105 Ergebnisse zu "RATING"

Die zu 100 Prozent in Landesbesitz stehende Hypo Tirol Bank will sich weiter auf die Heimmärkte konzentrieren.Standort Tirol
Standort Tirol

Turbulenzen bereinigt: Rating für Hypo weiter verbessert

Die Turbulenzen bei der landeseigenen Hypo Tirol Bank rund um das Kreditdebakel in Italien sind seit Längerem bereinigt, was auch von den Ra...

... das Rating der Hypo erneut um eine Stufe auf „A" angehoben. Begründet wird dieser Schritt mit der Konzentration auf den definierten Kernmarkt Nord-, Ost-, Südtirol und Wien sowie mit dem starken...

Proteste gegen Wirtschaftskrise in Buenos Aires Ende August.Hintergrund
Hintergrund

Anleger zittern, Argentinien vor der Staatspleite

Die Sorge um eine Staatspleite treibt die Zinsen für Anleihen in die Höhe. Drei Ratingagenturen stuften Argentinien ab. Fitch stufte die Papiere auf „Restric ...

... entfernt: Sie senkte ihr Rating um drei Punkte auf CCC- und damit auf die niedrigste Stufe im Schrottbereich. Die Papiere seien in Gefahr, nicht zurückgezahlt zu werden. Fitch stufte die Papiere auf...

SymbolfotoGeldpolitik
Geldpolitik

Asien-Notenbanken senken Zinsen, Fed und EZB dürften folgen

Die Notenbanken in Südkorea und Indonesien kappen den Leitzins. Die Fed dürfte Ende Juli die Zinswende einleiten. Die EZB könnte den Banken das Geldhorten no ...

... vor, während Trump die Zollpolitik Indiens ins Visier nimmt.“ Die Zentralbank in Indien hat den Leitzins dieses Jahr schon drei Mal gesenkt - zuletzt Anfang Juni auf 5,75 Prozent. Die Rating-Agentur...

Hypo Tirol Bank, Zentrale BoznerplatzStandort Tirol
Standort Tirol

Moody‘s hebt Rating von Hypo Tirol um eine Stufe auf „Baa1“

Die Bank profitiere laut Moody‘s dabei von Garantien des Bundeslands Tirol. Der Ausblick wurde von „positiv“ auf „stabil“ gesetzt.

...Innsbruck – Die US-Rating-Agentur Moody‘s hat ihr Rating für die langfristigen Verbindlichkeiten und Einlagen der Hypo Tirol um eine Stufe von Baa2 auf Baa1 gehoben. Dies teilte die Rating-Agentur am...

Den ersten Platz belegt Vorarlberg, wo 13,5 Prozent der Unternehmen eine sehr gute Bonität verzeichnen. Firmenrating
Firmenrating

Tirol im Bonitätsranking bundesweit auf Platz drei

Firmen aus westlichen Bundesländern haben laut einer Untersuchung die bessere Bonität als der Rest von Österreich.

... gegenübergestellt. Berechnet wurde dieses Risiko-Rating auf Basis von Negativeinträgen - beispielsweise Insolvenzen - sowie durch Beurteilungen von Risiko-Analysten. Tirol auf Platz drei Den ersten Platz...

Matteo Salvini.Staatsbudget
Staatsbudget

Salvini zeigt sich unbesorgt über Herabstufung Italiens durch Moody‘s

Italien steuert im Haushaltsstreit mit der EU-Kommission auf Konfrontationskurs. Denn zur Finanzierung kostspieliger sozialpolitischer Wahlversprechen plant ...

... Ratingagenturen und der EU-Kommissare weiter“, sagte Salvini nach Medienangaben vom Samstag. Moody‘s hat das Rating Italiens am Freitag heruntergestuft. Die langfristigen Verbindlichkeiten würden jetzt...

(Symbolfoto)Kreditwürdigkeit
Kreditwürdigkeit

Fitch senkte Rating-Ausblick für Italien auf „negativ“

Fitch befürchtet eine laxere Fiskalpolitik der populistischen 5-Sterne-Bewegung, die mit der rechten Lega die Regierung bildet.

...Mailand – Die Ratingagentur Fitch hat den Rating-Ausblick für Italien auf „negativ“ von zuvor „stabil“ gesenkt. Damit droht dem Euro-Land in einem nächsten Schritt eine Herabstufung der...

(Symbolfoto)Standort Tirol
Standort Tirol

Top-Rating für das Land Tirol

Ratingagentur Standard & Poor’s lobt Budgetpolitik, niedrigen Schuldenstand und starke Wirtschaftsdaten. Rating bleibt bei AA+.

... Tiroler Wirtschaftsmotor. „Tirol kann sich im Bundesländervergleich absolut behaupten und hält mit dem Rating AA+ die Spitzenbewertung des Vorjahres. Damit sind wir weiterhin eine der...

Rating
Rating

Moody‘s bestätigt Österreich-Rating mit „Aa1“

Die Agentur verweist auf Österreichs Wirtschaftskraft und die finanzpolitische Stärke. Die Wachstumsaussichten sind aber durch hohe Abgabenbelastung der Arbe ...

...Wien – Die Ratingagentur Moody‘s hat in ihrer jährlichen Kreditanalyse auch heuer das Rating für die Republik Österreich mit „Aa1“ mit stabilem Ausblick bekräftigt. Als Begründung verweist die...

