5 Ergebnisse zu "WOHNPAKET"

(Symbolfoto)Tirol
Tirol

Immobilien in Tirol teurer, Kritik an Wohnplan

Die Immobilienpreise in Tirol zogen erneut an. Das geplante Wohnpaket des Landes verschärfe die Situation, meint die Immobilienbra ...

... Wohnungsverkäufe um 8 Prozent. Hart ins Gericht gehen die Vertreter der Immobilienbranche erneut mit dem geplanten Wohnpaket des Landes. Die Immobranche sieht den Weg zu leistbarem Wohnen darin, mehr Bauland zu...

Am Donnerstag ist Wahlschluss, das Endergebnis der Arbeiterkammerwahl wird dann am Freitag feststehen.Exklusiv
Exklusiv

AK-Präsident Zangerl: Wirtschaft muss zum Wohnpaket stehen

Arbeiterkammerpräsident befürchtet geringere Wahlbeteiligung und hofft auf Schlussspurt. Auch Tiroler ÖGB ruft zu Wahlteilnahme auf.

... setzen: Unsere AK ist uns wichtig“, appelliert Wohlgemuth. Der grüne AK-Spitzenkandidat Helmut Deutinger äußert wie Zangerl Unverständnis für die zögerliche Haltung der FPÖ zum Wohnpaket...

VP-Abgeordneter Dominik Mainusch reagiert gelassen.Tirol
Tirol

Kritik am Wohnpaket: „Immobilienmakler sind nicht Zielgruppe“

Mit massiver Kritik am Wohnpaket der schwarz-grünen Landesregierung hat nun der Fachgruppenobmann der Immobilien- und Vermögenstre ...

...Mit massiver Kritik am Wohnpaket der schwarz-grünen Landesregierung hat nun der Fachgruppenobmann der Immobilien- und Vermögenstreuhänder in der Wirtschaftskammer, Philipp Reisinger, aufhorchen...

Das Land will auch bei den Vorbehaltsflächen neue Maßstäbe in den Gemeinden anlegen.Exklusiv
Exklusiv

Ein neuer Anlauf zu Vorbehaltsflächen

Innsbrucks Bürgermeister Willi setzt Hoffnungen in das Wohnpaket des Landes und Justizminister Moser.

...Von Manfred Mitterwachauer Innsbruck – Mit dem diese Woche beschlossenen Wohnpaket rennt die Landesregierung bei Innsbrucks Bürgermeister Georg Willi regelrecht offene Türen ein. Insbesondere, was...

Die Wirtschaft fühlt sich durch das geplante Paket für leistbares Wohnen im künftigen Grundverkehr regelrecht ausgesperrt.Exklusiv
Exklusiv

Hörl schießt scharf gegen Wohnpaket

Das geplante Interessentenmodell im Baulandgrundverkehr wird vom Wirtschaftsbund vehement abgelehnt. Kirche in der Pflicht.

... Anstoßes ist das jüngste Wohnpaket der Landesregierung. Die Wirtschaft läuft insbesondere gegen einen Punkt Sturm: Ist doch geplant, den Immobilienerwerb künftig insofern einzuschränken, als dass im...