58 Ergebnisse zu "Arbeitsunfall"

Innsbruck-Land

Kuh flüchtete in Telfs vor Schlachter: Mann verletzt, Tier erschossen

Das Tier wurde nach dem Abladen aggressiv, trat den Tiroler und rannte auf ein Feld an der B171.

Bezirk Kitzbühel

Motorkarren kippte in Brixen im Thale um und fing Feuer

Bezirk Schwaz

Schlepper kippte auf Feld in Ginzling um: 37-Jähriger verletzt

Als der Mann mit seinem Schlepper und einem Güllefass über einen steilen Feldabschnitt fuhr, kippten Anhänger und Fahrzeug um. Augenzeugen leisteten Erste Hilfe.

Bezirk Kitzbühel

Tödlicher Unfall in Oberndorf: Arbeiter stürzte mit Quad in Bach

Ein Mitarbeiter der Bergbahnen St. Johann/Oberndorf kam bei einer Kontrollfahrt von der Piste ab. Er wurde unter dem Quad begraben. Jede Hilfe kam für ihn zu spät.

Bezirk Imst

Rund acht Meter abgestürzt: Arbeiter (60) bei Unfall in Längenfeld schwer verletzt

Der Mann stürzte am Donnerstagvormittag rund acht Meter auf steinigen Untergrund. Er führte Wartungsarbeiten an einer Förderanlage in Längenfeld durch.

Bezirk Reutte

Acht Meter von Dach abgestürzt: Arbeiter in Holzgau schwer verletzt

Der 41-Jährige schlug auf zwei Brettern auf und kam auf dem Vordach zu liegen. Er wurde in die Klinik Innsbruck geflogen.

Bezirk Reutte

49-Jähriger bei Sturz in Baugrube in Grän schwer verletzt

Bezirk Reutte

52-Jähriger stürzte bei Malerarbeiten in Steeg von Leiter

Bezirk Schwaz

Holzarbeiter in Jenbach von schweren Balken am Fuß verletzt

Der 25-Jährige war zuvor damit beschäftigt, Balken in einer Holzfirma mit einem Kran zu befördern. Als er einen Einleger begradigen wollte, fiel die Ladung plötzlich zu Boden.

Bezirk Kitzbühel

Tödlicher Arbeitsunfall in Going, Obduktion angeordnet

Ein 61-Jähriger, der an einer Maschine arbeitete, dürfte rückwärts von einem erhöhten Trittbrett auf den Hinterkopf gefallen sein. Er verstarb noch am Unfallort.

Innsbruck-Land

40-Jähriger stürzte in Gnadenwald von Vordach auf den Asphalt

Corona-Krise

"Irreführende Regeln zu Arbeitsunfällen im Home-Office"

Der Arbeits- und Sozialrechtler Risak kritisiert, das die Gesetzesänderung zu Arbeitsunfällen im Home-Office zum Teil unklar formuliert sind.

Innsbruck-Land

Tiroler stürzte in Vals von Steiger aus fünf Metern in die Tiefe

Zwei Männer wollten am Mittwoch die Beleuchtung vom Christbaum bei der Kirche abnehmen. Dabei stürzte ein 32-Jähriger aus dem Korb eines Steigers.

Bezirk Imst

Handbremse löste sich: Tiroler in Obsteig von Traktor überrollt

Der 50-Jährige wurde von dem Traktor umgerissen und von einem Hinterrad überrollt. Der Mann wurde in die Innsbrucker Klinik geflogen.

Bezirk Kufstein

Mann stürzte in Mariastein von Terrassenüberdachung

Arbeitsunfall

53-jähriger Bauarbeiter bei Unfall in Innsbruck lebensgefährlich verletzt

Der Mann erlitt schwere Kopfverletzungen, als er sich vermutlich mit einem Sprung aus einer gefährlichen Lage retten wollte. Zudem stürzte eine Stahlplatte auf seine Beine.

Bezirk Kitzbühel

Arbeitsunfall in Kirchberg: 24-Jähriger geriet mit Finger in Sägeblatt

Der Mitarbeiter eines Tischlereibetriebs arbeitete an einer mobilen Montagesäge. Als diese verrutschte, geriet er mit dem Zeigefinger in das Sägeblatt. Der Finger wurde fast zur Gänze abgetrennt.

Bezirk Kufstein

29-Jähriger stürzte in Langkampfen durch Firmendach

Bezirk Kufstein

35-Jähriger in Kundl von Lkw niedergestoßen und schwer verletzt

Der Arbeiter trug bei Asphaltschneidearbeiten Kopfhörer und hörte so den hinter ihm rückwärts fahrenden Lkw nicht. Der Lkw-Fahrer wiederum übersah den Mann.

Bezirk Schwaz

29-Jähriger stürzte bei Arbeiten im Zillertal aus drei Metern Höhe ab

Der Mann stieg über eine Leiter auf den Balkon des Wohnhauses, dabei verlor er das Gleichgewicht und stürzte auf den Schotterboden.