43 Ergebnisse zu "WLAN"

Google präsentierte am Dienstag die vierte Generation seiner "Pixel"-Smartphones.Web und Tech
Web und Tech

„Pixel 4“ vorgestellt: Das ist neu beim Google-Smartphone

Google setzt bei seinem neuen Flaggschiff-Smartphone erstmals auf eine Doppelkamera. Zudem wurden eine Gestensteuerung und neuartige Ohrhöhrer präsentiert.

... stellte der Konzern eine Neuauflage seiner WLAN-Hardware sowie ein Dienstleistungspaket für seine smarte Alarmanlage mit Cloudspeicher vor. (APA/dpa) Mehr zum Thema Smartphones, Apps und mehr: Zum Multimedia-Dossier auf TT.com!...

multimedia
Symbolfoto.Web und Tech
Web und Tech

20 Jahre WLAN: Standard 802.11b feiert Jubiläum

Im September 1999 fixierte die Wireless Ethernet Compatibility Alliance (WECA) den WLAN-Standard. Heute ist das „Wireless Local Ar ...

...Wien, San Jose – Drahtloses Internet zu Hause, im Cafe oder in der Arbeit via „Wireless Local Area Network“ (WLAN) ist heute nicht mehr wegzudenken. Der maßgebliche Standard IEEE 802.11b feiert heuer...

multimedia
Die Gamescom in Köln wird am Mittwoch für Besucher geöffnet. Hunderttausende Videospielfans werden erwartet.Gamescom
Gamescom

Zocken mit 5G: „Manche Spiele womöglich bald gar nicht mehr spielbar“

Der Mobilfunkstandard 5G steckt zwar noch in den Kinderschuhen, doch die Pläne der Mobilfunker peilen schon jetzt eine ganz spezielle Zielgruppe an: Gamer, d ...

.... „Nun verschiebt man den Rechenaufwand in die Cloud und schickt dem Nutzer nur noch ein Live-Bild auf sein Smartphone – am besten über 5G und nicht über WLAN, weil das in der Regel höhere Latenzen hat...

multimedia
Beim Benutzen des Smartphones im Urlaub sollte man ein paar Dinge beachten, um keine bösen Überraschungen zu erleben.Handy im Urlaub
Handy im Urlaub

Hackerangriffe und Kostenfallen: So schützt man sich im Urlaub

Die Verletzung der Privatsphäre durch Spähsoftware ist keine Seltenheit mehr – vor allem im Ausland werden Touristen immer häufiger Opfer von Hackerangriffen ...

.... Kostenlose, frei zugängliche WLAN-Netzwerke sind zwar praktisch, aber auch nicht ohne Gefahr. Kriminelle nutzen diese oft, um eingeloggte Endgeräte mit einer Spähsoftware zu versehen. Durch so genannte...

sommer2019
Alte und neue Kommunikationsmittel: Derzeit gibt es vor dem Kulturhaus Kauns eine Telefonzelle, ab Herbst soll freies Internet folgen. Die Gemeinde nimmt im Zentrum mehrere Hotspots in Betrieb.Landeck
Landeck

Kauner Dorfzentrum geht im Herbst online

Die Gemeinde Kauns will im Zentrum freies Internet anbieten. Im September sollen dort mehrere WLAN-Hotspots in Betrieb gehen.

...Von Matthias Reichle Kauns – „Zuhause ist, wo sich das WLAN automatisch verbindet“ – die Gemeinde Kauns nimmt diesen Spruch heuer wörtlich. Das Bergdorf mit 499 Einwohnern erfüllt so gar nicht die...

Huawei wurde von den USA auf eine schwarze Liste gesetzt.Web und Tech
Web und Tech

Hoffnung für Handybesitzer: Huawei darf wieder Android-Beta anbieten

US-Unternehmen dürfen aufgrund der nationalen Sicherheit nicht mehr mit Huawei kooperieren. Google entzog dem Konzern die Android-Lizenz, Handybesitzer weltw ...

