127 Ergebnisse zu "SALZBURGER FESTSPIELEN"

SymbolfotoEuropäische Union
Europäische Union

EU verschärft Bio-Auflagen: Viele Bauern mit Tierhaltung betroffen

Österreichische Biobauern mit Tierhaltung müssen sich auf strengere Auflagen einstellen. Die Anzahl der Biobauern könnte laut einem Bericht der

... verschickt. Es ist damit zu rechnen, dass die Zahl der mehr als 24.000 Biobauern zumindest um „eine Zahl im niedrigen vierstelligen Bereich“ zurückgehen wird, schreiben die „Salzburger Nachrichten...

Caroline Peters bei ihrer Vorstellung als Buhlschaft.Salzburger Festspiele
Salzburger Festspiele

Neue Buhlschaft für Tobias Moretti: Caroline Peters im „Jedermann“

Die 48-jährige Deutsche, die seit 15 Jahren festes Ensemblemitglied des Burgtheaters ist, übernimmt nach Valery Tscheplanowa die Rolle der Jedermann-Gefährti ...

... den Salzburger Festspielen trat Caroline Peters 2005 zum ersten Mal auf – in der Uraufführung von Rene Polleschs „Cappuccetto Rosso“. 2006 war sie die Rosalie in Martin Kusejs Inszenierung von Johann...

Festung Kufstein.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Klima bleibt in Kufstein weiterhin ein Streitthema

Kufsteiner Grüne fordern alle Veranstaltungen auf, ihre Auswirkungen auf die Klimabilanz zu überprüfen.

... Diskussionen hoch. Zuletzt brachte VP-Gemeinderat Richard Salzburger das Thema ins Spiel. Er kritisierte die fehlende Konsequenz und führte als Beispiel die Abhaltung der Autofestspiele an (die TT berichtete...

In Zukunft funktioniert der Ticketkauf auch über eine App. (Symbolfoto)Pilotprojekt
Pilotprojekt

ÖBB planen Einführung von Ticket-App mit Schweizer Partnerfirma

Bei dem neuen System wird die Fahrt von einer App aufgezeichnet und abgerechnet. Das Pilotprojekt soll Anfang 2020 starten.

... 2020 starten, berichten die Salzburger Nachrichten (SN). Im öffentlichen Verkehr in Vorarlberg gibt es dies seit einem Jahr, in Linz seit August. Auch in der Schweiz wird Fairtiq verwendet. Beim GPS...

multimedia
Pawlickis Ehemann, der frühere „Kurier“-Chefredakteur und -Herausgeber Helmut Brandstätter, kandidierte bei der Nationalratswahl für die NEOS und konnte ein Mandat erringen.Medien
Medien

ORF: Patricia Pawlicki wechselt vom „Hohen Haus“ ins „Weltjournal“

Pawlickis Ehemann, der frühere „Kurier“-Chefredakteur und -Herausgeber Helmut Brandstätter, kandidierte bei der Nationalratswahl für die NEOS und konnte ein ...

... zu sehen, sie sei in Urlaub, hieß es im September im ORF. Nun ist die weite Welt statt dem Hohen Haus ihr neues Wirkungsfeld. „Weltjournal“-Moderatorin Cornelia Vospernik könnte indes als Korrespondentin nach Rom wechseln, wie die „Salzburger Nachrichten“ unlängst berichteten. (APA)...

Vom amerikanischen Popartisten Roy Lichtenstein 1987 zehn Jahre vor seinem Tod gemalt: „Artemis and Acteon“.Kunst
Kunst

„The Loaded Brush“: Malerische Synthesen aus Klassik und Pop

Pop-Art-Künstler Roy Lichtenstein von seiner kaum bekannten expressiven Seite: „The Loaded Brush“ in der Salzburger Galerie Thadda ...

...Von Edith Schlocker Salzburg – Man muss schon ganz genau hinschauen, um in den teilweise riesigen Leinwänden, mit denen Thaddaeus Ropac seine in der noblen Salzburger Kastvilla eingenistete Galerie...

„Oedipe“ (oben) überzeugte. „Simon Boccanegra“ fiel durch.Salzburger Festspiele
Salzburger Festspiele

Rückblick auf Salzburger Festspiele: Wiedergänger im Hort des Neuen

Farbräusche, Glanzstücke und ein paar Wünsche, die offen blieben: der Rückblick auf einen soliden Salzburger Festspielsommer.

