57 Ergebnisse zu "WELTHANDELSORGANISATION"

SymbolfotoAußenhandel
Außenhandel

Angst um Stahl-Jobs: EU bringt Streit mit Indonesien vor WTO

Der Zugang der europäischen Hersteller zu Stoffen wie Nickel oder Chrom wrude infolge von Exportrestriktionen durch Indonesien eingeschränkt.

...Jakarta, Brüssel – Weil Indonesien die Ausfuhr von Rohstoffen zur Edelstahlproduktion beschränkt, hat die EU die Welthandelsorganisation WTO eingeschaltet. Die Exportrestriktionen schränkten den...

(Symbolfoto)Handelsstreit
Handelsstreit

China kündigt bei WTO Strafzölle gegen USA in Milliardenhöhe an

China will Strafzölle auf US-Exporte im Umfang von 2,15 Milliarden Euro erheben. Hintergrund ist ein Streitfall aus dem Jahr 2012.

...Genf – China will neue Strafzölle auf US-Exporte im Umfang von 2,4 Milliarden Dollar (2,15 Mrd Euro) erheben. Das geht aus einen am Montag bei der Welthandelsorganisation (WTO) veröffentlichten...

SymbolfotoHandelsstreit
Handelsstreit

Luftfahrtindustrie: EU kündigt im Zollstreit mit USA Strafzölle an

Hintergrund ist der seit rund 15 Jahren andauernde Streit um Subventionen für den europäischen Flugzeugbauer Airbus sowie dessen US-Wettbewerber Boeing

... Kraft gesetzt. Sie betreffen Produkte im Wert von 7,5 Milliarden Dollar (6,8 Mrd. Euro). Die Welthandelsorganisation (WTO) hatte der US-Regierung wegen Subventionen für den europäischen Flugzeugbauer...

Auch europäische Weine und Käse sind von den Strafzöllen betroffen.Strafzölle
Strafzölle

USA setzen Strafzölle auf EU-Importe in Kraft

Ab heute gelten auf EU-Produkte wie Wein, Käse und Whisky Aufschläge von bis zu 25 Prozent. Bei Flugzeugimporten aus der EU sind zusätzliche Abgaben in Höhe ...

... Kraft. Die Welthandelsorganisation (WTO) hatte die Strafzölle in diesem Monat gebilligt. Sie erlaubte den USA, wegen unzulässiger Beihilfen für den Flugzeugbauer Airbus die Einfuhr europäischer...

Die USA wollen wegen rechtswidriger EU-Subventionen für den Flugzeugbauer Airbus nun von diesem Freitag an Strafzölle auf Importe aus Europa verhängen.Handelsstreit
Handelsstreit

WTO bestätigt US-Strafzöllen, EU setzt auf Verhandlungen

Hintergrund sind US-Vorwürfe wegen europäischer Staatsbeihilfen für die heimische Flugzeugindustrie, insbesondere für Airbus. Zudem soll es auf weitere EU-Pr ...

...Genf – Das Streitbeilegungsgremium der Welthandelsorganisation WTO hat die Billigung von US-Strafzöllen gegen Flugzeugimporte aus der EU bestätigt. Dies wurde am Montag am Rande von Beratungen des...

Die Pilotengewerkschaft von Southwest Airlines verklagt Boeing.Unternehmen
Unternehmen

Mehr Airbus-Bestellungen, Piloten klagen Boeing

Toulouse, Chicago, Dallas – Der europäische Flugzeughersteller Airbus hat eigenen Angaben zufolge im September 41 Jets verkauft. Darunter si...

SymbolfotoHandelsstreit
Handelsstreit

Handelsdefizit der USA mit China und EU gesunken

Das gesamte Defizit der USA im Handel mit dem Rest der Welt kletterte um 1,6 Prozent auf 54,9 Milliarden Dollar.

