117 Ergebnisse zu "SENIOREN"

(Symbolfoto)Deutschland
Deutschland

E-Rollstuhl erfasste Rollator: 94-Jährige in Hamburg schwer verletzt

Ein 77-Jähriger wollte mit seinem elektrischen Rollstuhl eine 94-Jährige überholen, die mit ihrem Rollator auf dem Gehweg unterwegs war. Es kam zur Kollision ...

Beim Recyclinghof helfen die Klienten auch beim Aussortieren der Altpapier­behälter mit.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Lebenshilfe Tirol im Dienst für die Gemeinschaft in Brixlegg

Klienten der Lebenshilfe Tirol helfen seit knapp eineinhalb Jahren in Brixlegg Senioren bei der Entsorgung ihrer Abfälle.

... Assistenten oder Zivildiener im Gemeindegebiet unterwegs, um sich um die Abfallentsorgung mehrerer Haushalte zu kümmern. Dabei sollen Senioren unterstützt werden, die selbst nicht mehr in der Lage sind, zum...

Betreiber einer Telfer „Senioren-WG“ fühlen sich behördlich verfolgt.Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

Senioren-WG-Betreiber in Telfs fühlen sich „gemobbt“

Die „Telfer Lebensebenen GmbH“ holt zum Rundumschlag gegen Heime und Gastrobetriebe aus. Rund um eine Senioren-WG sind viele Frage ...

... „Telfer Lebensebenen GmbH“ im ehemaligen Tirolerhof einen Gastronomiebetrieb bewirtschaften sowie eine Art „Senioren-WG“ aufgebaut haben. Eigentlich seien die Schreiben nicht für die Medien gedacht...

(Symbolfoto)Video
Video

Besondere Wandergruppe in Südtirol: Zusammen 1000 Jahre alt

1000 Jahre wandern, wenn Max Runggaldier aus Gröden mit seinen Freunden unterwegs ist. Wird das Alter der zwölf Männer zusammengezählt, kommen genau 1000 Jah ...

Kühe gelten im Hinduismus als heilig. Seit der Hindu-Nationalist Narendra Modi 2014 als Ministerpräsident die Regierungsgeschäfte übernahm, haben die Tiere nahezu einen VIP-Status.Indien
Indien

Heim für Senioren und vernachlässigte Kühe in Neu Delhi geplant

In dem Pilotprojekt gehe es darum, „dass Kühe und ältere Bürger koexistieren, sich umeinander kümmern“, sagte Entwicklungsminister Gopal Rai.

...Neu-Delhi – Senioren ebenso wie vernachlässigte Kühe sollen in Neu Delhi künftig in einer speziellen Einrichtung zusammenleben. In dem Pilotprojekt gehe es darum, „dass Kühe und ältere Bürger...

Mit einem zweiteiligen Buszug dieser Art trug sich der Vorfall in Wattens zu. Im Anhänger wurden zwei Schülerinnen, die stehend befördert wurden, erheblich verletzt. Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

Ärger über neuen Citybus-Fahrplan in Schwaz

Um Zeit zu sparen, fährt der Schwazer Citybus nicht mehr alle Haltestellen an. Das sorgte bei den Senioren für Unmut.

... Linie. Egger ist überglücklich, etwas für die Senioren bewirkt zu haben: „Die neue Linie 9 wird die Haltestellen wieder anfahren, die gestrichen wurden.“ Dafür müsse die Stadt aber zusätzliche 30.000...

Training mit Freude: Zum SelbA-Training gehört neben Gedächtnisübungen auch körperliche Bewegung.Gesundheit
Gesundheit

„SelbA-Training“: Übungen für die Freiheit im Alter

Gedächtnis und Beweglichkeit lassen im Alter nach und verhindern dadurch ein selbstständiges Leben. Gegen diesen Prozess kämpft das Katholische Bildungswerk ...

.... Aber die Nachfrage steigt stark. Gerade sind 30 neue Trainer für Tirol ausgebildet worden“, freut sich Karin Ziegner, SelbA-Senioren-Beauftragte des Katholischen Bildungswerks Tirol. SelbA steht für...

Bezirk Kitzbühel
Bezirk Kitzbühel

Förderung für Senioren der FPÖ zu Recht ausbezahlt

Der Sozialausschuss in St. Johann hat die strittige Subvention genehmigt. Der nicht verbrauchte Rest soll zurückgezahlt werden.

... überhaupt aus der FPÖ ausgetreten. Unter anderem stellte sich in weiterer Folge die Frage, ob eine Subvention für die Senioren der FPÖ in St. Johann überhaupt rechtens war. Ja, war sie, empfand jedenfalls der...

Unterschiedliche Preise an Schalter, Automaten und online oder per APP: Wer eine Reise buchen will, sollte sich vorher genau erkundigen.TT-Ombudsmann
TT-Ombudsmann

VVT und ÖBB: Tarifdschungel bei Öffis nur schwer verständlich

Unterschiedliche Preise, Senioren bezahlen in manchen Fällen mehr als andere: Der Tarifdschungel bei den öffentlichen Verkehrsbetr ...

