643 Ergebnisse zu "RETTUNG"

Symbolfoto.Notrufe
Notrufe

Nach A1-Störung: Runder Tisch mit Einsatzkräften geplant

Die Folgen der Störung der Notfallnummern waren offenbar keine Großen, der Ausfall wurde dennoch als „massiv“ bezeichnet. Betroffen war ganz Österreich, vera ...

Bis zur Neuvergabe des Rettungsdienstes im nächsten Jahr läuft das Pilotprojekt „Mobile Notfalleinheit in Matrei in Osttirol“. Notfallsanitäter lenken ein Einsatzfahrzeug und bringen den Notarzt zum Patienten.Exklusiv
Exklusiv

Notfallrettung im Iseltal: „Medizinische Versorgung nicht auf Gewinn aus“

Heute übernimmt die Rettungsdienst Tirol GmbH die Organisation der Notfallrettung im Iseltal. Weiterhin werden Notärzte gesucht.

... Notfallsanitäter fest angestellt. Unsere erfahrensten Leute entsenden wir nach Matrei“, sagt Hofmann. Man gehe unvoreingenommen an diese Aufgabe heran. „Wir als Rettung verdienen nichts dabei...

Symbolfoto.Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Von Sonne geblendet: 82-jähriger Autofahrer übersah Motorrad

Auf der Stanzertaler Landesstraße kam es am Sonntag zu einem Frontalzusammenstoß von einem Auto mit einem Motorrad. Der 33-jährige Motorradfahrer wurde bei d ...

... übersah ein entgegenkommendes Motorrad. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Der 33-jährige Motorradfahrer kam zu Sturz und wurde unbestimmten Grades verletzt mit der Rettung ins Bezirkskrankenhaus Zams eingeliefert. (TT.com)...

Bezirk Reutte
Bezirk Reutte

Motorrad in Weißenbach bei Überholmanöver von Auto erfasst

Als ein 56-jähriger deutscher Pkw-Fahrer am Sonntag einen Traktor auf der B198 überholen wollte, touchierte er seitlich ein Motorrad. Die Lenkerin wurde verl ...

..., geriet über den Fahrbahnrand hinaus, kam dadurch zu Sturz und kollidierte mit einem Wegweiser. Die 42-Jährige wurde verletzt mit der Rettung ins Bezirkskrankenhaus Reutte gebracht. (TT.com)...

Die Tiroler Rettung versorgt und betreut jährlich rund 320.000 Patienten. Der Vertrag mit dem Land läuft im Juli 2020 aus.Exklusiv
Exklusiv

Rettung fährt wieder ins Minus: Wohl mehr als 40 Mio. Euro nötig

Für einen neuen Rettungsdienst-Vertrag muss das Land tiefer in die Tasche greifen. Die Rettung finan-ziert sich bereits am letzten ...

... Zuschlag für die bodengebundene Rettung und den qualifizierten Krankentransport in Tirol. Daraus ist die Rettungsdienstgesellschaft entstanden, Gesellschafter sind der Landesverband des Roten Kreuzes und...

Das Rote Kreuz soll die Notärzte im Iseltal nicht nur fahren, sondern auch gleich für die Koordination der Mediziner zuständig sein.Osttirol
Osttirol

Notarztversorgung im Iseltal: Rettung soll Notfälle koordinieren

Am 15. Oktober beendet der Flugrettungsunternehmer Roy Knaus sein Sommergastspiel im Iseltal. Mit dem Hubschrauber fliegt faktisch auch das „Boden-Luft-Kombi ...

Symbolfoto.Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

17-Jähriger lag nach Mopedunfall in Sellrain bewusstlos auf Straße

Der Jugendliche war aus unbekannter Ursache gestürzt und hatte das Bewusstsein verloren. Eine zufällig vorbeikommende Passantin entdeckte ihn und schlug Alar ...

... sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Eine Passantin entdeckte den Jugendlichen reglos am Straßenrand und verständigte sofort die Rettung. Diese lieferte den Burschen in die Klinik nach Innsbruck ein. (TT.com)...

Blutspenden macht sichtlich Freude, schließlich kann der Lebenssaft Menschen retten.Bezirk Imst
Bezirk Imst

Rotes Kreuz Imst gab Einblicke in die Rettungskette

Gemeinsam mit den befreundeten Blaulichtorganisationen Bergrettung, Polizei und Feuerwehr präsentierte sich das Rote Kreuz am vergangenen Sa...

Der Sommer war aus Sicht der Rettungsorganisationen schwierig: Es fehlten die Zivildiener.Exklusiv
Exklusiv

Akute Sanitäternot leert die Kufsteiner Rettungswägen

Ein akuter Mangel an Zivildienern und Ehrenamtlichen bringt das Rote Kreuz und den Samariterbund im Bezirk Kufstein in Personalnot und kostet sie eine Stange ...

