – Die Online-Bestellplattform „Mjam“ ist seit Kurzem auch in Innsbruck mit ihrem neuen „Radlexpress“ vertreten und arbeitet derzeit mit zehn Restaurants zusammen. Der Zustelldienst hat rund...

(Symbolbild)Unternehmen
Unternehmen

Lieferessen boomt weiter: Auch Mjam setzt nun Radboten ein

Die Mjam-Kuriere fahren vorerst in Graz, weitere Städte sollen folgen. Der Mjam-Chef wehrt sich gegen D ...

... Österreich-Chef der Online-Plattform Mjam, Michael Hagenau, zur APA. Das Unternehmen will weiter expandieren und, wie die Schwester Foodora, nun auch Radboten einsetzen. Hagenau prophezeit der Branche...