20 Ergebnisse zu "VULKANOLOGIE"

Symbolfoto.Italien
Italien

Erdbeben der Stärke 4 erschütterte Kalabrien, Schulen evakuiert

Am frühen Montag hat eine Erdbeben der Stärke 4,0 die Stadt Catanzaro in Süditalien erschüttert. Das Zentrum lag auf einer Tiefe von rund el...

... und Vulkanologie (INGV) mit. Menschen rannten in Panik auf die Straße. Es gab jedoch weder Verletzte noch Schäden, berichtete der Zivilschutz. Die Schulen wurden geschlossen. Der Bahnverkehr kam...

Der Ätna in Sizilien (Archivbild).Italien
Italien

Ätna erneut ausgebrochen: Flugverkehr zeitweise eingestellt

Wegen eines erneuten Ausbruchs des Vulkans Ätna musste der Flugverkehr auf Sizilien vorübergehend unterbrochen werden. Es muss mit Verspätungen gerechnet wer ...

... und Vulkanologie (INGV) mitteilte. Der Flugverkehr am Flughafen in Catania wurde vorübergehend eingestellt. Am Samstagvormittag durften Flugzeuge jedoch wieder starten und landen, wie der Airport...

Twitter-Userin Fiona Carter nahm dieses Bild vom rauchenden Stromboli am Mittwoch von der Insel Panarea auf.Italien
Italien

Explosion im Vulkan Stromboli: Ein Toter, Touristen in Panik

Bei einer heftigen Explosion im Inneren des Vulkans Stromboli kam ein Sizilianer ums Leben, eine weitere Person wurde verletzt. Zahlreiche Touristen sprangen ...

... des Vulkans ist seit längerer Zeit verboten. Der Aufstieg ist nur noch bis zu einer Höhe von 400 Metern gestattet. Der Zivilschutz und das nationale Institut für Geophysik und Vulkanologie beobachten...

Der Vulkan Ätna auf Sizilien auf einem Archivfoto.Italien
Italien

Vulkan Ätna auf Sizilien rumort und spuckt Lava und Asche

Der Ätna auf Sizilien ist in der Nacht auf Donnerstag ausgebrochen. Zuvor war es zu einem Erdbeben der Stärke 2,8 gekommen. Bereits seit 23. Dezember ist der ...

... Geophysik und Vulkanologie (INGV) berichtete. „Der Ätna ist wieder ausgebrochen", berichtete der INGV-Vulkanologe Boris Behncke. New eruption near the summit of #Etna: two eruptive fissures have opened...

Der Ätna spuckt immer wieder Asche.Italien
Italien

Wieder Beben bei Ätna: Spannung im Untergrund noch nicht abgebaut

Rund um den Vulkan Ätna wurden erneut Erdstöße registriert. Das könnte darauf hindeuten, dass sich die vom Magma ausgehende Spannung im Untergrund des Vulkan ...

...Rom – Vom italienischen Institut für Geologie und Vulkanologie sind am Dienstag neue Erdbeben rund um den Vulkan Ätna registriert worden. Die Erdstöße hatten eine Stärke von 2,4 und 2,2 auf der...

Der Ätna kommt nicht zur Ruhe. Immer wieder gibt es auch Erdstöße.Italien
Italien

Leichte Erdbeben bei Rom und nahe dem Vulkan Ätna: Keine Schäden

Das Epizentrum lag zwischen den Ortschaften Gallicano und Colonna in einer Tiefe von zehn Kilometern. Der Erdstoß wurde von der Bevölkerung verspürt, es wurd ...

... Geophysik und Vulkanologie (INGV). Ein Erdstoß mit Stärke 3,2 auf der Richterskala wurde um 0.52 Uhr 24 Kilometer östlich von Rom gemeldet. Das Epizentrum lag zwischen den Ortschaften Gallicano und...

