553 Ergebnisse zu "RECHTSEXTREMISMUS"

(Symbolbild)Deutschland
Deutschland

Deutsche Innenminister wollen stärker gegen Rechtsextreme vorgehen

Die deutschen Innenminister wollen die Verfassungsschutzämter stärken und so die bessere „Früherkennung“ gefährlicher Entwicklungen ermöglichen. Zudem soll d ...

... verlängerten sie unter anderem den Abschiebestopp für Syrien und berieten über Pyrotechnik in Fußballstadien. „Die Bedrohungslage durch den Rechtsextremismus ist in Deutschland sehr hoch, und wir nehmen sie...

Afghanistan ist der traurige Spitzenreiter bei terroristischen Anschlägen.Terrorgefahr
Terrorgefahr

Globaler Terrorismus-Index: Zahl der Terroropfer sinkt weiter

Im Jahr 2018 starben durch Terrorismus weltweit 15.952 Menschen. Verglichen mit 2014, dem bisher schlimmsten Jahr, ist das ein Rückgang um mehr als 50 Prozen ...

(Symbolbild)Deutschland
Deutschland

Nach FBI-Hinweis: Deutsche Polizei verweigerte US-Neonazi die Einreise

Ein 31-jähriger Anhänger der rechtsextremistischen „Atomwaffen Division“ aus den USA landete zwar am Flughafen Berlin-Tegel, musste dann aber wieder umkehren ...

3D-Drucker können auch Waffen "drucken". (Symbolfoto).Justiz und Kriminalität
Justiz und Kriminalität

Europol warnt vor Anschlägen mit Waffen aus 3D-Druckern

Verbrecher suchen nach immer neuen Möglichkeiten, an Waffen zu gelangen. Dabei kommt ihnen nicht nur das Darknet zu Hilfe – sondern vor allem die Technik des ...

Symbolfoto.Web und Tech
Web und Tech

Der Hass ist zurück: „8chan“ unter neuem Namen wieder online

Sie wurde als „Jauchegrube des Hasses“ beschimpft und ging im August offline: Nun ist die für ihre menschenverachtenden Wortmeldungen bekannte Seite „8chan“ ...

multimedia
Roth und Özdemir wollen sich durch die Drohungen nicht einschüchtern lassen.Deutschland
Deutschland

Zwei deutsche Grünen-Politiker erhielten Morddrohungen von Neonazis

Cem Özdemir und Claudia Roth haben Morddrohungen von einem als gefährlich eingestuften Rechtsextremisten-Netzwerk erhalten. Zeitungen zitierten am Samstag au ...

Parteichef Norbert Hofer führt den Trend zu Korportierten im Nationalratsklub, der unter seinem Vorgänger Heinz-Christian Strache begann, fort.Liederbuch-Affäre
Liederbuch-Affäre

Burschenschafter-Anteil im FPÖ-Klub ist hoch wie nie zuvor

Von 30 blauen Mandataren im Nationalrat sind zwölf völkisch Korporierte, zehn davon Burschenschafter – ein Rekordanteil. Der „Trend“, der unter Ex-Parteichef ...

... Gespräch, ist laut Weidinger nicht nur Mitglied in der Schülerverbindung Austria Knittelfeld, sondern auch beim akademischen Corps Vandalia Graz. Das ist nicht unüblich, so der Rechtsextremismus-Experte...

koalition
Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt.TV
TV

15 Minuten freie Sendezeit: Joko und Klaas setzen Zeichen gegen Rechts

Schon zum zweiten Mal konnten sich Joko und Klaas bei ProSieben 15 Minuten freie Sendezeit erspielen. Nun haben die Entertainer ein Gerät vorgestellt, das re ...

...Berlin — Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf setzen ihren Kampf gegen den Rechtspopulismus und Rechtsextremismus fort. Wie schon im Mai haben sich die beiden wieder 15 Minuten freie Sendezeit...

kino
Mario Kunasek (FPÖ).Innenpolitik
Innenpolitik

Neue Liederbuch-Affäre bei der FPÖ, diesmal in der Steiermark

In einem Liederbuch der Verbindung „Pennales Corps Austria zu Knittelfeld“ ist ein Text enthalten, der unter anderem eine „Heil Hitler“-Passage enthält. Der ...

Der Thüringer AfD-Vorsitzende Björn Höcke.Deutschland
Deutschland

Björn Höcke und der rechte Rand als neue Mitte der AfD

Thüringens AfD-Spitzenkandidat Björn Höcke ist die Galionsfigur des extrem rechten Randes der Partei. Der Bundesvorsitzende Gauland stärkt nun Höcke und den ...

