Suche

Suche nach "VERKEHRSSICHERHEIT"

Die Kontrollen von ausländischen Lkw und Kleintransportern in Tirol zeichnen ein düsteres Bild mit Tausenden Beanstandungen.Tirol
Tirol

Zwei Drittel der ausländischen Lkw mit Dumping-Verstößen

Alarmierende Bilanz des Finanzministeriums: 342 ausländische Lkw wurden 2018 und 2019 in Tirol kontrolliert, nicht weniger als 248 davon beanstandet.

Kaum ist schönes Wetter, schwärmen die Biker aus und genießen die Fahrten auf den kurvigen Routen durch das Außerfern. Eine Freude, die nicht jeder teilt.Bezirk Reutte
Bezirk Reutte

Ärger über Motorradverkehr: „Tempolimits brachten nichts“

Die Interessengemeinschaft „Xund’s Lechtl“ ist sauer. Das Land würde Lösungen aufschieben und die Talschaften wieder eine ganze Saison dem Motorradlärm ausse ...

Kontrollsysteme, die bei übermäßigem Alkoholkonsum den Start des Autos blockieren, sollen ab 2022 verpflichtend in Fahrzeugen eingebaut werden.Verkehr
Verkehr

Mehr Sicherheit auf Straßen: Hightech-Fahrhilfen bald Pflicht

Autos, die den Alkoholatem des Fahrers erkennen und nicht anspringen oder ihn warnen, wenn er während der Fahrt am Mobiltelefon herumspielt: Um die Zahl der ...

Noch kein 12-Tonnen-Limit, aber bereits Lkw-Fahrten zu der Aushubdeponie. Die Bürger in Gnadenwald sind frustriert.Exklusiv
Exklusiv

Gnadenwald: Über die Bürger wird drübergefahren

Eine zweite Bodenaushubdeponie in Gnadenwald sorgt erneut für großen Ärger. Bürger und Gemeinde fühlen sich von Behörden und Politik in Stich gelassen.

(Symbolfoto)Sicherheit
Sicherheit

Verkehrsunfälle mit Kindern: KFV für Tempo 30 in der Stadt

Das KFV erneuerte auch seine Forderung nach höheren Strafen für Verkehrsteilnehmer, wenn Kinder involviert sind. Konkret soll das Strafausmaß bei Delikten im ...

Verkehrssicherheit
Verkehrssicherheit

Lkw-Abbiegeassistenten: Für Tirol derzeit kein Thema

Wien hat zu Wochenbeginn angekündigt, den stadteigenen Fuhrpark mit Abbiegeassistenten ausstatten zu wollen. In Innsbruck „werde man alles prüfen“ was der Si ...

Der Brenner ist nicht der einzige Weg für den Transitverkehr nach Norden bzw. Süden, betont die AK.Tirol
Tirol

Transit: Die Arbeiterkammer warnt vor „halbherzigen Verboten“

Um die Luftgüte zu verbessern und die Bevölkerung vom Lärm zu entlasten, müssten die Lkw-Fahrverbote einschneidender ausfallen, kritisiert die Arbeiterkammer ...

Radarkästen können die grünen Kennzeichen von österreichischen E-Autos nicht erkennen, ebenso wenig wie ausländische E-Autonummern.Exklusiv
Exklusiv

Ausnahmen für E-Autos kosten Unsummen

Wenn der Lufthunderter für E-Autos nicht gelten soll, braucht es an Autobahnauf- und -abfahrten ein Schild und aufgerüstete Radarkästen.

(Symbolfoto)Österreich
Österreich

Verkehrsunfälle mit Kindern: KFV fordert härtere Strafen

Laut KFV verunglückt alle drei Stunden ein Kind auf Österreichs Straßen, alle zwei Tage stirbt dabei eines oder wird schwerst verletzt.

