104 Ergebnisse zu "TSD"

Fischer: Asylwerber wurden nicht als Sicherheitsdienstmitarbeiter in TSD-Heimen eingestellt.Politik in Kürze
Politik in Kürze

Sicherheits-Streit um TSD, Klimaschutz in Landesordnung verankert

Die Sicherheit in den Flüchtlingsunterkünften der Tiroler Sozialen Dienste (TSD) sorgte gestern im Tiroler Landtag einmal mehr für ...

...Die Sicherheit in den Flüchtlingsunterkünften der Tiroler Sozialen Dienste (TSD) sorgte gestern im Tiroler Landtag einmal mehr für heftige Debatten. FPÖ-Obmann Markus Abwerzger wirft Sozialreferentin...

LR Gabriele Fischer (Grüne) wurde im Landtag mit einigen Vorwürfen konfrontiert.Tirol
Tirol

Schlagabtausch rund um TSD im Tiroler Landtag

FPÖ-Chef Markus Abwerzger hielt Landesrätin Gabriele Fischer (Grüne) vor, Asylwerber in Unterkünften als Securitymitarbeiter eingesetzt zu haben. LAbg. Marku ...

...Innsbruck – Die für die Flüchtlingsbetreuung zuständige Tiroler Soziale Dienste GmbH (TSD) hat am Mittwoch im Tiroler Landtag erneut zu einem Schlagabtausch geführt. FPÖ-Chef und Klubobmann Markus...

Erste Absage im U-Ausschuss: Ex-Landesrätin Anna Hosp (VP) will keine Auskunft in ihrer ehemaligen Funktion als Personalreferentin geben.Exklusiv
Exklusiv

Platter will jetzt rasche Lösungen in den TSD

In der Anfangsphase des U-Ausschusses soll die Zeit bis zur Gründung der TSD, also der Ausgliederung der Flüchtlingsagenden aus de ...

...Von Peter Nindler Innsbruck – Die erste Absage trudelte nach dem ersten Tag des Untersuchungsausschusses zur Flüchtlingsgesellschaft Tiroler Soziale Dienste (TSD) ein. In der Anfangsphase soll die...

Die Tiroler Sozialen Diensts sind in den letzten Monaten scharf kritisiert worden. Nun soll ein Untersuchungsausschuss die Vorgänge klären. (Symbolbild)Tiroler Soziale Dienste
Tiroler Soziale Dienste

TSD-Untersuchungsausschuss: Zeugenbefragung hat begonnen

Beim Untersuchungsausschuss zu den für die Flüchtlingsbetreuung zuständigen Tiroler Sozialen Diensten (TSD) hat am Mittwoch die er ...

... Diensten (TSD). In seiner Zeit sei eine Auslagerung der Flüchtlingsbetreuung kein Thema gewesen, so der Grundtenor von Bidner Aussagen. Immer wieder drehten sich die Fragen der Ausschussmitglieder vor...

In der Flüchtlingskoordination lief es in den vergangenen 20 Jahren in Tirol alles andere als rund. Die engagierten Betreuer machten das aber wett.Exklusiv
Exklusiv

U-Ausschuss arbeitet die Flüchtlingsbetreuung in Tirol auf

Erstmals seit 26 Jahren tagt ein Untersuchungsausschuss. Der Rech-nungshof sah schon 2006 und 2015 Mängel in der Flüchtlingskoordination.

... Flüchtlingsgesellschaft Tiroler Soziale Dienste (TSD) 2015 steht deshalb anfangs im Mittelpunkt der heute beginnenden Befragungen im Untersuchungsausschuss des Tiroler Landtags. Eingesetzt wurde er von der Opposition, die...

Am Mittwoch beginnt der U-Ausschuss zu den TSD, die Mitarbeiter warten nach wie vor auf die Erschwerniszulage.Exklusiv
Exklusiv

TSD-Betriebsrat appelliert an den Landeshauptmann

Mitarbeiter der Flüchtlingsgesellschaft warten auf erkämpfte Erschwerniszulage. Gutachten bezeichnet Wiedereingliederung ins Land als letztes Mittel.

...Von Peter Nindler Innsbruck – Am Mittwoch beginnt der im Frühjahr beschlossene Untersuchungsausschuss des Landtags zur Flüchtlingsgesellschaft Tiroler Soziale Dienste (TSD) mit den Befragungen...