.... Es sieht also so aus, als dürfte Huawei Standards wie WLAN, SD-Kartenslots und Bluetooth wieder verbauen. Bisher wurden aber weder der Rauswurf des chinesischen Konzerns, noch die Wiederaufnahme...

multimedia
Login-Daten von billigen Alarmanlagen lassen sich laut Tests häufig einfach abfangen. Hacker erhalten dann Zugriff auf Kameras im Haus.Sicherheit
Sicherheit

Das Smarthome kann zur Spionagefalle werden

Rund 400 Mio. Euro werden für Alarmanlagen und Videoüberwachung ausgegeben. Anlagen aus dem Netz weisen „große Mängel“ auf.

... WLAN. Fällt der Strom aus oder ein Einbrecher schaltet die Sicherung aus, kann man einfach, ohne den Alarm auszulösen, durch die Tür spazieren“, sagt der Experte. Zudem hätten die meisten billigen...

Symbolfoto.Wien
Wien

Schul-WLAN bis Online-Amtswege: Wien treibt Digitalisierung voran

Bürgermeister Michael Ludwig will Wien zur „Digitalisierungshauptstadt“ machen. Von Schulkindern bis hin zu Senioren sollen alle davon profitieren.

.... Einige davon stellte der Stadtchef am Mittwoch mit dem zuständigen Stadtrat Peter Hanke (SPÖ) vor. Die Latte reicht von WLAN für alle Pflichtschulen über Online-Amtswege bis hin zur „Grätzlmap“. Als...

Wer den Stecker zieht, spart Strom. Meistens zumindest.Urlaub
Urlaub

Stecker raus, Zeitschaltuhr ein: Energiespartipps für die Urlaubszeit

Sommer heißt Urlaubszeit, oft aber nicht für die Geräte, die daheim fleißig weiter Strom zapfen. Ein paar Tipps, wie sich der Energieverbrauch in Grenzen häl ...

... bzw. Arbeitszimmer: HiFi-Anlage, Fernseher, DVD-Player, Computer samt Zubehör, WLAN-Router, Spielekonsolen, Ladegeräte (!), Internetradio Küche: Kühlschrank, Kaffeemaschine, Mikrowelle, Toaster Schlafzimmer: Radiowecker, Fernseher, Ladegeräte, Nachttischlampen (TT.com)...

sommer2018
Bei manchen Fluglinien ist es kostenlos, bei den meisten zahlt man für das WLAN an Bord gar nicht wenig. (Symbolfoto)Mobile Travel Report
Mobile Travel Report

Internet über den Wolken: So viel kostet das WLAN im Flugzeug

Zunehmend bieten Airlines WLAN nicht nur auf den Flughäfen, sondern auch an Bord an. Die Angebote und Kosten variieren dabei stark ...

... dem Alltag nicht mehr wegzudenken ist – und bieten zunehmend WLAN über den Wolken an. Die Konditionen und Preise variieren dabei stark. Das ergab ein aktueller Vergleich der österreichischen...

sommer2018
(Symbolbild)Mobile Travel Report
Mobile Travel Report

Verzicht fällt schwer: Smartphone auch im Urlaub immer dabei

Zimmer buchen, Route planen, Öffnungszeiten heraussuchen: Mit dem Smartphone gehen viele Österreicher den Urlaub spontaner an. Eine Auszeit von der Technik g ...

... sind für 48 Prozent im Urlaub tabu. Auf Reisen außerhalb der EU nutzen 64 Prozent der Österreicher kostenlose WLAN-Angebote im Hotel oder Restaurant. Nur sechs Prozent legen sich vor Ort eine SIM-Karte...

SymbolbildBahnverkehr
Bahnverkehr

ÖBB bauen Mobilfunk entlang der Bahnstrecken aus

Gemeinsam mit den Mobilfunkbetreibern werden 1500 Kilometer mit bis zu 1000 Sendern optimiert. In Tirol wird das Netz in auch in S-Bahnen bis Mitte 2019 ausg ...

...Wien – Die ÖBB bauen gemeinsam mit den Mobilfunkbetreibern Handyempfang und WLAN entlang der Bahnstrecken aus. Rund 1500 Kilometer werden bis Mitte 2019 mit 900 bis 1000 Sendern optimiert, bei einem...

