162 Ergebnisse zu "PERSONENBEZOGENE DATEN"

Symbolakt am Mittwoch in Nauders: Die Landeshauptmänner Arno Kompatscher und Günther Platter sowie Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf (v. l.) verknüpften das Nord-/Südtiroler Glasfasernetz.Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Emotionale Note begleitete Nauderer Glasfaser-„Andockmanöver“

Glasfasernetz konnte dank regionaler Impulsgeber und Interreg-Förderung diesseits und jenseits des Reschen zusammengeführt werden.

(Symbolfoto)Datenverbindung
Datenverbindung

Glasfasernetze von Tirol und Südtirol zusammengeschlossen

Der Zusammenschluss bringe eine technische Verbesserung in Form einer ausfallsicheren und leistungsstarken Datenversorgung, teilte das Land mit.

Die neue europäische Datenwolke heißt Gaia X – benannt nach einer griechischen Ur-Göttin. Das neue Netzwerk soll unter anderem dabei helfen, mit Hilfe von Datenanalysen Krankheiten zu bekämpfen.Exklusiv
Exklusiv

Europäische Cloud: Göttin soll über Daten wachen

Europa plant eine eigene Datenwolke. Die Cloud soll eigenständig sein und die Europäer unabhängig von Amazon, Google und Chinesen machen. IT-Experte Wieland ...

...Von Nina Werlberger Innsbruck, Berlin – Eine Datenwolke schwebt heute über sehr vielen Tiroler Firmen und Haushalten. Sie legen ihre Daten und Programme seit Jahren bei Amazon oder Microsoft ab...

multimedia
SymbolfotoEuropäische Union
Europäische Union

EU-Ministerrat bringt höheren Verbraucherschutz auf den Weg

Der Rat der EU am Freitag eine Richtlinie angenommen, mit der die EU-Rechtsvorschriften für den Verbraucherschutz modernisiert und die Durchsetzung der Verbr ...

... Dienstleistungen vorgesehen. Es geht um Dienstleistungen, für die Verbraucher kein Geld bezahlen, sondern personenbezogene Daten angeben, wie Cloud-Speicher, Konten bei sozialen Medien oder E-Mail-Konten. Es...

SymbolfotoDatenschutz
Datenschutz

Datenskandal: Post erhielt 18 Millionen Euro Verwaltungsstrafe

Das Straferkenntnis ist nicht rechtskräftig, die Post wird Rechtsmittel gegen diesen Bescheid erster Instanz ergreifen.

... an den Kurier, dass die Datenschutzbehörde mit dem Bescheid klargestellt habe, dass die Post AG im Rahmen ihres Gewerbes Adressverlage und Direktmarketingunternehmen personenbezogene Daten sammeln und...

"Summit" bringt es auf eine Spitzenleistung von 200 Billiarden Rechenschritten pro Sekunde.Web und Tech
Web und Tech

400 Gigabyte pro Sekunde: Supercomputer simuliert Radioteleskop

Der Datenstrom des geplanten Radioteleskop-Observatoriums SKA konnte mit dem leistungsfähigsten Supercomputer der Welt simuliert werden.

...-Daten in diesem Umfang verarbeitet worden seien. Für das Square Kilometre Array SKA (Quadratkilometer-Feld) werden mehr als 130.000 Einzeltelantennen auf der Südhalbkugel der Erde in Südafrika und...

multimedia
Symbolfoto.Innsbruck
Innsbruck

63-Jähriger saß E-Mail-Betrügern auf und verlor fünfstelligen Betrag

In einem E-Mail, das aussah, als käme es von seiner Bank, wurde der Innsbrucker aufgefordert, seine Kontodaten anzugeben.

Symbolfoto.Tirol
Tirol

Tourismus mit Datenflut „überfordert“

Tourismus verpulvert viel Geld für Datenfriedhöfe, warnt ein Manager und fordert Vernetzung. Österreich Werbung soll umgebaut werden.

... vielen Schnittstellen produzieren Datenfriedhöfe und verpulvern dabei viel Geld. Die Daten liegen vor, aber wir machen kaum was damit“, kritisierte Schobert. Gernot Riedel, Geschäftsführer von St...

Für eine Diskussion war Brodnig in der Werkstätte Wattens.Exklusiv
Exklusiv

Digital-Expertin Brodnig: „Wir sehen nur die Spitze des Eisbergs“

Digital-Expertin Ingrid Brodnig deckt in ihrem Buch die „Übermacht im Netz“ auf. Im Gespräch hegt sie die Hoffnung, dass die Nutzer das Internet zurückerober ...

... sich das Recht vor, mit den gesammelten Daten neue Dienste zu entwickeln – das kann von einem harmlosen neuen Fotodienst bis zu einer militärischen Anwendung reichen. Internet-Dienste sind wie...

multimedia
Die Bevölkerungsentwicklung, Innertiroler Migration, Lebenserwartung, Geburtenzahlen – die Daten liegen vor.Tirol
Tirol

Demografische Daten Tirols jetzt online abrufbar

Wie viele Menschen leben in Tirol? Welche Region gewinnt, welche verliert? Wie alt werden die Menschen? Diese und ähnliche Fragen zum Bundes...

... veröffentlichte Publikation „Demografische Daten Tirol 2018", die ab sofort unter www.tirol.gv.at/statistik online zur Verfügung steht. „Diese Daten sind eine wertvolle Arbeitsgrundlage für Politik und...

SymbolfotoDeutschland
Deutschland

Kartellamt will Freigabe der Daten von Online-Riesen

Daten sollen laut dem deutschen Bundeskartellamt nicht dauerhaft Exklusiveigentum einzelner Unternehmen sein. Bisherige Versuche h ...