Der Ätna kommt nicht zur Ruhe. Über der Spitze des Vulkans war diese Woche eine schwarze Aschewolke zu sehen.Italien
Italien

Ätna lässt die Erde beben: Video zeigt Ausmaß der Lavaströme

In der Nacht kam es rund um den Ätna erneut zu mehreren Erdstößen. 370 Menschen sind obdachlos. Die Küstenwache veröffentlichte ein Video einer Wärmebildkame ...

... Erdbeben. Das stärkste Beben, das am Donnerstag um 7.15 Uhr registriert wurde, hatte eine Stärke von 2,7 auf der Richterskala, berichtete das italienische Institut für Geologie und Vulkanologie (INGV). 28...

Der Ätna gehört zu den aktivsten Vulkanen der Welt. Italien
Italien

Erdbeben nach Ätna-Ausbruch: Verletzte und zerstörte Häuser

Der heftigste Erdstoß der Stärke 4,8 sorgte nach ersten Medienberichten für Schäden an Gebäuden bei Catania. Mindestens zehn Menschen wurden durch herabfalle ...

..., erklärte das Nationale Institut für Geophysik und Vulkanologie (INGV). Der 3300 Meter hohe Ätna ist der größte aktive Vulkan Europas. Zuletzt war er im Frühjahr 2017 ausgebrochen. Auch der Vulkan Stromboli...

Der Ätna in Sizilien (Archivbild). Natur
Natur

Vulkan Ätna auf Sizilien speit wieder heiße Lava

Bereits in der Nacht auf Freitag spuckte der Ätna aus Sizilien glühend heiße Lava.

... dem Nationalen Institut für Geophysik und Vulkanologie (INGV) zufolge bereits in der Nacht auf Freitag. Die Aktivität des Vulkans habe bereits im Juli zugenommen. È in corso sull' #Etna un'attività...

Schlammlawinen erschweren in Guatemala die Rettungsaktionen.Nach Vulkanausbruch
Nach Vulkanausbruch

Schlammlawinen erschweren Rettungsarbeiten in Guatemala

Die Bergungsarbeiten mussten wegen der anhaltenden Gefahr rund um den Vulkan zeitweilig ausgesetzt werden.

... einen Weg in das Tal, wie das Institut für Vulkanologie am Freitag (Ortszeit) mitteilte. Zudem seien weiterhin Lavaausstöße aus dem Feuervulkan möglich. Der Vulkan war am Sonntag ausgebrochen. Dabei...

Rettungskräfte stehen seit Tagen im Dauereinsatz.Guatemala
Guatemala

Fast 200 Vermisste nach heftigem Vulkanausbruch in Guatemala

Der Verbleib von insgesamt 192 Menschen sei unklar, teilte der Katastrophenschutz des mittelamerikanischen Landes am Dienstag mit. Der Feuervulkan war zunäch ...

.... Tausende Menschen mussten ihre Häuser verlassen. „Der Ausbruch war der stärkste seit vielen Jahren“, sagte der Direktor des guatemaltekischen Instituts für Vulkanologie, Eddy Sanchez. In den extrem...

Die heftigen Regenfälle werden jetzt zusätzlich zur Gefahr.Philippinen
Philippinen

Furcht vor Lawine aus Geröll und Asche rund um Vulkan Mayon

Mehr als 25 Millionen Kubikmeter Asche und Lavagestein haben sich an den Hängen des Vulkans gesammelt. Durch starken Regen könnten sie zur gefährlichen Lawin ...

... genannten Lahar auslösen, der ganze Dörfer unter sich begraben könnte, wie das philippinische Institut für Vulkanologie und Seismologie am Samstag mitteilte. Mehr als 25 Millionen Kubikmeter Asche und...

Philippinen
Philippinen

Vulkan Mayon kurz vor Ausbruch: Zehntausende auf der Flucht

Laut der philippinischen Vulkanologie-Behörde steht ein Ausbruch des seit zwei Wochen aktiven Mayon „unmittelbar“ bevor.