Das Logo der Tiroler Sozialen Dienste.Exklusiv
Exklusiv

TSD: Polizei sieht keine auffällige Lage, Platter für Runden Tisch

Sicherheit in Asylheimen: Landeshauptmann will Klärung mit kühlem Kopf, für Landespolizeidirektor Tomac kommt Diskussion wie aus dem Nichts.

...Von Peter Nindler Innsbruck – Wie sind die 609 Vorfälle in den Flüchtlingsunterkünften der Tiroler Sozialen Dienste (TSD) zu werten? Fest steht, dass nur ein Teil davon in Verbindung mit klassischen...

LR Gabriele Fischer (Grüne).Landespolitik
Landespolitik

TSD-Sicherheitsdebatte: Fischer will Gewaltprävention ausbauen

Die Sicherheitsdebatte in der Flüchtlingsbetreuung überschattete gestern den Untersuchungsausschuss zu den Tiroler Sozialen Diensten (T ...

...Die Sicherheitsdebatte in der Flüchtlingsbetreuung überschattete gestern den Untersuchungsausschuss zu den Tiroler Sozialen Diensten (TSD). Dort wurde der Fahrplan für die nächsten Monate festgelegt...

Die Flüchtlingsgesellschaft TSD beherrscht wieder einmal die politische Debatte in Tirol. Sicherheitslücken werden massiv kritisiert.Exklusiv
Exklusiv

Sicherheit im Visier: Probleme im Umfeld von Asylheimen türmen sich

Sozialreferentin Fischer (Grüne) wehrt sich gegen falsche Interpretation der Sicherheitsstatistik. Für die Liste Fritz ist sie nicht mehr tragbar.

...Innsbruck – Der Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingsgesellschaft Tiroler Soziale Dienste (TSD) erhält neue Brisanz. Heute tagen die Abgeordneten, ein zentrales Thema wird dabei die Sicherheit sein...

Landesrätin Fischer (Grüne).Politik in Kürze
Politik in Kürze

LR Fischer will differenzierte Sicherheitsdebatte

Ein am Wochenende in der Krone veröffentlichtes Papier zur Sicherheit in den Heimen der Flüchtlingsgesellschaft Tiroler Soziale Dienste sorg...

Mitarbeiter warten nach wie vor auf die Erschwerniszulage, ein externer Berater der TSD verdiente alleine 2015 und 2016 rund 147.000 Euro.Exklusiv
Exklusiv

Zwei-Klassen-Gesellschaft bei Personal: Auch üppige Leistungen für TSD-Berater

Neben dem Geschäftsführergehalt von zuletzt 148.000 Euro sorgen jetzt auch Ausgaben für Beratungsleistungen in den TSD für rege Di ...

...Innsbruck — Noch sind rund 170 Mitarbeiter in der ausgegliederten Flüchtlingsgesellschaft Tiroler Soziale Dienste (TSD) beschäftigt. Einst waren es rund 350. Wie es mit ihnen weitergeht, steht...

Dornauer: Wir fordern lückenlose Aufklärung.Politik in Kürze
Politik in Kürze

TSD: Opposition spricht von Gehaltsskandal

Die üppigen Gehaltssprünge des ehemaligen Geschäftsführers der Flüchtlingsgesellschaft TSD lässt die Wogen hochgehen. Innerhalb vo ...

...Die üppigen Gehaltssprünge des ehemaligen Geschäftsführers der Flüchtlingsgesellschaft TSD lässt die Wogen hochgehen. Innerhalb von vier Jahren wurde das Jahressalär von Harald Bachmeier von 108.000...

Die Zahl der Asylwerber ist stark rückläufig, die Tiroler Sozialen Dienste betreuen derzeit 2379 Flüchtlinge in der Grundversorgung.Exklusiv
Exklusiv

Alter TSD-Sozialplan wird vorerst fortgeschrieben

Verhandlungen über einen neuen Sozialplan in der Flüchtlingsgesellschaft TSD werden auf Oktober vertagt, der alte wird bis Dezembe ...

...Innsbruck – Die ausgelagerte Flüchtlingsbetreuung Tiroler Soziale Dienste (TSD) wird umstrukturiert, im Vorjahr hat die Landeregierung eine umfassende Reform beschlossen. Der Mitarbeiterstand wurde...

