241 Ergebnisse zu "RAUMFAHRT"

ESA-Generaldirektor Jan Wörner.Raumfahrt
Raumfahrt

ESA erhielt Zuspruch für Rekordbudget von 14,4 Mrd. Euro

Die 22 ESA-Mitgliedstaaten einigten sich darauf, die Europäische Weltraumbehörde in den kommenden fünf Jahren mit insgesamt 14,4 Milliarden Euro auszustatten ...

... Finanzschub für die Aktivitäten der europäischen Raumfahrt, wie die ESA zum Abschluss der Konferenz in Sevilla in einer Mitteilung schrieb. Mond und Mars im Fokus Im Fokus der Vorhaben stehen...

Zum vierten Mal startete eine Ariane-5-Rakete von Kourou in diesem Jahr.Raumfahrt
Raumfahrt

250. Start einer Ariane-Rakete in Französisch-Guayana erfolgreich

Mit an Bord der Ariane-5-Rakete waren zwei Kommunikationssatelliten – einer für die ägyptische Regierung und einer für das britische Unternehmen Inmarsat.

So soll das Raumschiff "Breeze" aussehen.NASA
NASA

Rochen-Raumschiff soll dunkle Seite der Venus erkunden

Die NASA hat die Universität in Buffalo mit der Entwicklung eines Raumschiffs für die Erforschung der Venus beauftragt. „Breeze“ soll den harten Bedingungen ...

Raumfahrt
Raumfahrt

Interaktives Video: 360-Grad-Aufnahme von der Marsoberfläche

Seit 2012 erforscht der Rover „Curiosity“ den roten Planeten. Ein interaktives YouTube-Video des „Jet Propulsion Laboratory“ der NASA zeigt die Mars-Oberfläc ...

Der "Starliner" von Boeing beim Test.Raumfahrt
Raumfahrt

„Starliner“ erfolgreich getestet, aber nicht alles lief nach Plan

Boeings Raumschiff „Starliner“ hat einen Notfall-Abbruch eines Starts getestet. Nicht alles verlief nach Plan. Im Dezember soll ein erster unbemannter Flug z ...

... (Ortszeit) von einem „Meilenstein" für die bemannte amerikanische Raumfahrt. Doch nicht alles verlief nach Plan. Getestet wurde der Notfall-Abbruch eines Starts. Auf dem Testgelände der White Sands...

Der unbemannte Frachter flog am Samstag von einem Weltraumbahnhof im US-Bundesstaat Virginia auf einer Antares-Rakete los.Raumfahrt
Raumfahrt

Kekse im Weltraum: Privater Raumfrachter „Cygnus“ zur ISS gestartet

„Cygnus“ bringt unter anderem Material für mehrere Experimente zur ISS. Teil der Ladung ist auch ein Ofen, mit dem Astronauten künftig Nahrung wie zum Beispi ...

Eine Aufnahme des Mars Rovers - zusammengesetzt aus 57 Einzelfotos.Raumfahrt
Raumfahrt

Gestochen scharf: “Curiosity“ schickte Selfie vom Mars

Ein hochaufgelöstes Bild des Mars Rovers „Curiosity“ hat die NASA veröffentlicht. Das Foto zeigt das Fahrzeug, das sich seit 2012 auf dem roten Planeten befi ...

... zusammengebastelt und entstand am 11. Oktober. Der Kameraarm wurde wegretuschiert, um freie Sicht auf das Fahrzeug zu ermöglichen. Raumfahrt-Fans im Internet sind jedenfalls begeistert. Zwar ist der...

multimedia
Die US-Astronautinnen Christina Koch und Jessica Meir verließen die Raumstation ISS rund 400 Kilometer über der Erde und ersetzten einen Stromregler an der Außenwand.Raumfahrt
Raumfahrt

“Historischer“ Weltraumspaziergang nur mit Frauen erfolgreich

Die US-Astronautinnen Christina Koch und Jessica Meir reparieren bei einem historischen Außeneinsatz einen kaputten Stromregler. Es ist das erste Mal, dass z ...

Die Astronautin Jessica Meir während eines Tests.Raumfahrt
Raumfahrt

NASA: Erster ISS-Außeneinsatz nur mit Frauen schon diese Woche

Die Astronautinnen Christina Koch und Jessica Meir sollen am Donnerstag oder Freitag die ISS verlassen und einen Stromregler ersetzen, der am Wochenende kapu ...

Alexej Leonov (.) und US-Kommandant Thomas Stafford (r.) im Juli 1975.Raumfahrt
Raumfahrt

Erster Spaziergänger im All: Raumfahrt-Pionier Leonow gestorben

Millionen Menschen saßen am 18. März 1965 gebannt vor ihren Radios und Fernsehgeräten, als Alexej Leonow als erster Mensch im All schwebte. Der

...Moskau – Der russische Raumfahrt-Pionier Alexej Leonow, der 1965 als erster Mensch einen Weltraumspaziergang unternahm, ist tot. Leonow starb am Freitag im Alter von 85 Jahren nach langer Krankheit...