Jörg Pohls Liliom ist ein Rummelplatz-Strizzi zwischen fragiler Spieldosen-Figur und Gewalttäter, eingerahmt von Julie (Maja Schöne) und Tochter Luise (Paula Karolina Stolze).Bühne
Bühne

“Liliom“ bei Salzburger Festspielen: Underdog im Maschinenraum

Eindrückliches Debüt bei den Salzburger Festspielen: Der ungarische Regisseur Kornél Mundruczó leuchtet ...

... seines Landsmannes zu widmen, stellte er am Samstag auf der Halleiner Perner-Insel seinen als Koproduktion mit dem Thalia Theater Hamburg entwickelten „Liliom“ dem Salzburger Festspielpublikum vor. Die...

Ein vokales Feuerwerk der Emotionen: René Pape debütierte im Salzburger "Simon Boccanegra" als Fiesco.Salzburger Festspiele
Salzburger Festspiele

“Simon Boccanegra“: Mit dem Tablet gegen Verdi

Szenisches Fiasko, musikalisch düsterer Glanz: Andreas Kriegenburg und Valery Gergiev bringen „Simon Boccanegra“ ins Große Salzburger

Der Spanier soll mehrere Sängerinnen und eine Tänzerin sexuell belästigt haben.#MeToo
#MeToo

Belästigungsvorwürfe gegen Opernstar Domingo: Bereits abgesagte Konzerte

Der Spanier soll mehrere Sängerinnen und eine Tänzerin sexuell belästigt haben. Einige bevorstehende Konzerte wurden schon abgesagt, die von Domingo geführte ...

... mit Domingo treffe. Auftritt bei den Salzburger Festspielen findet statt Domingos Auftritt in der konzertanten Fassung der „Luisa Miller“ am 25. und 31. August bei den Salzburger Festspielen soll...

Rauschhaftes Tanzen zu harten Beats: Die Sommergäste in Gorkis gleichnamigem Stück erleben den Exzess als Freiheit für den Moment.Salzburger Festspiele
Salzburger Festspiele

Gorkis „Sommergäste“: Eiterbeulen in der Seele

Maxim Gorkis Stück „Sommergäste“ feierte auf der Pernerinsel in Hallein im Rahmen der Salzburger Festspiele Premiere. Ein erschrec ...

... Rahmen der Salzburger Festspiele auf der Pernerinsel in Hallein Premiere feierte. Der 1980 in Kasachstan geborene Evgeny Titov führte Regie. Es ist eine große Leistung, dass der Achtunddreißigjährige nur...

Eine verstoßene Mutter kämpft um ihre Kinder. Médée (Elena Stikhina) fleht ihren Ex Jason (Pavel Cernoch) an.Salzburger Festspiele
Salzburger Festspiele

Tankstelle der Verdammten: Mama Medea gibt Gas

Salzburger Festspiele: Cherubinis „Médée“ als furioser Amoklauf einer Mutter.

... anspruchsvolle Partie großartig. Selbst wenn ihr in der Salzburger Fassung, die sich ans Uraufführungsoriginal von 1797 hält, einiges am finalen Furor späterer Bearbeitungen verwehrt bleibt. Beim Hochzeitsdinner...

Diva spielt Diva: Anna Netrebko als Adriana Lecouvreur neben Yusif Eyvazov als Maurizio.Salzburger Festspiele
Salzburger Festspiele

Schmusen und Schmettern: Netrebko hatte in Salzburg großen Auftritt

Anna Netrebko hatte als Adriana Lecouvreur ihren großen Salzburger Festspielauftritt und mit Anita Rachvelishvili grandiose Mezzo- ...

..., durchwegs guten Besetzung heraus. Auch der Philharmonia Chor Wien macht seine kurze Sache gut. Fabio Armiliato koordiniert und befeuert gewohnt souverän das Ganze vom Pult des Salzburger...

