Suche

Suche nach "NATTERS"

In den nächsten zwei Wochen werden beginnend mit Mittwoch nach Ostern vier Lkw-Blockabfertigungen in Kufstein durchgeführt.Landespolitik
Landespolitik

Investorenmodelle: Land prüft Barriere

Investorenmodelle als neues Geschäftsfeld im Tourismus sorgen seit Monaten in Tirol für heftige politische Debatten. Wohn- oder Chaletanlage...

Der Gemeindesaal in Natters war übervoll, das Publikum beteiligte sich rege an der Debatte.Spitalsreform
Spitalsreform

Debatte beim TT-Forum: LKH Natters scheint noch nicht verloren

Leidenschaftlich und konstruktiv verlief die TT-Diskussion zur Zukunft des LKH Natters. Die Schließung des Krankenhausbetriebs findet kaum Anhänger und wird ...

Die Tage des Natterer Krankenhauses sind gezählt.Tirol
Tirol

Reform am kritischen Punkt: Hat die Klinik Platz für Natters?

Rund um das geplante Aus für das Landeskrankenhaus Natters baut sich Widerstand gegen die Spitalsreform der schwarz-grünen Landesregierung auf.

Die Mitarbeiter des LKH Natters kämpfen für den Erhalt des Spitals, das Land forciert dort eine Pflegeklinik.Tirol
Tirol

Tilg will Pflegeklinik in Natters, Betriebsrat protestiert vehement

Parallel zur Verlagerung der Lungenheilkunde nach Innsbruck soll aus Natters eine Pflegeklinik werden. Der Betriebsrat und die Gewerkschaft sind dagegen.

Das Landeskrankenhaus in Natters.Landespolitik
Landespolitik

Trotz heftigem Protest: Tiroler Spitalsreform geht ins Finale

Das LKH Natters soll ab 2025 eine Pflegeeinrichtung werden, die Kinderstation in St. Johann teilweise bleiben. Viele Patienten sind verunsichert.

Landesrat Bernhard Tilg informierte Mitte März die Mitarbeiter des Krankenhauses Natters über die geplante Spitalsreform.Exklusiv
Exklusiv

Krankenhaus Natters vor Aus: „Die Hoffnung stirbt zuletzt“

Die geplante Schließung des Krankenhauses Natters bleibt beherrschendes Thema in der Gemeinde. Der Bürgermeister will weder Hoffnung noch Kampf aufgeben.

Nach unruhiger Zeit stehen bei Martin Ermacora wieder Turniere an.Beachvolleyball
Beachvolleyball

Nach Verletzungspause: Kaltstart mit vielen neuen Inputs für Ermacora

Verspätet durch Martin Ermacoras Verletzung, mit neuen Trainern und ohne Trainingslager beginnt für den Tiroler Beachvolleyballer in zwei Wochen die Turniers ...

Symbolfoto.Exklusiv
Exklusiv

Gesundheitsversorgung: Zu wenig Ärzte oder zu viele am falschen Ort?

Gesundheitspolitiker versprechen die schöne neue Patientenwelt, wo Ärzte vernetzt oder gar unter einem Dach ordinieren. Eine Bestandsaufnahme.

Das Landeskrankenhaus in Natters.Petitionen
Petitionen

Bereits mehr als 15000 Unterschriften gegen Natters-Schließung

Rund 8000 Personen unterzeichneten Unterschriftenlisten, die gegen die Schließung des Krankenhauses Natters mobil machen. An einer Online-Petition beteiligte ...

Fühlen sich in den neuen Kinderbetreuungsräumen in Natters wohl: Bürgermeister Karl-Heinz Prinz mit dem Architektenteam Raimund Rainer, Robert Susin und Philipp Schüssling (v. l.).Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

Natters investiert 3,4 Mio. Euro für Kinder

Lichtdurchflutet, bunt und freundlich: Die neuen Räume für die Natterer Kinder sind ein Ort zum Wohlfühlen. Davon konnten sich alle Interess...