Das neue SpaceX-Raumschiff soll zu jedem Ort im Sonnensystem fliegen können und wiederverwendbar sein.SpaceX
SpaceX

Dieses Raumschiff soll Menschen auf Mond, Mars und weiter bringen

Ein neues Raumschiff von SpaceX soll Reisen zum Mond oder Mars und wieder zurück möglich machen. Auch Flüge zu jedem anderen Ort im Sonnensystem sollen mögli ...

multimedia
Der Saturn in seiner vollen Pracht.Weltraum
Weltraum

Verblüffend perfekt: Neue Fotos vom Saturn veröffentlicht

Sieht aus wie von einem Computer generiert, ist aber echt: Mit dem Hubble-Teleskop sind Aufnahmen des Saturn gelungen, auf denen besonders die Ringe des Plan ...

Wie ein Bienenschwarm umkreisen intakte Satelliten und Weltraummüll auf einer Computersimulation der ESA die Erde. (Archivbild)Raumfahrt
Raumfahrt

Vorfahrt im All: ESA-Satellit musste SpaceX-Satellit ausweichen

Erstmals hat ein Satellit der europäische Raumfahrtagentur einen Satelliten einer sogenannten Großkonstellation umsteuert.

Archivfoto.Raumfahrt
Raumfahrt

Sojus-Kapsel mit humanoidem Roboter an ISS angedockt

Nach einem fehlgeschlagenen Versuch am Samstag gelang das Andocken der Sojus-Raumfähre an die Internationale Raumstation am Dienstag. In der Raumkapsel befin ...

SpaceX soll Touristen ins All bringen.USA
USA

SpaceX testet „experimentelle“ Rakete: Polizei warnt Anwohner vor Explosion

Das Raumfahrtunternehmen SpaceX testet im Zuge des Starhopper-Projektes eine neue Rakete. Die Polizei warnt vor einer möglicher Explosion, die Fensterscheibe ...

Die Apollo-Missionen brachten den ersten Menschen auf den Mond. Neil Armstrong blieb jedoch nicht der einzige Mann, der auf dem Mond spazierte. Das Foto zeigt einen Ausschnitt der Mission Apollo 15 mit den Astronauten Jim Iwrin and David Scott.Raumfahrt
Raumfahrt

SpaceX ausgebremst: Boeing soll US-Mondlandung durchführen

Das Gemeinschaftsunternehmen von Boeing und Lockheed Martin schlug im Rennen um den Auftrag zur Mondlandemission das Raumfahrtunternehmen SpaceX von Tesla-Ch ...

Die mikroskopisch kleinen Bärtierchen sind die Überlebenskünstler im Eis. Sie trotzen Kälte, Hitze und sogar radioaktiver Strahlung.Raumfahrt
Raumfahrt

Winzige Erdlebewesen könnten erste Mondbewohner sein

Tausende Bärtierchen waren Passagiere einer israelischen Raumsonde, die im April auf der Mondoberfläche zerschellte. Sie haben gute Chancen, zu überleben, dü ...

Das DLR-Forschungsflugzeug vom Typ Cessna C-208B Grand Caravan.Tirol
Tirol

Wohin die Luft sich dreht: Forschungsflüge über dem Inntal

Deutsch-österreichische Forscher nehmen den Luftraum über dem Inntal genauer unter die Lupe. Mit Messflügen wollen sie mehr über Luftströmungen herausfinden.

... mehrere Messflüge über dem Inntal mit einem Flugzeug des Deutschen Zentrums für Luft-und Raumfahrt durchgeführt. „Am Morgen trüben Dunst und Abgsase die Sicht im Tal, im Laufe des Vormittags ändert sich...

TV-Bilder zeigen den Start der für Indien historischen Raumfahrtsmission.Raumfahrt
Raumfahrt

Rakete hob ab: Indien startete erste Mondlandemission erfolgreich

Um kurz vor Mittag mitteleuropäischer Zeit startete in Indien die erste Mondlandemission. Tausende versammelten sich, um den Raketenstart zu beobachten.

... sich der Orbiter Chandrayaan-2 planmäßig von der Rakete gelöst hatte. „Heute ist ein historischer Tag für die Raumfahrt, Wissenschaft und Technik in Indien“, verkündete Isro-Chf Sivan. Kurz vor dem...

Neil Armstrong machte auf dem Mond dieses Foto von Buzz Aldrin.Mondlandung
Mondlandung

50 Jahre nach Apollo-11-Landung: Mond fasziniert noch immer

Am Sonntag vor 50 Jahren, am 21. Juli 1969, betraten die ersten Menschen den Mond. Wer war live vor dem TV dabei? Wirkt sich der Mond auf Geburten aus? Vier ...