Schüler N ist erschlagen worden. Der Lehrer (Jörg Hartmann, 2. von links) verdächtigt Schüler T (Moritz Gottwald, im blauen Mantel). Schüler B (Bernardo Arias Porras, ganz links) liefert einen wichtigen Hinweis.Salzburger Festspiele
Salzburger Festspiele

Antreten zur Gehirnwäsche

Taugt Horváths „Jugend ohne Gott“ für die Bühne? Können acht Schauspieler fast 50 Rollen übernehmen, ohne ein Chaos zu hinterlassen? Nach der Premiere bei de ...

... Verfasser der Tyrannen-Eloge nennt: einen Briefschreiber anno 1935. Auf den Rängen des Salzburger Landestheaters vermeint man kollektives Aufatmen zu vernehmen: „Ach so, damals.“ Denn „damals“ wurden...

Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein nutzte ihre Rede für ein Lob der Mythen und der Freiheit der Kunst.Bühne
Bühne

Salzburger Festspiele: Eröffnungsakt im Zeichen der „Klimagötter“

Die Salzburger Festspiele 2019 sind offiziell eröffnet. Der Festakt in der Felsenreitschule am Samstagvormittag, an dem weite Teil ...

...Salzburg – Sowohl Festspielredner Peter Sellars als auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen nutzten ihre Reden bei der Eröffnung der Salzburger Festspiele am Samstag für mahnende Worte zum...

Für seine Band „The More or the Less“ hat Pötzelsberger derzeit keine Zeit. Nach den Sommergesprächen will er wieder musizieren.Interview
Interview

Tobias Pötzelsberger: „Ich bin just another Fernseh-Moderator“

Tobias Pötzelsberger moderiert erstmals die ORF-„Sommergespräche“. Wie er sich darauf vorbereitet und mit Druck umgeht, erzählt er im TT-Interview.

...? Pötzelsberger: Ja, Radio hat mich sehr geprägt. Mein ganzes journalistisches Werkzeug habe ich dort gelernt. Ich habe auch für eine Zeitung — die Salzburger Nachrichten — geschrieben. Aber im Live...

Gemeinsam auf der Salzburger Festspielbühne: Tobias Moretti und Georg Bloeb im "Jedermann".Salzburger Festspiele
Salzburger Festspiele

„Jedermann“-Premiere: Ernüchtert auf dem letzten Weg

Erst kam das Sterben, dann der Sturm: Gelungene Wiederaufnahme des „nachgeschärften“ „Jedermann“ in Salzburg.

... reichen Mannes“ bei den Salzburger Festspielen bislang gespielt. Mit Aufführung Nummer 697 ging der „Jedermann“ am Samstagabend in sein 99. Jahr – und das dort, wo die schicksalhafte Show hingehört: auf...

Gregor Bloeb als "Teufel".Exklusiv
Exklusiv

Gregor Bloéb im TT-Interview: „Theater ist ja kein Wettbewerb“

Als Guter Gesell und Teufel debütiert Gregor Bloéb heute Abend im Salzburger „Jedermann“. Ein Gespräch über Player im Hintergrund, ...

Der beleuchtete Salzburger Dom während der Fotoprobe zu Hugo von Hofmannsthals Stück "Jedermann", das am 20. Juli Premiere hat.Salzburg
Salzburg

Salzburger Festspiele 2019: Gala-Soiree, Dirndlflug und Klimawandel

Zur Festspielzeit reiht sich in Salzburg ein Society-Termin an den nächsten: John Travolta kommt an den Wolfgangsee, Erzbischof Franz Lackner eröffnet die Au ...

... Bellen hat ihn bei einem Besuch im Mai in Russland offiziell zu den Salzburger Festspielen eingeladen. Die Paparazzi müssen sich aber noch gedulden. „Er kommt auf keinen Fall heuer“, sagte eine...

In Tracht vom Drei-Meter-Turm: Die „Dirndlflugtage“ zählen zu den weniger formalen Events des Salzburger Festspielsommers.Salzburg
Salzburg

Staraufgebot bei den Salzburger Festspielen: Sehen und gesehen werden

Wladimir Putin kommt nicht, John Travolta vielleicht: Am Wochenende beginnen die Salzburger Festspiele. Ein Überblick über die Soc ...

... ihn bei einem Besuch im Mai in Russland offiziell zu den Salzburger Festspielen eingeladen. Die Paparazzi müssen sich aber noch gedulden. „Er kommt auf keinen Fall heuer", teilt die...