22 Ergebnisse zu "Fußgänger"

Innsbruck-Land

Fußgänger in Telfs von Auto erfasst: Mann (44) auf Intensivstation

Eine führerscheinlose Lenkerin verlor die Kontrolle über ihr Auto und raste auf einen Gehsteig, wo ihr Fahrzeug einen 44-Jährigen erfasste und gegen eine Wand drückte. Der Schwerverletzte wurde in die Intensivstation eingeliefert.

Innsbruck

72-jähriger Fußgänger in Innsbruck von Auto erfasst und schwer verletzt

Der Fußgänger wollte gerade einen Zebrastreifen in der Reichenauerstraße queren, als er vom Auto eines 51-Jährigen erfasst und zu Boden gestoßen wurde. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Innsbruck

Fußgängerin (78) bei Unfall in Innsbruck schwer verletzt

Eine E-Scooter-Fahrerin hat am Donnerstag nach einem Unfall im Rapoldipark in Innsbruck Fahrerflucht begangen. Eine 78-jährige Fußgängerin wurde dabei verletzt.

Innsbruck

Bub (7) auf Schutzweg in Innsbruck von Auto erfasst

Am Donnerstag wurde in Innsbruck ein siebenjähriger Bub von einem Auto erfasst. Der 70-jährige Lenker war gegen 16.35 Uhr auf der Schneeburggasse in Richtung Westen unterwegs, als er zu einem Schutzweg kam.

Bezirk Schwaz

Alkoholisierter Fußgänger in Buch von Auto angefahren

Dunkel gekleidet und mitten auf der Straße war ein 22-jähriger Mann auf der B171 am Sonntag um 5 Uhr früh unterwegs. Er wurde von einem Auto touchiert und verletzt. Der Alkoholtest beim Fußgänger verlief positiv.

Innsbruck

81-Jährige in Innsbruck beim Überqueren der Straße von Auto erfasst

Am Dienstag, gegen 12.40 Uhr, fuhr ein 55-Jähriger mit seinem Pkw in Innsbruck auf der Amraser Straße in Richtung Westen. Aus unbekannter Ursache übersah der Mann eine 81-jährige Frau, die gerade die Straße überqueren wollte, und erfasste sie.

Unfallstatistik

49 Fußgänger starben 2020 in Österreich bei Verkehrsunfällen

Die Zahl fiel im ersten Corona-Jahr laut Verkehrsclub Österreich (VCÖ) um 20 niedriger aus als 2019, aber um zwei höher als 2018 als am wenigsten tödliche Fußgängerunfälle seit Bestehen der Unfallstatistik verzeichnet wurden.

Innsbruck-Land

58-jährige Fußgängerin nach Unfall in Aldrans in Klinik gestorben

Die Frau war auf einem Schutzweg vom Auto einer 75-Jährigen erfasst worden. Zwei Wochen nach dem Unfall verstarb sie am Donnerstag in der Innsbrucker Klinik.

Bezirk Schwaz

81-Jährige in Kaltenbach von Auto erfasst und tödlich verletzt

Ein 85-jähriger Autolenker konnte eine 81-jährige Fußgängerin nicht mehr rechtzeitig erkennen und erfasste die Frau, die dabei tödliche Verletzungen erlitt. Der Mann war nicht im Besitz einer gültigen Lenkerberechtigung.

Innsbruck

Fußgängerin von unbekanntem Radfahrer in Innsbruck angefahren

Am Donnerstagabend ging eine 57-Jährige auf einem Gehsteig entlang, als sie plötzlich von hinten von einem Radfahrer umgefahren wurde. Die Polizei sucht Unfallzeugen.

Plus

Fußgängerzone in Mayrhofen vom Gemeinderat auf Eis gelegt

Nach einer überraschenden Wende im Verkehrsausschuss stimmte die Mehrheit gegen die Fußgängerzone in der oberen Hauptstraße.

Statistik

Fußgänger verursachen in Österreich am seltensten Unfälle

Im Vorjahr kam es in Österreich alle zweieinhalb Stunden zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin oder eine Fußgänger verletzt wurde. Bei 2480 der insgesamt 3696 Fußgängerunfälle war der Unfallgegner der Verursacher.

Innsbruck

Fußgänger (15) flüchtet, nachdem er in Innsbruck von Auto erfasst wurde

Ein dunkel gekleideter 15-Jähriger querte am Freitag nach einer Kreuzung die Egger-Lienz-Straße und wurde von einem Auto erfasst. Der Fußgänger verließ noch vor Eintreffen der Polizei den Unfallort.

Innsbruck

Am richtigen Weg: Innsbruck greift nach den Mobilitäts-Sternen

Laut einer Studie ist die Stadt in Sachen Mobilität am richtigen Weg. Als Rückschritt wird das Gratis-Parken am Samstag bezeichnet.

Innsbruck

81-Jährige in Innsbruck von Auto niedergestoßen und verletzt

Die Frau überquerte bei grüner Ampel eine Straße, als ein abbiegendes Auto sie erfasste. Sie wurde verletzt in die Innsbrucker Klinik eingeliefert.

Bezirk Kufstein

92-Jähriger zwei Wochen nach Unfall auf Schutzweg in Wörgl verstorben

Der Mann war am 13. September auf einem Schutzweg von einem Auto erfasst worden. Nun erlag er im BKH Kufstein seinen schweren Verletzungen.

Bezirk Kitzbühel

Sekundenschlaf: Auto erfasste bei St. Ulrich am Pillersee Fußgängergruppe

Vier Verletzte gab es am Freitagvormittag nach einem Unfall auf der Pillerseelandesstraße. Ein Lenker war offenbar kurz eingenickt, sein Auto erfasste die Fußgängergruppe.

Tirol

Drei Verletzte bei zwei Unfällen mit Motorrädern in Tirol

In Reutte kollidierten ein Motorrad und ein Auto, ein 66-Jähriger wurde verletzt. In Schwaz übersah ein Biker eine Fußgängerin auf einem Schutzweg. Beide mussten anschließend ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Innsbruck

89-Jährige starb nach Unfall im Pitztal im Krankenhaus

Die Pensionistin war Ende Juni von einem Motorrad erfasst worden. Ob die Frau an den Folgen des Unfalls verstarb, ist noch unklar.

Schwaz

Schwazer Grüne wollen temporäre Fußgängerzone

Die Diskussion einer Fußgängerzone in der Schwazer Altstadt ist seit Langem ein heißes Pflaster. Die Schwazer Grünen schlagen für diesen Sommer eine temporäre Schutzzone (sprich Fußgängerzone) in der Franz-Josef-Straße vor.