21 Ergebnisse zu "ÖGK"

Österreich

Drogenersatztherapie stagniert, Kassen zahlen innovatives Medikament nicht

Ende 2020 befanden sich in Österreich 19.233 Opiatabhängige in Therapie. Die Entwicklung stagniert. Die Krankenkassen zahlen die innovativste Therapie nicht.

Plus

ÖGK: Projekt Landecker Ärztezentrum klare Priorität

ÖGK-Bereichsleiter Melitopulos-Daum: Projekt in Landeck steht „ganz oben auf der Liste“.

Neue Studie

OPs zur Gewichtsabnahme für Männer risikoreicher als für Frauen

Für Männer ist das Mortalitätsrisiko nach Operationen zur Gewichtsreduktion höher als für Frauen. Das hat eine umfassende österreichische Studie mit Daten nach rund 20.000 solcher Eingriffe ergeben.

ÖGK

Physiotherapie ab 2022 in ganz Österreich auf Kassenkosten

Derzeit gibt es nur in fünf Bundesländern vertragliche Regelungen mit den niedergelassenen Physiotherapeuten. Ein neuer Vertrag soll eine wohnortnahe, flächendeckende Versorgung auf Kassenkosten bringen.

Entgeltliche Einschaltung

Die ÖGK begleitet Tiroler Betriebe in die Zukunft – 7. BGF-Enquete

Was brauchen wir, um die Arbeitswelt der Zukunft erfolgreich zu gestalten und um den Erfolg eines Unternehmens durch gesunde und zufriedene Mitarbeiter zu sichern? Diesen zentralen Fragen widmeten sich die hochkarätigen Vortragenden und 150 Gäste der 7. BGF-Enquete 2021.

Entgeltliche Einschaltung

„agile Zeit:Reise“ – 7. BGF-Enquete der ÖGK zur Arbeitswelt der Zukunft

Der Mensch und seine Gesundheit sind zentral für den Erfolg des Unternehmens, in dem er täglich arbeitet. Unter diesem Motto findet die BGF-Enquete der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) am 6. Oktober 2021 statt.

Plus

Bei der „Eule“ musste es jetzt besonders schnell gehen

Gespräche mit Diakonie standen wegen zu hoher finanzieller Forderungen bereits vor dem Abbruch. Platter drängte auf Einigung am Wochenende.

Politik in Kürze

Georg Dornauer und Markus Sint bei Eule für Auffanglösung

Für die von der Gesundheitskasse (ÖGK) in Tirol forcierte Auffanglösung für die Kindertherapiezentren „Eule“ und „forKids“ sprechen sich SPÖ-Vorsitzender Georg Dornauer und Markus Sint von der Liste Fritz aus.

Plus

Bergführer selbstständig oder angestellt: „Rechtslage ist unbefriedigend“

Nach Kritik der Bergbranche an Einstufung der Ausbildner regt ÖGK gesetzliche Anpassungen an.

Österreich

Ärztekammer will Gesundheitspass für Vorsorgeuntersuchungen

Dieser Vorschlag ist Teil eines Fünf-Punkte-Planes der Ärztekammer für die Gesundheitsversorgung als Konsequenz aus der Corona-Krise. Vizepräsident Johannes Steinhart wünscht sich, dass diesen Pass auch die Österreichische Gesundheitskasse unterstützt.

Plus

„Lebensfremd": Bergführer-Chef Zörer kritisiert Urteil der Gesundheitskasse

Dienstverhältnis wäre mit dem Arbeitsalltag am Berg unvereinbar, warnt der Chef des Bergführerverbands.

Plus

Bescheid der Gesundheitskasse sorgt für Wirbel am Berg

Ein Bergführer führte für einen Verein einige Wochenkurse durch. Die ÖGK ortet darin ein Dienstverhältnis statt eines Werkvertrags. Der Anwalt des Vereins warnt vor den Folgen.

Gesundheit

ÖGK fordert "Landarztquote" bei Medizin-Aufnahmetest

Fast 18.000 Bewerber haben sich für den diesjährigen Medizin-Aufnahmetest angemeldet. Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK)kritisiert die wenigen Studienplätze im Vergleich zu der hohen Bewerberzahl und fordert gleichzeitig die Einführung einer "Landarztquote".

Sozialversicherung

ÖGK bietet Ergotherapie ab sofort als Kassenleistung an

Ergotherapie wird ab sofort in allen Bundesländern als ÖGK-Kassenleistung angeboten. 203 Kassenplanstellen sind künftig für Ergotherapeuten vorgesehen. Bisher sind 132 davon besetzt.

Plus

Kassenreform: Ein türkis-blauer Grundpfeiler wankt

Der Umbau der Sozialversicherung war ein Prestigeprojekt von ÖVP und FPÖ. Ein Erkenntnis des Höchstgerichts könnte dieses neue Machtgefüge umkehren. Doch bis heute gibt es keine Gesetzesreparatur.

Plus

Ärzte streben Klage an: ÖGK versprüht wenig Harmonie

Kassenärzte verdienen nach wie vor von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Die Fusion habe nichts gebracht, sagt die SPÖ.

Entgeltliche Einschaltung

Lernen für ein besseres Leben

Mit dem Pilotprojekt „Stark fürs Leben“ an ausgewählten Tiroler Schulen sollen die psychosoziale Gesundheit und das seelische und körperliche Wohlbefinden fix im Lehrplan verankert werden.

Österreich

Unmut in der ÖGK nach fragwürdiger Weisung: Politische Umfärbeaktion vermutet

ÖGK-Direktor fordert Weitergabe von Terminen von Landesleitern, Arbeitnehmervertreter orten Überwachung und Message Control.

Entgeltliche Einschaltung

Als Arbeitgeber mit Extras punkten

Der erste virtuelle Infotag zu Betrieblicher Gesundheitsförderung (BGF) war ein voller Erfolg: Mehr als 250 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz haben sich online eingeklinkt und dabei viele brauchbare Inputs mitgenommen.

Entgeltliche Einschaltung

Gesundheitsmanagement in Zeiten von Corona: 1. virtueller BGF-Infotag

Die Corona-Krise hat die Arbeitswelt schlagartig verändert. Was zunächst als "kurze Phase" eingestuft wurde, entwickelt sich langsam, aber sicher zu einer langfristigen und tiefgreifenden Veränderung unseres Arbeitsalltags. Welche Rolle kann dabei die Betriebliche Gesundheitsförderung spielen, braucht es jetzt erst recht strukturierte und in Unternehmensprozessen integrierte Förderung der Gesundheit der Mitarbeiter?