(Symbolfoto)Tirol
Tirol

Hypo-Haftung auf 210 Mio. € reduziert

Die Reduktion der Landeshaftung bei der Hypo-Landesbank verläuft planmäßig. Für 210 Mio. Euro haftet das Land noch, Ende 2017 sollen es 180 Mio. Euro sein.

... dabei 19 Millionen Euro in Nullkuponanleihen. Diese Anleihen wurden von der landeseigenen Hypo Tirol begeben. Hier spielt laut Gesetz das Rating eine wichtige Rolle, schließlich verfügte die Hypo zum...

Rating AA+
Rating AA+

Standard & Poor‘s vergibt an Österreich zweitbeste Bonitätsnote

Die bevorstehende Nationalratswahl erhöht die Unsicherheit leicht, dennoch bleibt der Ausblick stabil.

...Wien – Die US-Ratingagentur Standard & Poor‘s (S&P) hat Österreichs Rating AA+ bestätigt. Dies ist die zweitbeste Bonitätsnote, die S&P vergibt. Auch der Ausblick blieb stabil. Die Nationalratswahl...

Symbolfoto.Markt
Markt

Moody‘s hebt Ausblick für Österreichs Banken auf „positiv“

Die US-Ratingagentur Moody‘s hat den Ausblick für die österreichischen Banken von „stabil“ auf „positiv“ angehoben. Als Motiv nannte die Age...

SymolfotoMarkt
Markt

Länder-Ranking: Creditreform bewertet Österreich mit sehr gut

Österreich erhielt – wie bei den drei US-Agenturen – die zweitbeste Note AA+ mit stabilem Ausblick.

...Frankfurt – Die deutsche Creditreform hat über ihre Tochter „Creditreform Rating“ begonnen, Länderratings zu veröffentlichen. Bisher wurde die Bewertung von 24 Staaten erstellt, darunter die 19 Euro...

Eine Filiale der Hypo Tirol Bank.Standort Tirol
Standort Tirol

Hypo Tirol darf sich über besseres Moody‘s-Rating freuen

Die Ratingagentur hob die Bewertung der Hypo Tirol Bank um eine Stufe an.

...Wien/Innsbruck – Die US-Ratingagentur Moody‘s hat am Dienstagabend das Rating der Hypo Tirol Bank AG leicht angehoben - von „Baa3“ auf „Baa2“. Beides sind Mittelklasse-Bewertungen für langfristige...

SymbolfotoKonjunktur
Konjunktur

Moody‘s verdoppelt Österreichs Wachstumsprognose, Rating stabil

Die Wachstumsprognose für das laufende Jahr wurde von 1,5 auf 2,5 Prozent fast verdoppelt, für 2018 von 1,3 auf 2,2 Prozent erhöht.

...Wien – Die Ratingagentur Moody‘s hat in ihrer jährlichen Kreditanalyse das Rating für die Republik Österreich mit „Aa1“ mit stabilem Ausblick bekräftigt. Die Wachstumsprognose für das laufende Jahr...

Die US-Agentur kappte am Freitagabend die Bewertung der Kreditwürdigkeit des Landes um eine Stufe auf „Aa1“.Wirtschaftspolitik
Wirtschaftspolitik

Moody‘s erhöht Griechenlands Rating und Ausblick

Die Agentur Moody‘s sieht leichte Zeichen einer Stabilisierung der Wirtschaft.

...Athen – Die Agentur Moody‘s hat Griechenlands Rating für langfristige Verbindlichkeiten um eine Stufe auf „Caa2“ von zuvor „Caa3“ erhöht. Grund sei die Freigabe weiterer Kredite an das...

Symbolfoto.Konjunktur
Konjunktur

Insolvenzen in Westeuropa sanken 2016, Österreich gegen den Trend

Die Zahl der Pleiten sank laut der Creditreform auf den niedrigsten Stand seit 208. Österreich 2016 allerdings ein Plus von 2,1 Prozent.

... einer Pressekonferenz in Wien. Der Innsbrucker Wirtschaftsprofessor Rödl ist Aufsichtsratsvorsitzender der Creditreform Rating AG und stellvertretender Aufsichtsratschef der Creditreform AG. Österreich...

(Symbolfoto)Wirtschaftspolitik
Wirtschaftspolitik

Ratingagentur Fitch stuft Türkei auf Ramschniveau herab

Die türkische Lira war in den vergangenen Wochen mehrfach auf Rekordtiefs gefallen. Ökonomen halten deutliche Zinserhöhungen für nötig, um die Währung zu stü ...

... Ausblick für das Rating sei stabil. Damit droht zunächst keine weitere Herabstufung. Die politische Entwicklung nach dem Puschversuch im vergangenen Sommer habe die Wirtschaftsleistung geschwächt...

(Symbolbild)Ratingagentur
Ratingagentur

Moody‘s zahlt 864 Mio. Dollar wegen geschönten Ratings

Das Justizministerium hatte der Ratingagentur vorgeworfen, hochriskante Wertpapiere, die zum Teil mit faulen Immobilienkrediten besichert waren, viel zu posi ...

(Symbolfoto)Wirtschaftspolitik
Wirtschaftspolitik

Rating: Russland bleibt „Ramschstatus“ bei Fitch erspart

Russland wurde auf einen stabilen Status gehoben, weil es entschlossen auf die Ölkrise reagiert habe, so die Ratingagenur.

... „stabil“, wie Fitch am Freitagabend in London mitteilte. Das Rating mit der Bonitätsnote „BBB-“ wurde bestätigt – das ist eine Stufe über den als spekulativ geltenden Anlagen, dem so genannten Ramschstatus...