21 Ergebnisse zu "OBDACHLOSIGKEIT"

Das Schlafverbot in der Innenstadt ist gesetzeskonform. Ein Streitfall in der Koalition bleibt das Thema.Innsbruck
Innsbruck

,,Soziale Kälte“: Grüne wollen Verbote für Obdachlose aufheben

Nach dem Urteil des VfGH zum Schlafverbot folgte die Reaktion der Grünen prompt. Für eine Aufhebung fehlt ihnen im Gemeinderat aber wohl eine Mehrheit.

... Raum drängt". Man müsse Obdachlosigkeit bekämpfen, nicht Obdachlose. Ähnlich sieht es GR Mesut Onay (ALI): „Nur weil etwas gesetzeskonform ist, ist es noch lange nicht politisch richtig." Daher setze sich ALI weiter für eine ganzjährige Notschlafstelle ein. (mw)...

TSD-Geschäftsführer Johann Aigner und Landesrätin Gabriele Fischer bei der Präsentation des neuen Projekts für Frauen.Innsbruck
Innsbruck

Heim für obdachlose Mütter in Innsbruck geplant

NORA (Notraum): So heißt das Projekt, das künftig wohnungslosen Müttern und ihren Kindern vorübergehend ein Dach über dem Kopf bieten soll. ...

Beim Bedarf für eine ganzjährige Notschlafstelle sind sich ÖVP und SPÖ einig – dennoch kommt es zum Polit-Schlagabtausch.Innsbruck
Innsbruck

SPÖ fordert ganzjährige Notschlafstelle in Innsbruck

Die bessere Betreuung komme — im Hinblick auf so genannte „Brennpunkte“ — letztlich allen Innsbruckern zugute.

...). Angesichts dessen ist für SPÖ-Gemeinderat Benjamin Plach klar, dass das Angebot auf eine Ganzjahresstelle erweitert werden müsse. Dafür setze sich die SPÖ „seit Jahren“ ein. „Armut und Obdachlosigkeit vergehen...

Obdachlosigkeit kann 20 Jahre Lebenszeit rauben (Symbolbild).Österreich
Österreich

Debatte um Mindestsicherung: Arme sterben zehn Jahre früher

„Man kann einen Menschen mit einer feuchten Wohnung genauso töten wie mit einer Axt“, so Martin Schenk von der Armutskonferenz. Obdachlose sterben sogar rund ...

Landespolitik
Landespolitik

Netz an Notschlafstellen wird landesweit geknüpft

Neben Innsbruck und Lienz sollen die TSD im heurigen Winter auch in Kufstein und Imst Plätze schaffen. FPÖ will Innsbruck entlastet wissen.

Eine Helferin teilt Nahrung an Obdachlose aus.EU
EU

Verfassungsklage gegen Gesetz zu Obdachlosen in Ungarn

Ein Bezirksgericht klagt gegen ein neues Gesetz der Regierung von Ministerpräsident Viktor Orban, mit dem Obdachlosigkeit kriminal ...

...Budapest – Ein Bezirksgericht in Ungarn hat eine Verfassungsklage gegen ein neues Gesetz eingereicht, das Obdachlosigkeit kriminalisiert. Wie das Nachrichtenportal index.hu berichtete, begründeten...

(Symbolfoto)Ungarn
Ungarn

Drohende Haft: Obdachlose aus Budapester Unterführungen vertrieben

In Ungarn drohen Obdachlosen seit Inkrafttreten eines neuen Gesetzes Haftstrafen. Zivile Vereine üben Kritik. Eine Bestimmung sieht vor, dass die persönliche ...

(Symbolfoto)EU
EU

Verschärftes Gesetz: Ungarn verbietet Obdachlosigkeit

In Ungarn brechen noch schwerere Zeiten für Obdachlose an. Ein neues Gesetz ist in Kraft getreten, das sie zu Kriminellen macht. Die Polizei ist jetzt befugt ...

Ein Video der Aktion wurde im Internet zum Klickhit.Video
Video

Polizisten in New York sangen Obdachloser „Happy Birthday“

Mit dem Cheeseburger-Menü eines Fastfood-Restaurants statteten die Beamten der als Lisa bekannten Frau einen Besuch ab.

Symbolfoto.Osttirol
Osttirol

Neue Notschlafstelle in Lienz öffnet am 15. Dezember

Lienz – Laut Schätzung gibt es in Lienz acht bis zehn wohnungslose Menschen, die den zuständigen Stellen bekannt sind. Vor allem im Winter w...