In dem ehemaligen Gasthof direkt an der Bundesstraße und neben der Wallfahrtskirche sind derzeit noch 40 Asylwerber untergebracht.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

In St. Leonhard müssen die Asylwerber früher gehen

Der neue Besitzer des ehemaligen Gasthofs St. Leonhard in Kundl hat Pläne für das Areal. Die TSD steigen dazu früher aus dem Pacht ...

... dazu muss der Bestand weichen. Bis die Bagger auffahren, dürfte es noch etwas dauern — aktuell wohnen noch 40 Menschen in der Unterkunft. Der Pachtvertrag mit den Tiroler Sozialen Diensten (TSD) griff...

In der Flüchtlingsgesellschaft, die auch die Notschlafstellen betreut, geht es auch betriebsintern turbulent zu.Exklusiv
Exklusiv

Betriebsratswahl in den TSD wird angefochten

Gegen die Vorverlegung der Betriebsratswahl um drei Jahre in der Flücht-lingsgesellschaft wird jetzt geklagt. Sie soll für nichtig erklärt werden.

...Von Peter Nindler Innsbruck – 2017 wurde bei den Tiroler Sozialen Diensten (TSD) der Betriebsrat gewählt. Das Gremium um den Vorsitzenden Harald Gheri manövrierte die Belegschaft umsichtig durch...

Markus Abwerzger (FPÖ).Landespolitik
Landespolitik

TSD-U-Ausschuss: SP und FP gegen Verwässerung

Der Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingsgesellschaft Tiroler Soziale Dienste (TSD) tagt heute zum letzten Mal vor der Sommerpaus ...

...Der Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingsgesellschaft Tiroler Soziale Dienste (TSD) tagt heute zum letzten Mal vor der Sommerpause. Dabei werden die ersten Beschlussanträge behandelt. ÖVP und Grüne...

Peter Logar (l.) war ehemals Flüchtlingskoordinator, Hannes Gschwentner als Sozialreferent für das Flüchtlingswesen zuständig.Causa TSD
Causa TSD

Ehemaliger Sozialreferent Gschwentner in U-Ausschuss geladen

Mittwoch fasst der Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingsgesellschaft TSD den ersten Beschluss. Die Zeit von 2006 bis 2014 wird un ...

... Misswirtschaft und Steuergeldverschwendung in der ausgelagerten Landesgesellschaft. ÖVP und Grüne wollen mit dem Beweisbeschluss vor allem die Zeit vor der Gründung der TSD im Juli 2014 aufarbeiten...

Ein Dauerbrenner: Nicht nur politisch sorgt die Flüchtlingsgesellschaft für Debatten, jetzt herrscht auch intern massive Unruhe.Exklusiv
Exklusiv

TSD stolpern in einen heißen Sommer

Der Neustart in der Flüchtlingsgesellschaft TSD wird vom Untersuchungsausschuss und von Missstimmung in den Tiroler Sozialen Diens ...

...Von Peter Nindler Innsbruck – Der neue Geschäftsführer der vom Land ausgelagerten Flüchtlingsbetreuung TSD, Johann Aigner, hat sich seinen Start ab 1. Juli wohl anders vorgestellt: Politisch werden...

Das Logo der Tiroler Soziale Dienste.Landespolitik
Landespolitik

TSD-U-Ausschuss: Richter Böhler wird Verfahrensleiter

Die Ausschussmitglieder des Untersuchungsausschusses zu der für die Flüchtlingsbetreuung zuständigen Tiroler Soziale Dienste GmbH (TSD< ...

...Innsbruck – Richter Günther Böhler, am Landesgericht Innsbruck tätig, wird im U-Ausschuss zu der Tiroler Soziale Dienste GmbH (TSD) Verfahrensleiter einnehmen, teilte die Landtagsdirektion am...

Politik in Kürze
Politik in Kürze

Hörl Nummer zwei, Böhler fix

Die Tiroler ÖVP wird am kommenden Montag ihre Kandidatenlisten für die Nationalratswahl beschließen. Die Landesliste wird Ex-Wirtschaftsmini...

... wird der Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingsgesellschaft TSD tagen. Dort soll endlich ein Verfahrensleiter fixiert werden. Dem Vernehmen nach sollen sich Regierung und Opposition gestern geeinigt...