97 Ergebnisse zu "SKIFLIEGEN"

Lukas Müller macht immer mehr Fortschritte.Skispringen
Skispringen

Nach „inkomplettem Querschnitt“: Lukas Müller auf dem Trampolin

2006 stürzte Lukas Müller beim Skifliegen am Kulm schwer und erhielt die Diagnose „inkompletter Querschnitt“. Inzwischen macht der ...

...Innsbruck - Vor zwei Monaten sorgte ein unglaubliches Video für Aufsehen. Lukas Müller, der 2016 beim Skifliegen am Kulm schwer stürzte und sich dabei einen "inkompletten Querschnitt" zuzog, machte...

Björn Einar Romören hat 2014 seine aktive Karriere beendet.Skispringen
Skispringen

Ex-Skiflug-Weltrekordler Björn Einar Romören an Krebs erkrankt

Bei dem Norweger wurde ein Tumor im Rücken festgestellt. Der 38-Jährige befindet sich in Behandlung ist gibt sich kämpferisch.

... war mehrmals Weltrekordhalter im Skifliegen und gewann acht Einzel-Weltcupbewerbe. 2014 hatte er seine aktive Karriere beendet. Er arbeitet mittlerweile als Marketing-Manager für die norwegischen Skispringer und lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in Oslo. (APA/dpa)...

Ryoyu Kobayashi kratzte mit 252 m am Weltrekord. Die Weltbestmarke von Stefan Kraft von Vikersund verfehlte der Gesamt-Weltcupsieger um 1,5 m.Skifliegen
Skifliegen

Kobayashi holte in Planica Flug-Kugel, kein ÖSV-Adler in Top 15

Der japanische Weltcup- und Vierschanzen-Tourneesieger holte sich auch die kleine Kristallkugel für den Skuflug-Weltcup. Bei den Österreichern, allen voran S ...

Stefan Horngacher steht vor einem Engagement als DSV-Cheftrainer. Skispringen
Skispringen

Tiroler Horngacher hört als polnischer Nationaltrainer auf

Die Chancen, dass der Unterländer Nachfolger von Werner Schuster als deutscher Cheftrainer wird, stehen „sehr hoch“.

Für Michael Hayböck und Co. war kein Platz am Stockerl.Skifliegen
Skifliegen

Polen gewann Teamfliegen in Planica, ÖSV-Adler mir Fünfte

Österreichs Skispringer hatten beim Teambewerb in Planica nichts mit der Entscheidung zu tun. Polen siegte vor Deutschland und Slowenien.

..., Philipp Aschenwald, Daniel Huber und Stefan Kraft belegten nur Rang fünf, auf die drittplatzierten Slowenen fehlten 87,3 Punkte. Der Sieg ging erstmals bei einem Team-Skifliegen an Polen vor...

Markus Eisenbichler segelte zu seinem ersten Weltcupsieg. Skifliegen
Skifliegen

Eisenbichler triumphiert in Planica, kein ÖSV-Adler in den Top Ten

Für den Deutschen war es der erste Weltcup-Sieg. Stefan Kraft vergab als 14. die Chance auf die kleine Kristallkugel.

ÖSV-Trainer Andreas Felder. Skispringen
Skispringen

Cheftrainer Felder reist mit Septett zum Finale nach Planica

Im Aufgebot der ÖSV-Adler fehlt im Vergleich zur Raw-Air-Serie nur Jan Hörl, der die Saison bereits beendet hat.

...-Cheftrainer Harald Rodlauer setzt auf weitere gute Platzierungen von Eva Pinkelnig, Chiara Hölzl und Jacqueline Seifriedsberger. ÖSV-Aufgebot Weltcup-Finale Herren in Planica (Skifliegen): Clemens...

Ryoyu Kobayashi (l.) fing Stefan Kraft in der Raw-Air-Serie noch ab. Raw-Air-Serie
Raw-Air-Serie

Ryoyu Kobayashi fängt Kraft im letzten Raw-Air-Bewerb noch ab

Der Japaner überflügelt beim Skifliegen in Vikersund den Salzburger und gewinnt die Raw-Air-Serie. Den Tagessieg sicherte sich Dom ...

... Domen Prevc feierte mit 241 und 232,5 m mit einem Zehntelpunkt Vorsprung seinen fünften Weltcupsieg, den ersten im Skifliegen und den ersten seit Dezember 2016. Kobayashi übernahm aber vor dem...

ÖSV-Skispringer Stefan Kraft trumpfte in Vikersund groß auf.Skispringen
Skispringen

Slowenien gewann Team-Skifliegen, Kraft baute Raw-Air-Führung aus

Beim Teambewerb in Vikersund belegte Österreich hinter Sieger Slowenien und den zweitplatzierten Deutschen Rang drei. Stefan Kraft durfte sich dennoch als Si ...

Stefan Kraft ist weiter in guter Form.Skifliegen
Skifliegen

Kraft weiter in Topform: Quali-Zweiter in Vikersund

Stefan Kraft hat als Zweiter der Qualifikation für den Skiflug-Weltcup-Bewerb in Vikersund am Sonntag seine Gesamtführung in der Raw-Air-Serie erfolgreich ve ...

.... „Ich freue mich über das Skifliegen.“ Aschenwald, Aigner und Hörl ausgeschieden Der drittplatzierte Norweger Robert Johansson verlor als Achter (212 m) fast 23 Punkte auf Kraft und liegt in der Raw...

