Suche

Suche nach "SCHLAFSTöRUNGEN"

(Symbolbild)Forschung
Forschung

Innsbrucker Forscher entlarven Ursache für Restless-Legs-Syndrom

Das Innsbrucker Forscherteam konnte belegen, dass eine durch Eisenmangel bedingte Fehlfunktion der Mitochondrien der idiopathischen Form des Restless-Legs-Sy ...

(Symbolfoto)Elternschule
Elternschule

Umstrittener Erziehungsfilm: Ermittlungen gegen Klinik eingeleitet

Eine Gelsenkirchener Klinik bietet seit vielen Jahren „Hilfe“ an, wenn Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder nicht mehr weiterkommen. Wie sie aussieht, zeigt ...

(Symbolbild)Großbritannien
Großbritannien

Kampagne in Großbritannien: Einen Monat Verzicht auf soziale Medien

„Werde wieder ein sozialer Schmetterling!“, lautet der Appell.

(Symbolfoto)Gesundheit
Gesundheit

Tag des Schlafes: Fünf Tipps für eine gute Nacht

Ein Drittel ihres Lebens verbringen Menschen mit Schlafen, doch beinahe die Hälfte der Weltbevölkerung leidet an Schlafstörungen. Der 21. Juni ist der „Tag d ...

(Symbolfoto)Tirol
Tirol

3,9 Prozent der Tiroler Jugend krankhaft internetsüchtig

Forscher der Uniklinik Innsbruck zeigen in einer neuen Studie auf, dass Kinder und Jugendliche mit psychischen Erkrankungen noch einmal deutlich anfälliger f ...

Symbolbild.Bezirk Kitzbühel
Bezirk Kitzbühel

Wenn die Nacht zum Tag wird

Im Bezirk Kitzbühel leidet gut jeder Vierte an teilweise schwerwiegenden Schlafstörungen.

Kein Kind mehr, aber auch kein Teil der Erwachsenenwelt: In der Pubertät sind junge Menschen auf der Suche nach Identität.Innsbruck
Innsbruck

Ängste, Essstörung: Hilfe für Schüler in Innsbruck

Es ist ein Pilotprojekt, das Schule machen könnte: Das Innsbrucker BRG Adolf-Pichler-Platz bietet Schülern, die Hilfe benötigen, einen „direkten Draht“ zu Ps ...

Gesundheit
Gesundheit

Oft „tiefgreifendere Probleme“ bei Schlafstörungen

Der Tiroler Verband für Psychotherapie warnt davor, Schlafstörungen auf die leichte Schulter zu nehmen.

Symbolfoto.Gesundheit
Gesundheit

„World Sleep Day“: So wichtig ist Schlaf für unser Gehirn

Ein Drittel ihres Lebens verbringen Menschen mit Schlafen, doch beinahe die Hälfte der Weltbevölkerung leidet an Schlafstörungen. Der Welttag des Schlafes er ...

Der Zug raste ins Stationsgebäude und brachte die Decke zum Einsturz.New York
New York

Schlafstörungen der Lokführer Grund für Zugunglücke

Die beiden Unfälle vom September 2016 und Jänner 2017 seien auf „nahezu identische“ Ursachen und Probleme zurückzuführen.

Schon 2016 gab es auf Kuba ähnliche Zwischenfälle mit amerikanischen Diplomaten.Gesellschaft
Gesellschaft

Kuba: Keine Beweise für Akustik-Angriffe auf US-Diplomaten

Seit November vergangenen Jahres waren 22 US-Diplomaten in Kuba an mysteriösen Ohrenleiden erkrankt. Einige der Betroffenen haben dauerhaft ihr Gehör verlore ...

Gesundheit
Gesundheit

So klein und schon ein großer Schlafräuber

Ein Baby stellt den Alltag auf den Kopf und macht auch mal die Nacht zum Tag. Umso wichtiger ist es für Mütter, sich Erholungsnischen herauszupicken und, wan ...

Symbolfoto.Deutschland
Deutschland

Partnerin mit HIV infiziert: 115.000 Euro Schmerzensgeld

Weil er eine Frau mit dem HI-Virus ansteckte, muss ein Deutscher jetzt Schmerzensgeld zahlen.

SymbolfotoWeb und Tech
Web und Tech

TV, Computer, Smartphones sind echte Schlafkiller

In Europa sind rund 45 Millionen Menschen von Schlafstörungen betroffen. Die „Bildschirm“-Welt ist daran nicht unbeteiligt.

(Symbolfoto)Gesundheit
Gesundheit

7,2 Stunden schläft der Österreicher im Schnitt

Die 14- bis 19-Jährigen sind laut Umfrage mit 8,7 Stunden die Spitzenreiter.

Symbolfoto.Gesundheit
Gesundheit

„Krank, dick und dumm“ durch Schlafmangel

Auslöser für schlechten Schlaf sind unter anderem Stress, internistische Probleme wie zu hoher Blutdruck, Depressionen oder Herz-bzw. Lungenerkrankungen. Ein ...

(Symbolfoto)Gesellschaft
Gesellschaft

Schuldnerberatung: Schulden machen krank

Am 21. und 25. Jänner haben in Wien und Vorarlberg Dialogtage zum Thema „Schulden und Gesundheit“ stattgefunden. Ziel des Projekts ist eine Vernetzung von Ex ...

Gesundheit
Gesundheit

Generation schlaflos: Nächtlicher Handykonsum wirkt sich negativ aus

Schläfst du schon oder tippst du noch? Statt Schäfchen zählen viele Jugendliche mitten in der Nacht ihre Handynachrichten. Schlafmangel und Leistungsabfall s ...

(Symbolfoto)Gesundheit
Gesundheit

Rund 670.000 Österreicher leiden an Übergewicht

Insgesamt haben 37 Prozent der Österreicher häufig auftretende Schmerzen oder gesundheitliche Probleme. Das ist das Ergebnis der am Freitag veröffentlichten ...

Gesundheit
Gesundheit

Schlaflos durch die Nacht

Wer nicht schlafen kann, dem helfen keine Schäfchen. Zwei Tiroler Schlafexperten geben Tipps. Denn Schlaftabletten sind nicht unbedingt zu empfehlen. Zu eine ...