...Von Michaela S. Paulmichl Innsbruck – Ein Pensionist sieht Senioren von den öffentlichen Verkehrsbetrieben „eklatant“ benachteiligt, bei seiner Suche nach Antworten für die beanstandete...

Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

Zu alt gibt’s nicht – Terfener Senioren gehen online

Bei der Computeria Terfens lernen Senioren nun den Umgang mit Computer, Smartphone und Tablet. In Zell ist das bereits Alltag.

..., die auf Initiative des Landes in Betrieb geht. „Die Computerias sind Lern- und Begegnungsorte, an denen Senioren gemeinsam die vielfältigen Möglichkeiten der neuen Technologien entdecken und sich in...

(Symbolfoto)Universität
Universität

Zahl der Seniorenstudenten vor neuem Höchststand

Mit Einführung der Studiengebühren ist die Zahl der Seniorstudenten stark abgesunken. Mittlerweile ist die Zahl fast wieder auf dem Niveau aus dem Jahr 2000.

Für die Generation 70 plus ist das Auto eine Garantie für Mobilität.Exklusiv
Exklusiv

Fahrtechniktraining lockt Senioren kaum an

Straßenverkehr: Die Zahl der Verletzten steigt unter älteren Menschen. Fahrtechniktraining hilft – verpflichtende Tests umstritten.

Osttirol
Osttirol

Neues Zentrum für Senioren

Auf den Mesnergründen in Hopfgarten entstand ein Zentrum mit Tagesbetreuung und betreubarem Wohnen für Senioren. Der Sozialsprenge ...

...Von Catharina Oblasser Hopfgarten i. D. – Seit einer guten Woche ist die neue Tagesbetreuung für Senioren in der Wohnanlage „Mesnergründe“ in Hopfgarten in Betrieb. Bischof Hermann Glettler hat am...

Bezirksobmann Alois Leidinger (2. v. r.) und BM Karl Moser (4. v. r.) mit dem Vorstandsteam.Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

Aktive Senioren am Achensee

Achenkircher Seniorenobmann wurde von den 380 Mitgliedern wiedergewählt.

(Symbolbild)Italien
Italien

Zu viel geflucht: Kartenspielverbot in Seniorenzentrum

„Wiederholte Ermahnungen an die Kartenspieler, sich gesittet zu benehmen, haben keinerlei Resultat gebracht.“

Innsbruck-Land
Innsbruck-Land

Ein herzliches „Griaß enk“ für Senioren aus dem Raum Telfs

Telfs – Seit Kurzem bietet der Sozial- und Gesundheitssprengel Telfs und Umgebung (SGS) die Senioren-Tagesbetreuung „Griaß enk“ am ...

...Telfs – Seit Kurzem bietet der Sozial- und Gesundheitssprengel Telfs und Umgebung (SGS) die Senioren-Tagesbetreuung „Griaß enk“ am Hanffeldweg 2c an. Dort können betagte Mitbürger aus Telfs und den...

Seniorenratspräsidentin Ingrid Korosec (ÖVP).Pensionen
Pensionen

Senioren drohen mit VfGH wegen Wartezeiten bei Pensionserhöhung

Fristen von bis zu 24 Monaten sind für Seniorenratspräsidentin Ingrid Korosec (ÖVP) nicht einsehbar. Karl Blecha, Präsident des SPÖ-Pensionistenverbandes, pr ...

Seniorenmanagement gibt es in der Marktgemeinde Jenbach schon lange. Das Angebot wird den örtlichen Anforderungen entsprechend immer wieder ausgebaut.Bezirk Schwaz
Bezirk Schwaz

Unterstützung für Jenbachs Senioren wird ausgebaut

In der Marktgemeinde gibt es seit 2008 das Seniorenmanagement. Ein wertvoller Baustein ist zudem auch die Freiwilligenbörse.

... Stolperfalle Mensch und Verkehrskompetenz für Senioren wären wichtige Eckpunkte, betont Hochenwarter. Auch von einer Mitfahrbank und einem Speakers’ Corner ist die Rede....

Seniorenbund-Obmann Helmut Kritzinger, Landeshauptmann Günther Platter und Seniorenbund-Geschäftsführer LA Jakob Wolf (v. l.) im bis auf den letzten Platz gefüllten Messesaal.<span class="TT11_Fotohinweis">Foto:TT </span>Landtagswahl 2018
Landtagswahl 2018

Kritzinger: “Senioren sollen sich einmischen“

Innsbruck – Mit einem flammenden Appell für mehr Teilhabe am politischen Geschehen im Land läutete der Obmann des Tiroler Seniorenbunds, Hel...

... Seniorinnen und Senioren aus allen Landesteilen erinnerte Kritzinger an die anstehenden Landtags- und Innsbrucker Gemeinderatswahlen und forderte die ältere Generation auf, sich einzubringen: „Ältere Menschen...

tirol-wahl
(Symbolfoto)Kurioses
Kurioses

Taiwanese muss Mutter für seine Erziehung finanziell entschädigen

Der Zahnarzt hatte genau wie sein Bruder im Alter von 20 Jahren einen Vertrag mit der Mutter unterzeichnet, indem er ihr finanzielle Absicherung zusagte.