Das Land Tirol will mit dem Regionalen Strukturplan Gesundheit 2025 die Spitalsstrukturen im Land reformieren.Regionalpolitik
Regionalpolitik

Schnellschuss: Ärztekammer kritisiert Schließung von LKH Natters

Die Tiroler Ärztekammer nennt das Vorhaben „kurzsichtig“ und moniert, dass eine gut eingespielte interdisziplinäre Einrichtung filetiert und auf verschiedene ...

Die Operation „Spitalsrefom“ enthält am Landeskrankenhaus Innsbruck ebenfalls heikle Eingriffe.Tirol
Tirol

Spitalsreform: Auch Innsbrucker Klinik muss Betten zurückfahren

Mit 46,1 Mio. Euro Abgang hat vor allem das Landeskrankenhaus Innsbruck Reformbedarf. Eine gemeinsame Absichtserklärung mit der Med-Uni ist unterzeichnet: 11 ...

Landespolitik
Landespolitik

Operation „Spitalsreform“ im Landtag

Die nächstwöchige Landtagssitzung dürfte wohl im Zeichen der Spitalsreform und der geplanten Schließung des Krankenhauses in Natters stehen....

Und plötzlich waren sie gestern Nachmittag alle da: Im Landeskrankenhau­s Natters gab es Infos zur geplanten Schließung.Politik in Kürze
Politik in Kürze

Natterer Spitals-Nachwehen und Verzichtsforderung

In der Chefetage der Tirol Kliniken konnte man gestern ob des roten Vorwurfs nur den Kopf schütteln. Und so hieß es dann auch auf TT-Nachfra...

Die Tage des Natterer Krankenhauses sind gezählt.Exklusiv
Exklusiv

TGKK kontra Tilg: Kasse beklagt Vorgangsweise bei Spitalsreform

Das Krankenhaus Natters soll geschlossen werden. Die Tiroler Gebietskrankenkasse fühlt sich als größer Zahler zu wenig in den Reformprozess eingebunden. Über ...

AK-Präsident Erwin Zangerl.Tirol
Tirol

Tirols AK-Chef zu Natters-Schließung: „Informationspolitischer Super-GAU“

Die Vorgehensweise rund um das geplante Aus für das Krankenhaus Natters ist für Tirols AK-Präsident Zangerl „höchst unprofessionell“. Betroffene und Öffentli ...

Obwohl Zams ein Ordensspital ist, zahlt das Land den überwiegenden Teil des jährlichen Betriebsabgangs. Für 2018 sind das 4,1 Mio. Euro.Landespolitik
Landespolitik

Heftige Kritik an der Spitalsfinanzierung in Tirol

Spitalsreform: Tirol-Kliniken-Betriebsrat fehlt Vernunft bei Natters-Schließung. Therapiezentrum Mutters siedelt ab.

Über 70 Jahre lang hat das Krankenhaus Natters das Dorf geprägt und über die Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht. In der Bevölkerung herrscht vielfach Unverständnis über die geplante Schließung. Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

Krankenhaus-Schließung lässt Emotionen in Natters hochgehen

Das geplante Aus für den Krankenhausstandort Natters bewegt das Dorf. Bürgermeister wie Bevölkerung hoffen auf eine sinnvolle Nachnutzung.

Das Landeskrankenhaus in Natters.Tirol
Tirol

Spitalsreform in Tirol: Krankenhaus Natters wird zugesperrt

Massive Umwälzungen in der Medizin im Raum Innsbruck: Das Landeskrankenhaus Natters wird aufgelassen, Hall wird umstrukturiert und die Innsbrucker Klinik zen ...

(Symbolfoto)Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

54-Jähriger schnitt sich in Natters mit Motorsäge in Oberschenkel

Der Einheimische musste nach dem Unfall mit schweren Verletzungen in die Klinik Innsbruck eingeliefert werden. Er hatte keine Schutzkleidung getragen.