Lukas Müller im Auslauf des Kulms. Hier veränderte sich sein Leben. Skispringen
Skispringen

Nach Müllers Sturz am Kulm: War es Arbeits- oder Freizeit-Unfall?

Seit Lukas Müller (26) vor drei Jahren als Vorspringer beim Skifliegen in Bad Mitterndorf zu Sturz kam, kämpft der Kärntner Junior ...

... Skispringers Lukas Müller, Junioren-Weltmeister 2009, der seit einem Sturz beim Skifliegen in Bad Mitterndorf am 13. Jänner 2016 im Rollstuhl sitzt. Der 26-jährige Kärntner hätte Teil der aktuellen WM...

Im Schneetreiben von Oberstdorf behielt Kamil Stoch den Durchblick.Skispringen
Skispringen

Stoch feierte ersten Saisonsieg, Kraft auf Rang sieben

Kein Podestplatz für Österreichs Skispringer am Sonntag in Oberstdorf: Stefan Kraft verbesserte sich in der Entscheidung immerhin von Platz zehn auf Rang sie ...

...Oberstdorf – Österreichs Skispringer gingen beim Skifliegen in Oberstdorf am Sonntag leer aus. Bei dichtem Schneefall und wechselnden Wind-Bedingungen eroberte erstmals in dieser Saison Kamil Stoch...

Stefan Kraft segelte in Oberstdorf auf das Podest. Skifliegen
Skifliegen

Kobayashi gewinnt in Oberstdorf, Kraft fliegt auf das Podest

Der Zillertaler Philipp Aschenwald, der zur Halbzeit noch Vierter war, schaffte als Siebenter sein bestes Karriereresultat.

...Oberstdorf - Stefan Kraft hat beim zweiten Weltcup-Skifliegen in Oberstdorf den Sprung aufs Podest geschafft. Der Salzburger verbesserte sich am Samstag in der Entscheidung mit einem Satz auf 230...

Stefan Kraft.Skifliegen
Skifliegen

Siegesserie gerissen: Kraft in Oberstdorf Sechster

Stefan Kraft konnte nach sechs erfolgreichen Skispringen kein siebtes Mal nachlegen: In Oberstdorf landete er beim Skifliegen nur ...

Gregor Schlierenzauer nimmt Anlauf für die Wettkampfphase.Skispringen
Skispringen

Tiroler ÖSV-Adler Schlierenzauer muss sich in Liga zwei beweisen

Nach der ausgedehnten Trainingsphase hebt Gregor Schlierenzauer im Continentalcup in Bischofshofen ab. Nur ein Spitzenplatz sichert ihm den Start im Weltcup.

... in Sapporo noch das Skifliegen eine Woche später in Oberstdorf (GER). In Anspielung auf Senkrechtstarter Ryoyo Kobayashi scherzte Huber: „Vielleicht ist ja irgendwas im Essen in Japan, das muss ich...

Stefan Kraft flog zum Abschluss noch einmal auf Rang zwei.Skifliegen
Skifliegen

Kraft in Planica Zweiter, ÖSV-Adler erstmals seit 2000/01 sieglos

Österreichs Skispringer sind zum erst dritten Mal in der Weltcup-Geschichte ohne Saisonsieg geblieben. Stefan Kraft zeigte am Sonntag im letzten Bewerb in Pl ...

... Skifliegen in Planica als Zweiter zwar seinen achten Podestplatz, auf den zum neunten Mal erfolgreichen Gesamtsieger Kamil Stoch fehlten dem Salzburger aber 15,5 Punkte. Dritter wurde der Norweger Daniel...

Der Salzburger Stefan Kraft.Skifliegen
Skifliegen

Kraft in Planica Dritter, achter Saisonsieg für Stoch

Insgesamt ist es heuer der siebente Podestplatz für den Salzburgert. Auf den ersten ÖSV-Saisonsieg fehlten allerdings noch elf Meter.

... feststehende Pole Kamil Stoch feierte am Freitag beim Skifliegen in Planica seinen achten Saisonerfolg, sein Vorgänger aus Salzburg wurde mit 12,9 Punkten Rückstand Dritter hinter dem Norweger Johann...

Gregor Schlierenzauer.Skifliegen
Skifliegen

Gregor Schlierenzauer: „Dieses Gefühl bleibt ein Leben lang“

In der Qualifikation für das Skifliegen in Planica flog Gregor Schlierenzauer auf 253,5 Meter (im Video ab Minute 3:10). Der Fulpm ...

Gregor Schlierenzauer (Archivfoto).Skifliegen
Skifliegen

Schlierenzauer flog 253,5 Meter und griff in den Schnee

Gregor Schlierenzauer ist in Planica 253,5 Meter weit gesprungen und hat damit den bestehenden Weltrekord egalisiert. Er konnte seinen Sprung aber nicht steh ...

Gesamtweltcupsieger Kamil Stoch.Skispringen
Skispringen

Kamil Stoch fliegt vorzeitig zum Gesamtweltcup-Sieg

Zum zweiten Mal in seiner Karriere triumphiert der Pole im Skisprung-Gesamtweltcup. In Vikersund reichte ihm dazu Rang 6 hinter Stefan Kraft.