73 Ergebnisse zu "OMNIBUS"

(Symbolbild)Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

Omnibus brannte auf Brennerautobahn bei Schönberg: Lenker unverletzt

Als der Lenker den Brand im Motorraum bemerkte, hielt er sofort an und rief die Einsatzkräfte. Er blieb unverletzt, Fahrgäste befanden sich keine im Bus.

...Schönberg – Glimpflich ging in der Nacht auf Samstag ein Fahrzeugbrand auf der Brennerautobahn aus. Ein 51-jähriger Pole war mit einem Omnibus in Richtung Süden unterwegs. Vor der Mautstelle...

Symbolfoto.Oberösterreich
Oberösterreich

Defekte Standseilbahn in Spital am Phyrn: Rund 800 Wanderer saßen fest

Auf der Wurzeralm mussten Betroffene am Samstagnachmittag zu Fuß absteigen oder wurden mit Bussen ins Tal gebracht. Der Schaden konnte in der Nacht wieder be ...

(Symbolfoto)Umweltschutz
Umweltschutz

Greenpeace widerspricht Asfinag bei Tempo 140: CO2-Belastung höher

Die tatsächliche Zunahme der CO2-Emissionen auf den beiden Teststrecken liege nicht bei 1,2 bzw. 1,6 Prozent, sondern bei 2,5 bzw. 2,6 Prozent, im reinen Pkw ...

Termine koordinieren und gleichzeitig Auto fahren, das wird bei selbstfahrenden Autos möglich sein.Studie
Studie

Mehr Staus durch autonomes Fahren

Laut einer Studie der ETH Zürich wird mit automatisierten Verkehrsangeboten noch mehr gefahren. Die Forscher empfehlen, selbstfahrende Autos nicht als Privat ...

Die Außerfernbahn ist von 25. Mai bis 10. Juni wegen Erhaltungsmaßnahmen an Gleisen und Unterbau gesperrt.Reutte
Reutte

Bahnstrecke ins Außerfern wegen Bauarbeiten gesperrt

Bei den Erhaltungsarbeiten werden Heiterwang sowie im Abschnitt zwischen Bichlbach Lähn und Lermoos Gries rund 2800 Meter Gleise samt Unterbau erneuert.

Auf der Bahnstrecke zwischen Lienz und Innichen stehen in den nächsten Monaten Bauarbeiten und Streckensperren an.Osttirol
Osttirol

Bahnausbau im Drautal startet: Sperren und Ersatzbusse

Bahnreisende brauchen heuer auf der Fahrt zwischen Lienz und Innichen Geduld: Die ÖBB modernisieren die Strecke, bauen Bahnhöfe und Haltestellen aus.

Nicol Saxer und Lukas Krösslhuber präsentierten das neue Mobilitätsangebot – zum Thema passend in einem (geparkten) VVT-Bus.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Wilder Kaiser: Bei der Gästekarte ist das Öffi gleich dabei

Am 1. Mai wird nicht nur die Ortstaxe für das Verbandsgebiet des TVB Wilder Kaiser von zwei auf 2,50 Euro angehoben, sondern auch das in der Gästekarte inklu ...

(Symbolbild)Steiermark
Steiermark

Autobus-Unfall in der Steiermark: Fünf Personen leicht verletzt

Wie das Rote Kreuz mitteilte, war ein polnischer Reisebus auf Höhe Raaba, einem Nachbarort von Graz, mit einer Leitschiene kollidiert.

Die anhaltenden Schneefälle in Innsbruck stellten auch die Mitarbeiter der öffentlichen Verkehrsbetriebe vor Herausforderungen.Innsbruck
Innsbruck

Ausnahmezustand: Harter Winter bringt die IVB auf Touren

Unmengen von Schnee, Kälte und vereiste Straßenbahnschienen sorgten für einen Ausnahmezustand bei den Verkehrsbetrieben. Die Mitarbeiter gaben alles.