Unter Führung des ÖAMTC soll heute Klartext gesprochen werden: Notfalls wird auf eine Ausschreibung der Notarzthubschrauber gedrängt.Landespolitik
Landespolitik

Wildwuchs: Vor Heli-Gipfel rotieren die Gemüter

Eine Studie des Landes bestätigt den Alpenverein: Bei 50 Prozent der Einsatzflüge handelt es sich um keine Notfälle. Heute geht es wieder einmal um den Wildw ...

...Innsbruck – In regelmäßigen Abständen wird in Tirol über zu viele Rettungshubschrauber diskutiert. Weil sich die Landesregierung im Gegensatz zur bodengebundenen Rettung zu keiner Ausschreibung...

Weil die 2015 getroffene Vereinbarung nicht hält und zu viele Rettungshubschrauber in Tirol in der Luft rotieren, kommt es am Montag zu einem Heli-Gipfel im Landhaus.Exklusiv
Exklusiv

Heli-Einsatz wegen Schnittwunde: Debatte um Rettungseinsätze

Die Debatte über zu viele Rettungshubschrauber in?Tirol wird mit Scheuklappen geführt. Über die Sinnhaftigkeit vieler Einsätze soll geschwiegen werden.

.... Zahlreiche Heli-Flüge in Tirol seien medizinisch nicht notwendig und könnten auch mit der Rettung durchgeführt werden, argumentiert der ÖAV. Bei 193 im Vorjahr über die ÖAV-Versicherung abgewickelten...

(Symbolfoto)Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

30 Meter abgestürzt: Schweizerin im Rofangebirge schwer verletzt

Die 20-Jährige wollte auf den „Dalfazer Roßkopf“ klettern. Ein Felsbrocken, an dem sie sich festhielt, brach aus. Sie verlor das Gleichgewicht und stürzte.

Symbolfoto.Bezirk Reutte
Bezirk Reutte

Rettungsfahrzeug im Einsatz kollidierte in Elmen mit Auto

Die Lenkerin des Autos hatte das überholende Rettungsfahrzeug wohl trotz Blaulichts und Folgetonhorns zu spät bemerkt. Die 63-Jährige wurde verletzt, zwei we ...

(Symbolfoto)Bezirk Reutte
Bezirk Reutte

Eine Rettung mit Hindernissen beim Kirchtagsfest in Bichlbach

Für Aufsehen sorgte ein Vorfall am Sonntag in Bichlbach. Am Anfang stand ein Stachel, der sich während des gerade laufenden Kirchtagsfestes ...

... der Bedauernswerten eine allergische Reaktion aus. Die sofort verständigte Rettung brauste heran, packte die Frau in den Wagen und war gerade beim Ausparken, als sich eine Gartenzaunsäule standfester...

Der kleine Junge konnte gleich wieder herausgezogen werden.Unfall
Unfall

Flutsch und weg: Kleiner Bub fiel in einen Schacht in China

Zunyi – Ein kleiner Junge in China ging spazieren und trat auf einen defekten Gully-Deckel. Der Bub fiel in den Schacht. Ein Mann konnte ihn...

Die Sicherstellung der Rund-um-die-Uhr-Versorgung durch Martin-4-Flugrettungs-Notärzte funktioniert in Matrei noch nicht lückenlos.Osttirol
Osttirol

Boden-Luft-System: „Es wird vermehrt solche Modelle brauchen“

Der Flugrettungs-Unternehmer Roy Knaus verteidigt das Matreier „Boden-Luft-System“. Die Grundversorgung ist weiterhin kostenlos.

Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Polnischer Biker (38) stürzte in Söll

In das Krankenhaus Kufstein musste am Mittwochnachmittag ein 38-jähriger Motorradfahrer gebracht werden. Der Pole fuhr um 15.45 Uhr mit sein...

Szenario 1: Ein Auto stürzt in die Sill, Rettungsschwimmer bergen die Insassen.Schulungstag
Schulungstag

„Kein Teilnehmer weiß, was auf ihn im Übungsfall zukommt“

Zum zweiten Mal ging gestern der Schulungstag der Innsbrucker Blaulichtorganisationen mit 120 Teilnehmern über die Bühne.

Carola Rackete bei einer Pressekonferenz am Donnerstag auf Sizilien.Seenot-Rettung
Seenot-Rettung

Sea-Watch-Kapitänin Rackete „nicht mehr Mitglied der Crew“

Carola Rackete wurde von der Staatsanwaltschaft in Sizilien zu den Hintergründen der Landung der „Sea-Watch 3“ befragt. Ihr Anwalt verkündete unterdessen, da ...

Klaus Pöll, Jürgen Bombardelli, Andreas Doblander, Hermann Klotz, Markus Schranz, David Schmid, Martin Dablander und Günter Kugler sorgten nach kurzer Aufregung für eine geordnete Übergabe.Bezirk Imst
Bezirk Imst

Rettung hat in Imst wieder ein Kommando

Nach kurzem Sturm im Wasserglas sitzt das Bezirksrettungskommando in Imst wieder fest im Sattel – mit David Schmid als neuem Kommandanten.