(Symbolbild)Deutschland
Deutschland

Polizei erwischt Dutzende betrunkene Lkw-Lenker in Hessen

Bei einer Kontrolle müssen mehr als 1000 Lastwagenfahrer pusten - viele fallen als Alkoholsünder auf. Die Polizei hat Parkkrallen dabei und sammelt Wagenschl ...

Die Gesellschaft in Österreich wird älter – und Mobilität bleibt auch im hohen Alter ein Thema.Tirol
Tirol

KFV: „Ältere Autofahrer haben kein höheres Unfallrisiko“

Das Kuratorium für Verkehrssicherheit spricht sich gegen verpflichtende Kontrolluntersuchungen für Lenker ab einem bestimmten Alter aus.

Rund ein Kubikmeter Gestein donnerte auf die Straße.Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Große Bauprojekte entlang der Reschenstraße auf dem Prüfstand

Es wird geprüft, ob Schlossgalerie und Prutzer Unterführung gleichzeitig gebaut werden können. Letztere wird teurer als geplant.

15 Motorradfahrer verloren im vergangenen Jahr auf Tirols Straßen bei Unfällen ihr Leben.Tirol
Tirol

36 tödliche Unfälle im Vorjahr auf Tirols Straßen: Biker an Spitze

In der Unfallstatistik 2018 für tödliche Verkehrsunfälle landen in Tirol Motorradfahrer auf dem vordersten Platz. Überhöhte Geschwindigkeit ist Unfallursache ...

(Symbolfoto)Bezirk Kitzbühel
Bezirk Kitzbühel

Schnellfahrer im Visier: Die Blitzer in Kitzbühel stehen jetzt

Damit die Geschwindigkeitsübertretungen auch von EU-Bürgern geahndet werden können, ist es mit dem Messgerät möglich, von vorne zu blitzen.

Die Straßen in Simbabwe sind schlecht. Immer wieder kommt es zu schweren Unfällen.Afrika
Afrika

47 Tote bei Zusammenstoß zweier Busse in Simbabwe

Immer wieder kommt es in Simbabwe zu schweren Verkehrsunfällen. Die Regierung versprach nach dem neuerlichen Unfall strengere Maßnahmen zur Verkehrssicherhei ...

Nur bei "winterlichen Verhältnissen" sind Winterreifen verpflichtend, ratsam sind sie aber ab November in jedem Fall.Tirol
Tirol

Winterfest fahren: Ab November gilt Winterreifenpflicht

Alle Jahre wieder muss das Auto winterfest gemacht werden: In Österreich gilt die situative Winterreifenpflicht ab 1. November. Hält man sich nicht daran, dr ...

(Symbolfoto)Tirol
Tirol

Tiroler Polizei stoppte mehrere Autos mit ungesicherten Kindern

Ein Schwerpunkt der Tiroler Polizei verlief erschreckend: Viele Kinder waren nicht oder falsch gesichert, Erwachsene verstießen gegen die Gurtepflicht oder t ...

Symbolfoto.Unfälle
Unfälle

1500 Verletzte bei Waldarbeiten in Österreich pro Jahr

Die häufigsten Verletzungen bei privaten Waldarbeiten sind Brüche, die etwa 50 Prozent der Blessuren ausmachen. Die am häufigsten verletzten Körperteile sind ...

Die Busse bekommen auf ihrer eigenen Spur Konkurrenz. E-Autos sollen sie künftig benützen dürfen, in Tirol regt sich Widerstand.Landespolitik
Landespolitik

Der Lufthunderter für Elektro-Autos fällt im Jahr 2019

E-Autos sollen vom Lufthunderter ausgenommen werden und in den Städten auf Busspuren fahren können. Grüne schlagen Alarm vor dieser Elektromobilitätsoffensiv ...

Symbolfoto.Verkehr
Verkehr

Herbstzeit lässt Gefahr von Wildunfällen steigen

Frühe Abenddämmerung und spätes Tageslicht sowie die Hirschbrunft sorgen immer wieder für gefährliche Situationen im Straßenverkehr.