29 Ergebnisse zu "RUNDFUNK"

(Symbolbild)Telefonbetrug
Telefonbetrug

Telekombehörde warnt vor „Ping-Anrufen“ von +882-Nummern

Sogenannte „Ping-Anrufe“ sollen dazu verleiten zurückzurufen. Das kann jedoch zu durchaus extrem hohen Kosten führen.

... zurück“, warnte am Freitag Klaus M. Steinmaurer, Geschäftsführer der RTR (Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH) für den Fachbereich Telekommunikation und Post. Sogenannte „Ping-Anrufe“ werden nach nur...

Obwohl die australischen Medien weitgehend unabhängig berichten können, setzen strenge Verleumdungsgesetze, Gerichtsanordnungen zur Geheimhaltung oder staatliche Sicherheitsregeln der Berichterstattung Grenzen.Australien
Australien

Brisante Dokumente: Polizei durchsuchte Büros des Senders ABC

Der australische Sender ABC hatte 2017 Regierungsdokumente erhalten, die zeigten, dass australische Sondereinsatzkräfte in Afghanistan unschuldige Männer und ...

... „höchst ungewöhnlich“, dass der nationale Rundfunk in einer solchen Art und Weise durchsucht werde, erklärte ABC-Manager David Anderson. Einen Tag zuvor war die Wohnung eines Journalisten in Canberra...

Ab Freitag, 26. April, präsentiert sich der ORF mit neuer Channel Identity - die so aussieht.Fernsehen
Fernsehen

ORF im neuen Look: Aus ORF eins wird wieder ORF 1

Das seit 2011 ausgeschriebene Logo „ORF eins“ wird wieder auf Logo mit Zahl geändert. Das sei laut den Machern flexibler, verdeutliche die Alleinstellung des ...

Innenminister Herbert Kickl (FPÖ), Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ).Reporter ohne Grenzen
Reporter ohne Grenzen

Pressefreiheit in Österreich: „Weiße Weste hat braune Flecken bekommen“

Die Organisation „Reporter ohne Grenzen“ – die am Donnerstag ihr jährliches Pressefreiheits-Ranking veröffentlicht hat – übt scharfe Kritik an der Bundesregi ...

... hat es noch gar kein ORF-Gesetz gegeben“, erinnerte er. Die Pläne, den öffentlich-rechtlichen ORF mit dem privatwirtschaftlichem Rundfunk zusammenzuspannen, würde zu einer weiteren Verringerung der...

Bei unbekannten Nummern mit "+676" am Beginn nicht zurückrufen.Konsumentenschutz
Konsumentenschutz

Abzocke: Warnung vor Ping-Anrufen mit Vorwahl von Tonga

Die RTR warnt vor sogenannten Ping-Anrufen mit der Vorwahl „+676“. Dies könne zu extrem hohen Kosten führen.

...Wien Vor sogenannten Ping-Anrufen mit der Vorwahl des Inselstaats Tonga hat die Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR) am Donnerstag gewarnt. Ein Rückruf kann zu hohen Kosten führen. Ping...

Eine Maus hat sich in Pumuckls Bett breit gemacht.Deutschland
Deutschland

„Hurra, hurra, der Pumuckl ist da“: Kobold kehrt ins Fernsehen zurück

Der liebenswerte Kobold mit den roten Haaren kehrt zurück auf die Mattscheibe: Sowohl der Bayerische Rundfunk als auch Amazon Prim ...

...München – Pumuckl kehrt nach Jahren zurück ins Fernsehen. Vom 15. April an treibt der kleine rothaarige Kobold nach langjähriger Pause wieder auf den Bildschirmen seine Späße. Der Bayerische Rundfunk...

Showmaster Thomas Gottschalk.Deutschland
Deutschland

„Gottschalk liest?“: TV-Veteran startet neue Literatursendung

In der ersten Ausgabe am 19. März empfängt der 68-Jährige Schriftsteller wie Ferdinand von Schirach und Vea Kaiser. In Marcel Reich-Ranickis Fußstapfen will ...

(Symbolbild)Film und TV
Film und TV

70 Nominierte für Grimme-Preis: YouTube erstmals im Rennen

Das Rennen um den Grimme-Preis ist offiziell eröffnet. Unter den Nominierten sind öffentlich-rechtliche Angebote wieder stark vertreten, aber auch die Privat ...

... „Spezialnominierung“ konnten Jan Böhmermann und das Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld ergattern – „für ihren besonderen Beitrag zur musikalischen Fernsehkultur“. Im Rennen ist zudem der Satire-Talk „So...

Helmut Krieghofer im „Tirol heute“-Studio.ORF TIROL
ORF TIROL

Krieghofer geht mit Präsent: „Südtirol heute“ im Trentino

ORF-Landesdirektor Helmut Krieghofer übergibt an Robert Unterweger. Künftig wird die gesamte Europaregion Tirol bis zum Gardasee beliefert.

... Feuer für den ORF und den öffentlich-rechtlichen Rundfunk entfacht“, so Krieghofer zur TT. Krieghofer war vor gut 30 Jahren im Gründungsteam von „Tirol heute“, das er auch moderierte. Nach seinem...

