11 Ergebnisse zu "PRICEWATERHOUSECOOPERS"

Symbolfoto.Kfz-Industrie
Kfz-Industrie

Autozulieferer Weber Automotive meldet Insolvenz an

Weber stellt mit 1500 Mitarbeitern Motoren- und Getriebeteile wie Zylinderköpfe und Motorblöcke her und beliefert damit praktisch alle großen Auto- und Nutzf ...

Das erste österreichische Unternehmen befindet sich mit dem Glücksspielkonzern Novomatic der Familie Graf erst auf Platz 347. Ranking
Ranking

Österreichische Familienunternehmen auch global erfolgreich

Sechs der 750 weltweit umsatzstärksten und inhaberkontrollierten Unternehmen kommen aus Österreich. 171 der erfolgreichsten Gesellschaften haben ihren Sitz i ...

Symbolfoto.Digitalisierung
Digitalisierung

Deutsche Studie: Viele Beschäftigte fühlen sich von digitaler Welle überrollt

Jeder zweite Berufstätige hat das Gefühl, von einer digitalen Welle überrollt zu werden. Knapp jeder Fünfte sieht sich persönlich betroffen und befürchtet in ...

... bestimmten Bereichen, wie die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) in einer am Dienstag veröffentlichten Umfrage herausfand. Jeder zweite Berufstätige hat das...

SymbolfotoDigitalisierung
Digitalisierung

Studie: Österreichs Unternehmen sind bei IT-Sicherheit Nachzügler

Auch die Verlagerung von IT in die Cloud werde in Österreich noch eher zögerlich angenommen.

Französische Firmen gehen verstärkt in Deutschland auf Einkaufstour. (Symbolfoto)Übernahmen
Übernahmen

Frankreichs Firmen kaufen vermehrt in Deutschland zu

Die Übernahme von Opel durch die französische PSA-Gruppe war kein Einzelfall, 2016 war ein Rekordjahr bei Fusionen und Einstiegen.

Anhänger der ehemaligen PricewaterhousCoopers-Mitarbeiter vor dem Gericht in Luxenburg.Urteil
Urteil

Geringere Strafen für Angeklagte im „LuxLeaks“-Berufungsprozess

In der Berufungsverhandlung gab es für die „Wistleblower“ im sogenannten LuxLeaks-Skandal deutlich geringer Strafen.

... Berufungsgericht in Luxemburg zu deutlich niedrigeren Strafen als noch im vergangenen Jahr verurteilt worden. Die beiden früheren Mitarbeiter der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC...

Martha Ruiz und Brian Cullinan (r.) von PricewaterhouseCoopers am Ende der Oscar-Verleihung. Im Hintergrund ist "La La Land"-Komponist Justin Hurwitz zu sehen.Oscars 2017
Oscars 2017

Nach Oscar-Patzer: Show-Verbot für zwei Wirtschaftsprüfer

Die peinliche Panne bei der Oscar-Gala hat noch eine böse Nachwirkung für die Verantwortlichen: Show-Verbot. Die vertauschten Umschläge werden noch lange für ...

...Los Angeles – Die Umschlags-Panne bei der Oscar-Gala hat für die verantwortlichen Mitarbeiter Folgen. Die beiden Angestellten der Prüfgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC), die auf der Oscar...

SymbolfotoDiskriminierung
Diskriminierung

Blond und High Heels: Englische Firmen empören mit Dresscode

Sexistische Kleidervorschriften englischer Firmen sorgen auf der Insel für Empörung.

... Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers und widersetzte sich im vergangenen Jahr der Vorschrift, dass Mitarbeiterinnen Schuhe mit Absätzen zwischen fünf und zehn Zentimetern zu tragen hätten. Sie verwies...

Symbolbild Wirtschaftsstandort
Wirtschaftsstandort

Standortattraktivität Österreichs bei US-Firmen gesunken

Trotz verschlechterter Erwartungen planen US-Firmen in Österreich laut einer Umfrage mehr Investitionen.

... wollen derzeit mehr Betriebe ihren Personalstand und ihre Investitionen erhöhen als noch im ersten Halbjahr, wie eine Erhebung des Beraters PricewaterhouseCoopers (PwC) und der US-Handelskammer in...

SymbolfotoWomen in Work-Index
Women in Work-Index

OECD: Frauen am heimischen Arbeitsmarkt weiter benachteiligt

Österreich fällt beim „Women in Work-Index“ auf Platz 21 innerhalb der 33 OECD-Länder.

Symbolfoto.Wirtschaftspolitik
Wirtschaftspolitik

Hochsteuerland Österreich: Platz 74 von 189 Ländern

Mit einer Gesamtsteuerbelastung von 51,7 % liegt der Standort Österreich laut einer Studie sehr schlecht.

... Welt gehöre, sei es im internationalen Vergleich gegenüber dem Vorjahr von Platz 72 auf 74 noch weiter abgerutscht, geht aus einer aktuellen Studie von Weltbank und PricewaterhouseCoopers (PwC) hervor...