... Hauptstadt Manila, stand auch am Montag weiter eine kilometerhohe Aschewolke. Die staatliche Behörde für Vulkanologie warnte vor einem „unmittelbar“ bevorstehenden Ausbruch nach nunmehr rund zwei Wochen...

Archivfoto von Amatrice.Italien
Italien

Erdbeben von 4.2 im Raum von Amatrice: Keine Schäden

Über ein Jahr nach dem verheerenden Beben in Amatrice sind die Bewohner durch ein weiteres starkes Beben aufgeschreckt worden.

..., die bereits bei einem Erdbeben am 24. August 2016 zerstört worden war, berichtete das italienische Institut für Geologie und Vulkanologie. Das Erdbeben wurde auch im Norden Roms gespürt. Keine...

In Mindanao ist ein Haus eingestürzt.Stärke 7,2
Stärke 7,2

Schweres Erdbeben auf Philippinen: Zwei Verletzte, keine Todesopfer

Das Beben ereignete sich im Meer vor der Südküste der Insel. Eine Tsunamiwarnung wurde nach kurzer Zeit wieder aufgehoben.

Der Ätna in Sizilien (Archivbild). Natur
Natur

Erdstöße am Rande des Vulkans Ätna

Aus Sicherheitsgründen wurden wegen der Erdstöße einige Schulen in der Region evakuiert. Berichte über Schäden oder gar Verletzte gab es allerdings nicht.

... Nachrichtenagentur Ansa berichtete. Das Nationale Institut für Geophysik und Vulkanologie (INGV) registrierte von den Morgenstunden am Montag an rund 60 Beben, fünf davon hatten Stärken von 3 bis 3,5. Die...

"Es wird natürlich auf jeden Fall zu Nachbeben kommen", sagte ein Seismologe.Erdbeben in Italien
Erdbeben in Italien

,,Gefahr nicht gebannt“: Zittern vor weiteren Nachbeben in Italien

Der Alptraum hat für die Menschen in Mittelitalien kein Ende. Weniger als eine Woche nach zwei starken Erdbeben zerstört einer der heftigsten Erdstöße der le ...

... zerstört Das Beben gegen 7.40 Uhr am Sonntagmorgen hatte eine Stärke von 6,5, wie das italienische Institut für Geophysik und Vulkanologie sowie das Helmholtz-Zentrum in Potsdam mitteilten. Das Zentrum...

Die Betroffenen in Amatrice mussten schon wieder ein Erdbeben miterleben.Amatrice
Amatrice

Erdbeben in Italien: Neuer Erdstoß mit Magnitude 4,1

Angst und Panik breitete sich unter den Obdachlosen in Amatrice aus – das Epizentrum war nur wenige Kilometer entfernt.

... Stärke 3,2 und 3,4 folgten, berichtete das italienische Institut für Geologie und Vulkanologie. Die neuen Erdstöße lösten Angst unter den Obdachlosen in Amatrice aus. 850 Menschen leben noch in...

Der Kanlaon auf den Philippinen ist ausgebrochen.Natur
Natur

Vulkan Kanlaon auf Philippinen ausgebrochen

Piloten wurden vor einer weiteren plötzlichen Eruption gewarnt und sollen den Vulkan weiträumig umfliegen.

... Institut für Vulkanologie und Seismologie mitteilte. Piloten wurden vor einer weiteren plötzlichen Eruption gewarnt und sollen den Vulkan weiträumig umfliegen. Angaben über mögliche Opfer oder Schäden...

Der Ätna ist wieder aktiv.Natur
Natur

Vulkan Ätna legt weiterhin Flugverkehr in Catania lahm

Der Vulkan auf Sizilien rumort bereits seit Donnerstag wieder. Eine Aschewolke ist deutlich zu sehen.

... rund 130 Kilometer entfernte Lamezia Terme umgeleitet, wie ein Sprecher des Flughafens mitteilte. Nach Angaben des Nationalen Instituts für Geophysik und Vulkanologie kam es auch am Samstag zu...