... Welthandelsorganisation WTO erhalten. Anlass ist der seit 15 Jahren vor der WTO ausgetragene Streit über staatliche Hilfen für Airbus wie auch für den amerikanischen Konkurrenten Boeing. Das gesamte...

(Symbolfoto)Export
Export

US-Strafzölle auf Wein, Käse und Olivenöl: Auch Österreich betroffen

Die EU-Kommission nannte US-Zölle in einer ersten Reaktion kurzsichtig und kontraproduktiv. Hintergrund waren rechtswidrige Subventionen für den europäischen ...

... kontraproduktiv. Schlichter der Welthandelsorganisation (WTO) hatten der US-Regierung am Mittwoch zuvor das Recht zugesprochen, Strafzölle von bis zu 100 Prozent auf Waren im Wert von 7,5 Milliarden Dollar...

Das WTO-Hauptquartier in Genf.Wirtschaftspolitik
Wirtschaftspolitik

WTO-Entscheid: USA wollen hohe Strafzölle gegen EU verhängen

Weil die EU jahrelang den Flugzeughersteller Airbus rechtswidrig subventioniert hat, dürfen die USA Strafzölle verhängen. Das entschied die

... die Welthandelsorganisation (WTO) am Mittwoch in Genf bekannt. Es ist die höchste Summe, die in der fast 25-jährigen Geschichte der WTO je genehmigt wurde. Die USA wollen das auch tun: Die US...

Der britische Premierminister Boris Johnson ist nach Angaben aus Regierungskreisen in London "bereit und willig", mit der EU einen neuen Austrittsvertrag zu verhandeln.Großbritannien
Großbritannien

Boris Johnson offenbart Wissenslücken zu seinem Brexit-Plan

In einem Interview mit der BBC zeigte der Favorit im Rennen um den künftigen britischen Premier deutliche Wissenslücken.

... Allgemeinen Zoll- und Handelsabkommen (GATT) überwunden werden – einem internationalen Vertrag, der den Grundstein für die Welthandelsorganisation (WTO) legte. Dann könnten einfach die gleichen Handelsregeln...

US-Präsident Donald Trump droht schon länger mit Strafzöllen auf Autos. (Symbolfoto)Handelsstreit
Handelsstreit

Flugzeugsubventionen: USA drohen EU mit weiteren Strafzöllen

Die USA lassen bei ihren Handelskonflikten keine Verschnaufpausen zu. Nachdem am Wochenende beim G-20-Gipfel ein „Waffenstillstand“ mit China ausgemacht wurd ...

... im Wert von 21 Milliarden Dollar hinzu, hieß es in der Mitteilung des Handelsbeauftragten. „So wie du mir, so ich dir“ geht weiter In dem bei der Welthandelsorganisation WTO ausgetragenen und seit...

Russlands Präsident Vladimir Putin und Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron beim Händeschütteln.G20-Gipfel in Osaka
G20-Gipfel in Osaka

Minimalkompromisse verhinderten Scheitern des G-20-Gipfels

Wie bei den vorangegangenen Gipfeln bekannten sich 19 der Mitglieder nun zur Umsetzung der Pariser Klimavereinbarungen, während die USA abermals isoliert ihr ...

... Umsetzung der Pariser Klimaziele im Lichte unterschiedlicher nationaler Rahmenbedingungen“. Die gesamte G-20-Gruppe bekannte sich zudem zu einer Reform der Welthandelsorganisation WTO und dazu, eine...

SymbolfotoImporte
Importe

US-Rindfleisch soll künftig in der EU bevorzugt werden

Ein Kommissionsvorschlag sei, dass Teile des globalen Importkontingents von Rindfleisch für US-Anbieter reserviert werden sollen. Argentinien, Uruguay, Argen ...

Symbolfoto.Weltwirtschaft
Weltwirtschaft

UN-Bericht rechnet mit neoliberaler Globalisierung ab

Die UN-Konferenz für Handel und Entwicklung kritisiert, dass WTO und Weltbank es dem Finanzsektor ermöglichten, sein Profitinteressen grenzenlos auszuweiten.