Kubas Präsident Miguel Diaz-Canel.Weltpolitik
Weltpolitik

Kubanischer Präsident bildet erstmals Kabinett um: Zwei Minister entlassen

Der Verkehrs- und der Finanzminister, bei noch zu Zeiten Raul Castros eingesetzt, wurden von ihren Aufgaben entbunden. Gründe nannte der kubanische Präsident ...

is Herbst soll der barrierefreie Umbau des Haller Bahnhofs (Gesamtkosten inkl. Planung: ca. 11,5 Mio. Euro) abgeschlossen sein. Zuvor warten auf die Bahnkunden jedoch baustellenbedingte Einschränkungen. Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

Der Umbau des Haller Bahnhofs liegt im Zeitplan

Von 12. Jänner bis 3. Mai gibt es nur einen Halbstundentakt zwischen Hall und Innsbruck. In Hötting soll der Bahnhof ab 2021 verlegt werden.

Symbolfoto.Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

Drei Verletzte: Auto kollidierte in Fulpmes mit Omnibus

Auf der Stubaitalstraße kam es am Silverstermorgen zu einem schweren Unfall. Ein Autolenker und zwei Mitfahrerinnen mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

... auf der Stubaitalstraße von Neustift aus talauswärts. Als er die Kreuzung mit dem Kohlstattweg in Fulpmes passierte, bog gerade ein 44-jähriger Österreicher mit einem Omnibus auf die B183 ein. Der...

Symbolfoto.Tirol
Tirol

Mehr als 99 Prozent der Lkw in Tirol mit Winterreifen unterwegs

Seit 1. November gilt die Winterreifenpflicht. Am Donnerstag führte die Tiroler Polizei auf der A12, A13 und in allen Bezirken Schwerpunktkontrollen bei Schw ...

Der Lkw-Fahrer wurde im Führerhaus eingeklemmt.Niederösterreich
Niederösterreich

Autobus und Lkw auf A1 bei Melk umgestürzt: Neun Verletzte

Ein Holztransporter war laut Angaben der Rettungskräfte mit einem mazedonischen Reisebus zusammengestoßen. Der Lkw-Lenker wurde im Führerhaus eingeklemmt und ...

Einsatzkräfte am Schauplatz einer Kollision zwischen einem Zug und einem Linienbus in Graz.Steiermark
Steiermark

Nach Zugunfall in Graz: Identität eines Opfers noch unbekannt

Über die Unfallursache gibt es bisher nur Mutmaßungen. Mehrere Verletzte waren nach dem Unfall aufgrund ihrer Kopfverletzungen nicht ansprechbar.

(Symbolfoto)Zugverkehr
Zugverkehr

Arlbergbahnstrecke über Ostern wegen Streckensanierung gesperrt

Reisende müssen sich zwischen dem 31. März und 2. April auf einen Schienenersatzverkehr einstellen.

Der Bus war über eine steile Klippe gestürzt, nachdem ein Lkw auf ihn aufgefahren war.Provinz Huaral
Provinz Huaral

Zahl der Toten nach Busunglück in Peru steigt auf 51

Bei den Aufräumarbeiten wurden drei weitere Tote entdeckt. Noch ist immer unklar, wie viele Insassen in dem Bus waren.

Innsbruck
Innsbruck

Nebel stoppte Flugverkehr, Schadenshöhe noch unklar

Zäher Bodennebel legte am Silvestertag den Innsbrucker Flughafen komplett lahm. 2500 Passagiere saßen erst einmal fest.

(Symbolfoto)Bezirk Reutte
Bezirk Reutte

Mopedfahrer in Lermoos von Bus erfasst und schwer verletzt

Der Buslenker konnte nicht mehr ausweichen, als der 71-jährige Mopedfahrer aus einem Wirtschaftsweg in die Fernpassstraße einbog.

... des Lermooser Tunnels von einem Wirtschaftsweg auf die Fernpassstraße eingebogen und hat dabei wohl einen herannahenden Omnibus übersehen. Der 59-jährige Buslenker aus Deutschland konnte trotz eines...

Drei Menschen starben.USA
USA

Drei Tote nach Busunglück in New York: 16 Personen verletzt

Fünf Menschen schweben noch in Lebensgefahr. Die beiden Busse waren an einer Kreuzung zusammengestoßen.