...Düsseldorf – Das deutsche Kartellamt will an die „Substanz“ der – vor allem amerikansichen-Internetriesen –, nähmlich den Daten. Von Nutzern eingesammelte Datenbestände sollen nach Ansicht der...

(Symbolfoto)Web und Tech
Web und Tech

Telefonnummern von 420 Millionen Facebook-Nutzern offen im Netz

Facebook hatte bereits im vergangenen Jahr eingeräumt, dass die Funktion zur Freunde-Suche nach Telefonnummer zum Datenabgriff missbraucht wurde. Jetzt ist i ...

... Telefonnummer zusammengestellt worden zu sein. Facebook bestätigte die Echtheit der Daten, erklärte aber, es handle sich um alte Datensätze. Sie seien wohl gesammelt worden, bevor das Online-Netzwerk im...

multimedia
Wer sein Instagram-Account öffentlich zugänglich macht, muss davon ausgehen, dass das Startup HYP3R Daten abgegriffen hat.Web und Tech
Web und Tech

Für Marketing-Zwecke missbraucht: Firma sammelt öffentliche Instagram-Daten

Wer seine Instagram-Beiträge öffentlich zugänglich macht, muss davon ausgehen, dass jeder sie sehen kann. Nun hat eine Firma Daten ...

...Berlin – Eine Marketingfirma hat laut einem Medienbericht im großen Stil öffentlich zugängliche Daten von Instagram-Nutzern gesammelt und dauerhaft gespeichert. Dazu hätten auch Beiträge aus der...

Der PC-Virus versteckt sich in gefälschten Bewerbungsmails.Erpressung im Netz
Erpressung im Netz

„GermanWiper“: Infizierter Mail-Anhang löscht Daten

Experten warnen vor dem Erpressungstrojaner „GermanWiper“, der Daten im Computer überschreibt.

... Markus Rex vom IT-Unternehmen Datto stellt die Schadsoftware „die Skrupellosigkeit vieler ihrer Vorgänger in den Schatten“. Während bei den meisten Erpressungstrojanern die Daten „nur“ verschlüsselt...

(Symbolfoto)Datenschutz
Datenschutz

Urteil: Webseiten brauchen für Like-Button Einwilligung der Nutzer

Viele Websites binden Facebooks „Like“-Button ein, der Daten wie die IP-Adresse von Nutzern überträgt. Die Website-Betreiber könne ...

..., wenn ihnen ein Kleidungsstück gefiel. Weil dabei unauffällig Daten an Facebook flossen, musste das höchste europäische Gericht ran. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschied nun am Montag, dass die...

Mit dem mobilen „Aktenbeißer“ der Firma Zimmermann-Ganahl werden Akten oder Datenträger auf Wunsch direkt beim Betrieb vernichtet.Datenvernichtung
Datenvernichtung

Schredder machen aus Daten einen Wertstoff

Die Schredder-Affäre rückt die professionelle Datenvernichtung in den Mittelpunk. Die Branche bekommt durch den Datenschutz Aufwind.

... personenbezogenen Daten, die vernichtet werden. Und die Datenvernichtung – derzeit das kleinere Geschäftsfeld – betrifft Speichermedien, Chips, CDs oder Handys. Also alle Komponenten, auf denen elektronische...

Ex-Bundeskanzler und ÖVP-Chef Sebastian Kurz gerät in Erklärungsnot.Daten vernichtet
Daten vernichtet

Kurz spricht nach Schredder-Affäre von „üblichem Vorgang“

Ein Kanzleramts-Mitarbeiter ließ kurz nach der Ibiza-Affäre eine Festplatte schreddern – anonym und nicht von der IT-Abteilung des Kanzleramts. Ex-Bundeskanz ...

... ist ein vollkommen normaler Vorgang, dass sensibel mit Daten umgegangen wird“, verteidigte Kurz das Vorgehen. Es gehe darum, Datensicherheit bei einem Regierungswechsel zu gewährleisten. Dass der...

koalition
Die nächste Mobilfunkgeneration 5G  verspricht mehr Bandbreite und eine viel kürzere Latenzzeit (Verzögerung zwischen Sender und Empfänger).Mobilfunk
Mobilfunk

Mobiles Datenvolumen auch 2018 enorm gestiegen

Es sind 20 Prozent mehr SIM-Karten in Umlauf. 84 Prozent können sich ein Leben ohne Mobiltelefon nicht mehr vorstellen. Die Branche hofft auf neue Umsätze du ...

(Symbolfoto)Online-Foren
Online-Foren

Experten warnen: Registrierungspflicht könnte „Schuss ins Knie“ sein

Der Dienst, mit dem die Regierung die Anonymität im Netz abschaffen will, heißt „Mobile Connect“. Ob diese Art der Identifikation per Handy geeignet ist, die ...

... diese müssen die Daten auch an Behörden weitergeben, wenn eine Ermittlung stattfindet. Identifikation über Handy-Nummer Laut der Tageszeitung Der Standard arbeitet die Rundfunkbehörde RTR derzeit...

(Symbolbild)Soziale Medien
Soziale Medien

EU-Kommission: Facebook-AGBs künftig leichter verständlich

Für die Nutzer des Online-Netzwerks soll künftig einfacher verständlich sein, dass und wie ihr Daten genutzt werden. Bis spätesten ...

...Brüssel – Die EU-Kommission hat die Änderungen der Nutzungsbedingungen bei Facebook begrüßt. Für die Nutzer sei nun einfacher verständlich, dass das soziale Netzwerk ihre Daten nutzt, um gezielt...