Obdachlosigkeit: In Osttirol wird sie von der Bevölkerung kaum wahrgenommen – aber es gibt sie. Ein Workshop am Freiwilligentag widmet sich diesem Thema. Gesellschaft
Gesellschaft

Freiwilligentag in Osttirol: Lohnender Blick in das Ehrenamt

Am 17. März können sich Interessierte unverbindlich und zeitlich begrenzt in acht sozialen Bereichen engagieren. In einem der Workshops wird über das sensibl ...

... Bezirkshauptmannschaft Lienz auf dem Programm. Im Panoramasaal im 5. Stock wird in der Zeit von 9 bis 11 Uhr über das Thema Obdachlosigkeit im Bezirk diskutiert. Angeregt und eingereicht wurde dieses...

Innsbruck
Innsbruck

Junge TT-Leserin tritt für Obdachlose ein

Nach ihrem Leserbrief spricht die 13-jährige Emma mit Innsbrucks Bürgermeisterin über Obdachlose.

Innsbrucks Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer.Innsbruck
Innsbruck

Oppitz-Plörer lädt junge TT-Leserin ein

Innsbruck – Ein Leserbrief der 13-jährigen Emma in der Tiroler Tageszeitung am Donnerstag hat Innsbrucks Bürgermeisterin Christine Oppitz-Pl...

Ein schlafender Obdachloser in einem Parkhaus. Bereits jetzt sind die Nächte im Freien sehr kalt.Obdachlosigkeit
Obdachlosigkeit

Überlebenskampf in eisigen Nächten

Rund 40 Menschen schlagen in Innsbruck in den Wintermonaten ihre Nachtlager unter Brücken, in Abrisshäusern oder in den Gassen der Innenstadt auf. Die nächtl ...

Gesellschaft
Gesellschaft

Verloren auf offener Straße leben müssen

Innsbruck – „Bei einer Zählung im Juli kamen wir in unseren Einrichtungen Streetwork, Teestube, Kleiderausgabe und der Beratungsstelle Barwo...

... Weg aus der tragischen Situation der Obdachlosigkeit unterstützend zu begleiten“, so Hennermann. Um Betroffenen helfen zu können, sei der Verein für Obdachlose auch auf Spenden angewiesen: Aus diesem Grunde liegt der heutigen Ausgabe der Tiroler Tageszeitung ein Erlagschein für Spenden bei. (lipi)...

Symbolfoto.Innsbruck
Innsbruck

Rot-Grüner Revierkampf um die Sozialpolitik

Von Manfred Mitterwachauer...

 Innsbrucks Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer : „In allen kontrollierten Bereichen gab es Missstände, die auf die dort nächtigenden Personen zurückzuführen sind.“Obdachlosigkeit
Obdachlosigkeit

Innsbruck: Nächtigungsverbot auf Straße beschlossen

Auf der Straße das Nächtigen einfach zu erlauben, ist für Bürgermeisterin Oppitz-Plörer „keine soziale Lösung“.

Jüngere Pflegefälle finden oft nur in Altenheimen einen Platz, wo sie versorgt werden.Tirol
Tirol

Tiroler Sozialvereine warnen vor neuer Obdachlosigkeit

Laut „Liste Fritz“ leben in Tirols Altenheimen 170 Menschen unter 60 Jahren. Auch Sozialvereine fordern ein besseres Angebot.

... wäre das sinnvoll. Die Tiroler Sozialvereine haben das Thema bei ihrem Treffen am Josefitag aufgenommen und richten eine Warnung an die Politik: Es drohe eine neue Form der Obdachlosigkeit. Michael Fill...

Notschlafstelle
Notschlafstelle

Neuer Platz für Schutzsuchende in Innsbruck

Innsbruck – Mit ihren 30 Betten für Flüchtlingsfamilien, alleinstehende Frauen und Mütter soll sie ein „Lückenfüller“ zur Eindämmung der Obd...

...Innsbruck – Mit ihren 30 Betten für Flüchtlingsfamilien, alleinstehende Frauen und Mütter soll sie ein „Lückenfüller“ zur Eindämmung der Obdachlosigkeit sein. Gemeint ist jene Notschlafstelle der...

Gesellschaft
Gesellschaft

Viele Menschen auf der Straße

Immer mehr Menschen schlafen auf der Straße – ungeschützt Gefahren und Kälte ausgesetzt. Tagesstätten und Notschlafstellen sind überfüllt.