Symbolbild.Soziale Medien
Soziale Medien

Facebook nahm Seite von Rechtsaußen-Magazin „Info Direkt“ offline

Die Facebook-Seite „Info Direkt“ ist nicht mehr erreichbar. Das soziale Netzwerk hat die Seite des als rechtsextrem geltenden Magazins offline genommen.

multimedia
(Symbolbild)Deutschland
Deutschland

Laut Polizei 43 rechtsextremistische Gefährder in Deutschland

Den Gefährdern ist laut Polizei ein Anschlag zuzutrauen. Insgesamt rechnet die Polizei 12.700 Personen der gewaltbereiten rechtsextremen Szene zu.

...Berlin – Der Rechtsextremismus wird nach Einschätzung der Sicherheitsbehörden zunehmend zu einer Gefahr für die Demokratie in Deutschland. Die Polizei stufe aktuell 43 Rechtsextremisten als Gefährder...

Horst Seehofer vor der Synagoge in Halle, wo die Bluttat stattfand.Deutschland
Deutschland

Wirbel um Seehofer-Äußerungen: Gaming als Vorbereitung für Anschlag?

Der rechtsextreme Attentäter von Halle inszenierte seine Tat im Internet wie ein Videospiel. Online-Gameplattformen werden von Extremisten neben vielen ander ...

...-Szene stärker in den Blick nehmen", sagt Innenminister #Seehofer nach dem Anschlag in #Halle. Rechtsextremismus im Netz und wie gut die Sicherheitsbehörden dagegen vorgehen können, ist Thema im...

ÖVP-Chef Sebastian Kurz (ÖVP).EU
EU

Terror in Halle: Kurz fordert „entschiedenes Vorgehen gegen Neonazis“

Der ÖVP-Chef fordert nach dem Anschlag im deutschen Halle eine engere Zusammenarbeit auf europäischer Ebene gegen rechten Terror.

Ein Bewaffneter wollte am höchsten jüdischen Feiertag in eine Synagoge in Halle eindringen. Nachdem ihm dies misslang, erschoss er auf offener Straße zwei Menschen.Deutschland
Deutschland

Nach Anschlag in Halle: Ruf nach Identitären-Verbot, Kritik an AfD

Die deutsche Justizministerin fordert nach dem Anschlag auf eine Synagoge eine konsequentere Verfolgung antisemitischer Straftaten. Auch der Ruf nach einem V ...

Rechtsextremer Terror
Rechtsextremer Terror

Nach Anschlag in Halle: Erhöhte Sicherheitsmaßnahmen auch in Tirol

Nachdem die ersten Meldungen über die rechtsextremistische Tat in der deutschen Stadt Halle eingelangt waren, hat das Bundesamt für Verfassungsschutz und Ter ...

Kerzen und Blumen vor der Synagoge in Halle.Anschlag auf Synagoge
Anschlag auf Synagoge

Der Tag nach dem Anschlag: Wie Halle den Schock verarbeitet

Überall Polizei, Journalisten, Blumen und trauernde Menschen. In Halle mischt sich am Tag nach dem Anschlag auf eine Synagoge mit zwei Toten Bedrückung in di ...

... Rechtsextremismus wie Antisemitismus gesamtgesellschaftliche Probleme seien. „Wir waren bedauerlicherweise Ort des Terrorismus an diesem Tag, aber insgesamt müssen die gesellschaftlichen Anstrengungen...

Blick in einen Hof des ehemaligen Konzentrationslagers Mauthausen.Nach „Aula“-Artikel
Nach „Aula“-Artikel

Klage von Mauthausen-Überlebendem: Österreich vom EGMR verurteilt

Aba Lewit hatte die Republik wegen fehlendem Schutz beim Europäischen Menschenrechtsgericht geklagt, nachdem Ermittlungen gegen einen Autor der rechtsextreme ...

Der Schütze feuert hinter einem Auto Schüsse ab.Anschlag auf Synagoge
Anschlag auf Synagoge

Zwei Menschen in Halle erschossen: Was wir wissen – und was nicht

Beim Angriff auf eine Synagoge und einen Döner-Imbiss hat ein mutmaßlicher Rechtsextremist im deutschen Halle zwei Menschen erschossen. Viele Fragen zu der G ...

(Symbolfoto)Drohbriefe
Drohbriefe

Durchsuchungen in Deutschland wegen rechtsextremer Drohschreiben

Anlass der Durchsuchungsaktion seien Ermittlungsverfahren gegen die Urheber von insgesamt 23 Drohschreiben. Sie wurden bereits im Juli per E-Mail deutschland ...