Entgeltliche Einschaltung

954 Ergebnisse zu "Kunst"

Ausstellung

Körperzertrümmerer: Werke von Josef Kostner in der Galerie Maier in Innsbruck

Der Grödner Bildhauer und Zeichner Josef Kostner in der Innsbrucker Galerie Maier.

Kunst

Brad Pitt gibt in Finnland Debüt als Skulpturenkünstler

Zu sehen ist die Ausstellung „Thomas Houseago – We with Nick Cave & Brad Pitt" für Besucher seit Sonntag und noch bis Mitte Januar 2023 in der Stadt gut 150 Kilometer nördlich von Helsinki.

Innsbruck

Robustes matcht Fragiles: „Mezzanine“ von Verena Schatz in Galerie 6020

Ob Oswald Oberhuber sich über die Objekte von Verena Schatz freuen würde, kann man den Macher der ehemals viel geschmähten „Röhrenplastik“ leider nicht mehr fragen. Wäre allerdings interessant.

Kunst

Copy-Paste mit Krönchen: Basquiats Blockbuster-Schau in der Albertina

Die Albertina widmet Jean-Michel Basquiat, dem wohl wichtigsten schwarzen Künstler, die erste museale Megaschau in Österreich.

1930-2022

Männchen als Markenzeichen: Künstler Gottfried Kumpf gestorben

Erlangte durch seine naiv wirkenden Skulpturen und Figuren große Bekanntheit - Erlitt am Montag 91-jährig plötzlichen Herzstillstand - Trauer um "außergewöhnlichen Universalkünstler"

Plus

„Kunst braucht kein Motto“: Iannotta und Dienz zu Klangspuren

Die am Donnerstag startenden Klangspuren werden heuer erstmals von Clara Iannotta und Christoph Dienz kuratiert. Sie wollen manchem Vorurteil über Neue Musik mit neuer Lockerheit begegnen.

Plus

Kunst als prinzipiell kritische Instanz: Polylog-Gründer Moschig im TT-Gespräch

Die vor zehn Jahren gegründete Wörgler Galerie am Polylog mausert sich immer mehr zu einem der spannendsten Kunstorte im Land. Im Wesentlichen das Verdienst von dessen Mastermind Günther Moschig.

Innsbruck

Fünf Küsse, fein drapiert und zufällig

Keine einfache Stoffbahn, sondern eine unbehandelte Leinwand hat Anna Kolodziejska da in der aktuellen Ausstellung „Närrisches Spiel in 5 Küssen“ bei Bernd Kugler in Innsbruck ausgelegt.

Ferdinandeum

„Die Ausstellung als Kunstwerk“: Choreographiertes Raumerlebnis

„Die Ausstellung als Kunstwerk“ ist eine Ausstellung übers Ausstellungmachen. Eine kleine, aber feine Sonderschau im Ferdinandeum.

Musik

Innsbrucker Festwochen der Alten Musik erreichten 86 Prozent Auslastung

Laut Veranstalter über 17.000 Besucher. 53 Veranstaltungen wurden an 22 Spielorten abgehalten. Kommendes Jahr werden "L'Olimpiade", "Juditha triumphans" und "La fida ninfa" gespielt.

Kunst

Groschup im Augsburger Textilmuseum: Unterwegs in realen und surrealen Gefilden

Was sie alles ist, kann die Innsbrucker Konzeptkünstlerin Sabine Groschup im Augsburger Textilmuseum vorführen.

Otto Waalkes

Otto-Gemälde in Werl: Kult-Komiker eröffnete seine Ausstellung

Besucher wurden mit einem "Holladihidi" begrüßt. Der Ottifant als sein Markenzeichen ist in vielen Varianten vertreten. Die Bilder seien "jugendfrei", da er die Leinwände mit Tee bearbeitet habe - nicht mit Alkohol.

Plus

Kümmerer um das kulturelle Erbe: Kunsthistoriker Lukas Madersbacher im TT-Interview

Neben seiner Professur am Institut für Kunstgeschichte hat Lukas Madersbacher zwei fordernde Ehrenämter: Vorsitzender des SOG-Beirats und Mitglied im Vorstand des Vereins Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum.

Ausstellung

Abarbeiten am Widerständigen: Skulpturen von Magnus Pöhacker in Hall

Die barocke Haller Jesuitenkirche wird zur Bühne für zeitgenössische Tiroler Kunst: „Eingeweiht“ mit Skulpturen aus drei Jahrzehnten von Magnus Pöhacker.

Brasilien

Millionenbetrug in Rio: Gemälde namhafter Künstler sichergestellt

Die Täter sollen von einer älteren Frau Geld, Schmuck und Kunstwerke im Wert von mehr als 725 Millionen Reais (umgerechnet rund 135 Millionen Euro) erbeutet haben.

Musik

Duett mit Elton John: Britney Spears gibt musikalisches Comeback

Die Single namens „Hold Me Closer“ soll demnächst veröffentlicht werden.

Innsbruck

Kunstpavillon und Neue Galerie: Exkursionen in bedrohte wässrige Gefilde

Drei Künstlerinnen hinterfragen im Kunstpavillon und in der Neuen Galerie auf konträre Weise unterschiedliche „Bodies of Water“.

Kultur Ausland

Gemischtes Fazit zur Halbzeit der documenta fifteen

Heuer noch umstrittener als sonst: die documenta

„Renaissance“

Beyoncé zitiert österreichische Produktion auf neuem Album „Renaissance“

In ihrem Song „Alien Superstar“ zitiert Beyoncé aus einem Projekt des verstorbenen österreichischen Produzenten Peter Rauhofer aus dem Jahr 1991.

Innsbruck

Kunsthalle Tirol im Taxispalais: Nicht-linear erzählte Zeitgeschichten

In der Kunsthalle Tirol im Innsbrucker Taxispalais wirbeln vier konträre künstlerische Positionen Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft, das Zeitige und das Zeitlose bildgewaltig durcheinander.