Symbolbild.Deutschland
Deutschland

,,Handy aus“: Deutsches Hotel verbietet Handys und Laptops

Ein Hotel aus Weinstadt nahe Stuttgart hat genug von Smartphone-Zombies und ständigem Handy-Klingeln: Im Frühstücksraum, auf der Sonnenterrasse und im Restau ...

SymbolfotoInternet
Internet

Forscher entdecken Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsslung „WPA2“

Die Internet-Verbindungen könnten gekapert, belauscht und manipuliert werden. Ob dies bereits von Cyberkriminellen ausgenutzt werde, sei unklar. Die Fehler l ...

...Brüssel/Washington – Forscher der Katholischen Universität Löwen haben gravierende Sicherheitslücken im Verschlüsselungsprotokoll WPA2 entdeckt, mit dem WLAN-Hotspots abgesichert werden. Mit der...

SymbolfotoReisen
Reisen

Roaming-Aus ab dem 15. Juni: Das gilt es nun zu beachten

Die böse Überraschung kam mit der Handy-Rechnung: Telefonate im EU-Ausland waren oft viel teurer als gedacht. Nun werden die Roaming-Gebühren endgültig abges ...

... Österreich ins Ausland sind kein Roaming, daher sind diese Anrufe nicht von der neuen Roamingverordnung betroffen. Diese Anrufe kosten daher ab dem 15. Juni genau so viel wie vorher. Und Vorsicht bei WLAN...

Das Höfemuseum Kramsach begeistert Jung und Alt.Bezirk Kufstein
Bezirk Kufstein

Museum Tiroler Bauernhöfe: Virtuell durch die Geschichte

Kramsach – Das Museum Tiroler Bauernhöfe startet am Palmsonntag mit einer neuen Museums-App in die Saison. Neuerdings wird den Besuchern ein...

... Empfang. Deshalb entschied man sich für die Variante, bei der Besucher ihren Geschichts-Guide bereits in der Eingangshalle erhalten. Dort gibt es kostenloses WLAN und funktionierenden Handy-Empfang...

Symbolfoto.Web und Tech
Web und Tech

Kubas Online-Gamer spielen ganz ohne Internet

Das drahtlose Straßennetzwerk Snet verbindet mehr als 15.000 Spieler in der kubanischen Hauptstadt miteinander - ganz ohne Internetzugang.

... WLAN-Hotspots das Internet nutzen. Mehr als 200 dieser Orte gibt es an öffentlichen Plätzen im ganzen Land. Pro Tag verbinden sich dort rund 250.000 Menschen mit dem Netz - allerdings nicht kostenlos...

 T-Mobile Austria-Boss Andreas Bierwirth Bilanz
Bilanz

T-Mobile Austria verkauft mehr Router als Smartphones

Neben „Breitband@Home“ setzt er heuer auf den neuen Tarif „Die Wie-Ich-Will-Sim“.

... Glasfaser angeschlossen als ein ganzes Dorf mit WLan“, so Bierwirth. Bei der Bilanzpressekonferenz am Donnerstag wurde auch eine Personalia verlautet: Gero Niemeyer (43) folgt auf Stefan Groß als Finanzchef...

(Symbolbild)Mobilfunk
Mobilfunk

Österreich braucht 10.000 neue Handymasten

Der neue Mobilfunkstandard 5G soll 100-mal schneller sein als aktuelle LTE-Netze. Er soll die Vernetzung von über 100 Milliarden Dingen weltweit möglich mach ...

... anderem auch mit 5G-Antennen realisiert werden, die wesentlich kleiner und wesentlich weniger auffällig sein werden, in der Größe etwa vergleichbar mit WLAN-Hotspots.“ Der neue Standard soll ein...

SymbolfotoPolizeieinsatz
Polizeieinsatz

16-Jähriger randalierte bei Uroma wegen fehlendem Internet

Ein 16-Jähriger hat in der Wohnung seiner Uroma im deutschen Bundesland Rheinland-Pfalz randaliert, weil ihn der nicht funktionierende ...

...Ein 16-Jähriger hat in der Wohnung seiner Uroma im deutschen Bundesland Rheinland-Pfalz randaliert, weil ihn der nicht funktionierende WLAN-Anschluss völlig aus der Fassung gebracht hat. Die 78...