Symbolfoto.Mediennutzung
Mediennutzung

„Klassisches“ Fernsehen verliert bei Jungen an Boden

In der Gesamtbevölkerung ab 14 hat das lineare Fernsehen oder „laufendes TV“ 76,6 Prozent Marktanteil. Bei den 14- bis 19-Jährigen sind es aber nur 39,3 Proz ...

... Arbeitsgemeinschaft Teletest (AGTT) und der Rundfunk und Telekom-Regulierungs GmbH (RTR) 4.000 Österreicher (Befragungszeitraum Jänner bis Februar 2018). Der Öffentlichkeit vorgestellt wurde die Studie am...

(Symbolfoto)Österreich
Österreich

Warnung vor Ping-Anrufen mit 0088er-Nummern

Immer wieder tauchen die Nummern +883-100-100-105 und +883-100-100-106 auf. Diese verbinden in der Regel zu teuren Satelliten-Telefonen.

...Wien – Die Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR) warnt vor sogenannten Ping-Anrufen von Telefonnummern, die mit 00882 (+882) und 00883 (+883) beginnen. Immer wieder tauchen die Nummern +883...

(Symbolfoto)Schweiz
Schweiz

71,6 Prozent gegen Abschaffung der Schweizer Rundfunkgebühren

Die Schweizer haben entschieden. 71,6 Prozent wollen die Rundfunkgebühr behalten. Über das Thema haben Befürworter und Gegner monatelang zum Teil erbittert g ...

.... Generaldirektor Gilles Marchand sprach von einem starken Signal für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk und die privaten Regionalsender, die von den Gebühren profitieren. Zugleich kündigte er ein Sparprogramm...

(Symbolfoto)Schweiz
Schweiz

Versenkt das Schweizer Volk seine Staatssender?

Die Abstimmung über die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in der Schweiz könnte auch für den ORF unangenehme Folgen haben.

... Armin Wolf, den Anfang des Jahres der Zürcher Tagesanzeiger zum Interview geladen hatte, enttäuschte die nach Wien gereisten Journalisten nicht. „Der öffentliche-rechtliche Rundfunk ist eine der...

(Symbolbild)Tirol
Tirol

Nicht abheben! Warnung vor Abzocke durch teure Ping-Anrufe

Die Tiroler Arbeiterkammer findet es unzumutbar, dass Konsumenten, die auf Ping-Anrufe hereinfallen, auf den Kosten sitzen bleiben. Gesetzgeber und Betreiber ...

... kurzem Klingeln abgebrochen. Wenn man zurückruft, landet man in der Kostenfalle, der Rückruf kann dann mehrere Euro pro Minute kosten. Aktuell warnt sogar die Rundfunk- und Telekomregulierungsbehörde...

ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz.Gebühren
Gebühren

ORF-Gebüren: Wrabetz will nachbessern

Der ORF-Generaldirektor zog seinen Antrag auf Gebührenanpassung vor dem Finanzausschuss zurück – und kündigte eine Überarbeitung bis Donnerstag an.

Warum der Täter gleich drei Frauen erschossen hat, ist unklar.Imatra
Imatra

Politikerin und Journalistinnen in Finnland erschossen: Täter gefasst

Der 23-jährige Täter konnte noch nicht einvernommen werden. Das Motiv liegt noch völlig im Dunkeln.

Jose Eduardo dos Santos zieht sich angeblich zurück.Weltpolitik
Weltpolitik

Staatsradio: Angolas Präsident dos Santos will 2017 zurücktreten

Der 74-Jährige ist seit 37 Jahren an der macht. Er soll allerdings schwer krank sein.

... Jahr stattfindenden Wahlen die Macht abgeben, hieß es am Freitagabend im Radio. Der 74-Jährige hatte 1979 das Präsidentenamt übernommen. Der staatliche Rundfunk berief sich bei seiner Meldung auf...

Symbolfoto.Medien
Medien

Hacker senden anti-israelischen Kurzfilm im Fernsehen in Israel

Nach den verheerenden Bränden und den damit verbundenen Verhaftungen mehrerer Araber haben Hacker aus Rache zwei Fernsehsendungen „gekapert“.

... Sabotage. Man werde entsprechend mit dem Strafverfolgungsbehörden zusammenarbeiten, wurde sie im Rundfunk zitiert. (APA/dpa)...

ORF2
ORF2

Alpenquerung mit Rad und Musik

Innsbruck – Im Sattel von Bayern über Tirol und Südtirol ins Trentino. Ein grenzüberschreitendes TV-Projekt von ORF und Bayerischem Run ...

...Innsbruck – Im Sattel von Bayern über Tirol und Südtirol ins Trentino. Ein grenzüberschreitendes TV-Projekt von ORF und Bayerischem Rundfunk zeigt am Samstag im Hauptabendprogramm eine wiederum...

(Symbolfoto)Deutschland
Deutschland

Tote Peggy (9) nach 15 Jahren „höchstwahrscheinlich“ gefunden

Das Schicksal der verschwundenen Peggy bewegt die Menschen seit 15 Jahren. Nun scheint zumindest klar: Die Neunjährige ist tot. Ein Pilzsammler fand Skelettr ...