499 Ergebnisse zu "VEREINTEN NATIONEN"

Nach dem Abzug der US-Truppen übernahmen russische Militärs Stellungen im Nordosten Syriens im Grenzgebiet zur Türkei.TT-Interview
TT-Interview

Russischer Botschafter: „Kein Alleingang Russlands in Syrien“

Der russische Botschafter in Österreich, Dmitrij Ljubinskij, betont die Notwendigkeit des kollektiven Handelns der Weltgemeinschaft bei Konflikten und sieht ...

Nordkoreas Diktator Kim Jong-un.Atompolitik
Atompolitik

Nordkorea: Erfolgreicher Test von neuem Raketen-Abschusssystem

Nordkorea ist nach eigenen Angaben in der Lage, eine Gruppe von feindlichen Zielen durch einen Überraschungsangriff „vollkommen zu zerstören“.

Symbolfoto.UN-Bericht
UN-Bericht

Mehr als 1,3 Millionen junge Menschen weltweit eingesperrt

Davon sitzen rund 410.000 Menschen unter 18 Jahren im Gefängnis, heißt es in einem kürzlich vorgestellten Bericht, den die Vereinten

... kürzlich vorgestellten Bericht, den die Vereinten Nationen (UN) bei Experten in Auftrag gegeben hatten. In vielen Hafteinrichtungen komme es häufig zu Missbrauch, Gewalt und Vernachlässigung. Zudem...

Indigene Gruppierungen haben federführend die Beteiligung an den Demonstrationen übernommen.Proteste
Proteste

Ausweg aus der Krise in Ecuador: Indigenen-Vertreter suchen Dialog

Angesichts der anhaltenden Unruhen in Ecuador hat Staatschef Lenin Moreno eine Ausgangssperre für die Hauptstadt und umliegende Gegenden verhängt. Das Gebiet ...

Die Türkei will ihren Vormarsch in den Nordosten Syriens nach eigenen Angaben nicht über eine Zone von 30 Kilometern hinaus vorantreiben.Angriff auf Syrien
Angriff auf Syrien

Sechs EU-Länder fordern bei UN Ende von türkischer Syrien-Offensive

Die türkische Militäroffensive in Syrien beschäftigt nun auch den UN-Sicherheitsrat. Eine gemeinsame Erklärung des Gremiums gibt es zunächst nicht.

...New York – Sechs EU-Länder haben bei den Vereinten Nationen erneut ein Ende der türkischen Militäroffensive in Syrien gefordert. „Neue bewaffnete Auseinandersetzungen im Nordosten werden die...

Österreichs Außenminister Alexander Schallenberg während seiner Rede bei den Vereinten Nationen.Rede vor UNO
Rede vor UNO

„Diplomatie in der Krise“: Schallenberg fordert vor UNO globale Kooperation

Österreichs Außenminister Alexander Schallenberg zeichnete vor den Vereinten Nationen ein kritisches Bi ...

...New York – Österreichs Außenminister Alexander Schallenberg hat sich am Donnerstagabend (Ortszeit) in einer Rede bei den Vereinten Nationen in New York für mehr internationale Zusammenarbeit...

(Symbolbild)Vereinte Nationen
Vereinte Nationen

„Hello Kitty“-Katze soll für UN-Nachhaltigkeitsziele werben

Mit Videos auf Youtube solle die Katzenfigur auf Ziele wie Armuts- und Klimawandelbekämpfung, Beseitigung von Hunger und Geschlechterunterschiede oder Verbes ...

...New York – Die weltbekannte „Hello Kitty“-Katze soll künftig für die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen werben. Mit Videos auf Youtube solle die Katzenfigur auf die Ziele aufmerksam machen...

Neben Musik und Tanz zu erleben, konnte man gestern in Wörgl auch eine kulinarische Weltreise machen.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Fest der Nationen: Großer Andrang bei Veranstaltung in Wörgl

Menschen aus 73 verschiedener Nationen leben in der Stadt Wörgl und eine Reihe von ihnen nimmt jedes Jahr die Möglichkeit wahr, be ...

...Menschen aus 73 verschiedener Nationen leben in der Stadt Wörgl und eine Reihe von ihnen nimmt jedes Jahr die Möglichkeit wahr, beim großen Fest der Nationen ihr Herkunftsland zu präsentieren...

Netanyahu sorgt mit seinen Annexionsplänen für Kritik.Jordantal
Jordantal

Heftige internationale Kritik an Netanyahus Annexionsplänen

Netanyahu hatte angekündigt, im Fall seiner Wiederwahl das Jordantal im besetzten Westjordanland annektieren zu wollen. Die Wellen gehen hoch.

...Brüssel/Jerusalem – Die umstrittenen Annexionspläne des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanyahu sind weltweit auf scharfe Kritik gestoßen. Die Europäische Union, die Vereinten Nationen...