Der Streit zwischen Airbus und Boeing geht auf das Jahr 2004 zurück.Handelsstreit
Handelsstreit

USA drohen EU mit Strafzöllen wegen Airbus-Subventionen

Die USA könnten Zölle auf EU-Waren im Volumen von rund elf Milliarden Dollar erheben. Hintergrund ist ein Streit zwischen Airbus und Boeing vor der WTO.

..., die die Regeln der Welthandelsorganisation (WTO) verletzten, teilte Lighthizer mit. Sollte die EU die unerlaubten Beihilfen beenden, könnten die zusätzlichen US-Vergeltungszölle auf europäische Waren...

Auf die EU und China entfallen zusammen zwei Drittel der weltweiten Wirtschaftsleistung.  ( Hafen von Shanghai, Symbolfoto)Hintergrund
Hintergrund

Gipfeltreffen: EU und China wollen über Handel und WTO-Reform reden

Das am Dienstag stattfindende Gipfeltreffen zwischen Vertretern der EU und China wird vom seit Monaten tobenden Handelsstreit mit den USA überschattet.

... gültige Regeln beim Handel und bei Investitionen im Vordergrund stehen. Außerdem will die EU über die Reform der Welthandelsorganisation, Menschenrechte, Nordkorea und den Atomdeal mit dem Iran reden...

SymbolfotoOnlinehandel
Onlinehandel

Frankreich will Digitalsteuer trotz US-Warnungen einführen

Frankreich plant die Steuer für international tätige Internetriesen, die wegen fehlender Niederlassungen in der EU so gut wie keine Abgaben zahlen. Die USA w ...

... Bürger", die deren Dienste nutzen. Ein ranghoher Vertreter des US-Finanzministeriums hatte Mitte März bereits mit einer Beschwerde vor der Welthandelsorganisation (WTO) gegen die französische Abgabe...

Noch ist nichts ganz ausgeschlossen, auch nicht der Verbleib in der EU. Hintergrund
Hintergrund

Brexit-Optionen: Auf der Suche nach möglichen Wegen aus der Sackgasse

Im endlosen Gezerre um den Brexit haben am Mittwoch die britischen Abgeordneten das Sagen. Sie wollen mit Probeabstimmungen ausloten, welche Szenarien für de ...

... gemeinsame Handel würde auf die Regeln der Welthandelsorganisation (WTO) zurückfallen. Die Organisation bietet zwar auch Handelserleichterungen mit der EU, aber keinen Zugang zum Binnenmarkt. Trotz über...

Argentiniens Präsident Mauricio Macri war Gastgeber des G20-Gipfels.G20-Gipfel
G20-Gipfel

Gemeinsame G20-Erklärung trotz großer Differenzen

Die USA scheren beim Klimaschutz erneut aus. Die G20-Staaten postulierten allgemein, sich weiterhin für eine „regelbasierte internationale Ordnung einzusetze ...

... Welthandelsorganisation WTO. Trump nennt Merkel „Freundin“ Merkel, die wegen eines Schadens an der Abschlusserklärung erst stark verspätet in Buenos Aires eingetroffen war, lobte die Einigung. „Alle sind...

US-Präsident Donald Trump hat den Handelsstreit mit den USA vom Zaun gebrochen. Per Tweet hatte er verkündet: "Handelskriege sind einfach zu gewinnen".Handelskrieg
Handelskrieg

Handelsgespräche zwischen USA und China ohne Durchbruch

Auch wenn China nach einer Verhandlungsrunde mit den USA von einem „konstruktiven“ Gespräch berichtete, blieb ein Durchbruch aus.

... Handelsministeriums. Auch werde die Volksrepublik die Welthandelsorganisation (WTO) über die Verstöße der USA informieren. Bereits Anfang Juli hatten sich beide Seiten mit zusätzlichen Zöllen von 25 Prozent auf...