Seit über fünf Jahren wird im ostukrainischen Donbass gekämpft. Bisher wurden laut UNO rund 13.000 Menschen getötet.Exklusiv
Exklusiv

Ukrainischer Botschafter: „Wenn Russland Frieden will, dann wird es Frieden geben“

Der ukrainische Botschafter in Österreich, Olexander Scherba, über den neuen Präsidenten in Kiew und die Hoffnung auf Frieden in der Ostukraine.

Symbolfoto.Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit

UNO legt fest: Das müsste sich ändern, um Klimaabkommen zu erfüllen

Forscher haben sechs Bereiche festgelegt, in denen Veränderungen passieren müssten, um das Pariser Klimaabkommen und die UN-Nachhaltigkeitsziele zu erfüllen. ...

Das Fest in Wörgl ermöglicht ein Kennenlernen der unterschiedlichen Nationen, auch in kulinarischer Hinsicht.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Verein komm!unity: Nationen feiern gemeinsam

Das Fest der Nationen soll dazu beitragen, dass die Wörgler sich besser kennen und verstehen lernen.

... Sozialausschuss der Stadtgemeinde und dem Stadtmarketing Wörgl zum neunten Mal das Fest der Nationen. In diesem Jahr steht es unter dem Motto „Umwelt“, womit die OrganisatorInnen ein gemeinsames Zeichen...

Die nicht identifizierten Objekte seien laut südkoreanischem Militär von der Halbinsel Hodo an Nordkoreas Ostküste aus der Region um die Stadt Wonsan aufgestiegen.Nordkorea
Nordkorea

Nordkorea bestätigt seinen jüngsten Raketentest

Nach Angaben des südkoreanischen Generalstabs wurden die zwei Projektile nahe der nordkoreanischen Küstenstadt Wonsan abgefeuert. Demnach flogen sie rund 250 ...

Irans Außenminister Javad Zarif.Atompolitik
Atompolitik

Irans Außenminister Javad Zarif in New York eingetroffen

Zarif könnte eventuell Treffen mit Amerikanern am Rande der UNO-Generalversammlung vorbereiten.

Palästinensische Proteste gegen die Wirtschaftskonferenz in Bahrain.Konflikte
Konflikte

Arabische Finanzminister sagen Hilfen für Palästinenser zu

Auf der Wirtschaftskonferenz in Bahrain werden mit den USA verbündete Golfstaaten erwartet wie Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate. Auch Ver ...

... für die Palästinenser massiv gestrichen, unter anderem stellten sie die Zahlungen für das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen (UNRWA) ein. Ab Ende Januar verzichtete die Autonomiebehörde auf...

(Symbolbild)Palästina
Palästina

EuGH-Experte sieht Kennzeichnungspflicht für israelische Siedlerwaren

Das Unionsrecht verlangt laut dem EuGH-Generalanwalt für ein Erzeugnis mit Ursprung in einem von Israel seit 1967 besetzten Gebiet die Angabe, ob dieses aus ...

Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett zählt zu den Initiatorinnen des Projekts „Time’s Up“, dass sich gegen sexuellen Missbrauch engagiert.Hollywood
Hollywood

Die gute Australierin: Cate Blanchett feiert ihren 50. Geburtstag

Sie war Königin Elizabeth, sie war Bob Dylan, sie war Galadriel in „Der Herr der Ringe“. Heute ist sie einer der größten Stars, die Hollywood hat. Heute, Die ...

... meldet sich Blanchett auch in politischen Dingen zu Wort, vor allem in Sachen Klimawandel und Flüchtlinge. Seit ein paar Jahren ist sie als ehrenamtliche Botschafterin für die Vereinten Nationen aktiv. Bei...

Ein Fischerboot hat die wenigen Überlebenden zufällig entdeckt und in letzter Sekunde gerettet.Tunesien
Tunesien

60 Tote bei Untergang von Flüchtlingsboot im Mittelmeer

Das Boot ist vor der Küste Tunesiens gekentert. Die 16 Überlebenden sind in letzter Minute von einem Fischerboot gerettet worden, dessen Besatzung die tunesi ...

Präsident Hassan Rohani informierte die Länder des Wiener Abkommens über den Teilausstieg aus dem internationalen Atomabkommen.Wiener Abkommen
Wiener Abkommen

Iran will wieder Uran anreichern: Teilausstieg aus Atomabkommen

Die Eskalationsstufe steigt: Genau ein Jahr nach dem Ausstieg der USA aus dem internationalen Atomabkommen will auch der Iran einen Teil der Übereinkunft aus ...

Den in Ecuador beheimateten Kolibri "Oreotrochilus cyanolaemus" könnte es schon bald nicht mehr geben.Massives Artensterben
Massives Artensterben

Die Menschheit tilgt die Natur von der Erde: Weltbericht rüttelt auf

Der Weltrat für Biodiversität (IPBES) schlägt Alarm: Ohne tiefgreifende Veränderungen im Naturschutz könnten viele Arten bald der Vergangenheit angehören.

... Vereinten Nationen beängstigende Fakten aneinander: Von den geschätzt acht Millionen Tier- und Pflanzenarten weltweit sei rund eine Million vom Aussterben bedroht. Das Ausmaß des Artensterbens war in...