64 Ergebnisse zu "Haft"

Kärnten

Elf Giftschlangen in Klagenfurter Wohnung: Sechs Monate Haft

Er wisse, dass das Halten von Giftschlangen verboten sei, sagte der fünffach Vorbestrafte. Verwaltungsstrafen hätte er auch in Kauf genommen. Es sei halt sein großes Hobby, er habe auch immer gut für die Tiere gesorgt.

USA

43 Jahre unschuldig im Gefängnis: Menschen spenden nach Freilassung

Eine der längsten unrechtmäßigen Inhaftierungen der US-Justizgeschichte sorgte für einen massiven Spendenbetrag. Mehr als 900.000 Dollar wurden für den 62-jährigen Kevin Strickland gesammelt.

Salzburg

Nach Home Invasion auf Salzburger Juwelierfamilie: Hohe Haftstrafen

Zwei Tschechen im Alter von 40 und 43 Jahren wurden am Donnerstag wegen schweren Raubes, erpresserischer Entführung und Brandstiftung zu 20 bzw. 18,5 Jahren Haft verurteilt.

Prozess

Ehepaar missbrauchte Tochter: 15 Jahre Haft für Vater in Kärnten

Die Mutter wurde zu zwölf Jahren Haft verurteilt. Das Schöffengericht sah es als erwiesen an, dass sie die Tochter gemeinsam missbraucht und vergewaltigt haben.

Konflikte

Mindestens 68 Tote bei Zusammenstößen in Gefängnis in Ecuador

Die Kämpfe zwischen Häftlingen in der Hafenstadt Guayaquil begannen am Freitag. Die Polizei habe durch ihr Eingreifen „Menschenleben gerettet".

Gericht

US-Journalist in Myanmar zu elf Jahren Haft verurteilt

Bei dem Urteil vom Freitag geht es um drei Anklagepunkte, darunter Anstiftung zum Aufruhr, wie der Arbeitgeber des verurteilten Danny Fenster am Freitag mitteilte.

Großbritannien

15-Jähriger erstach Zwölfjährigen in England: lange Haft

Ein Gericht in der Stadt Lincoln verurteilte den Teenager am Montag zu mindestens 16 Jahren und 36 Tagen hinter Gittern.

Prozess

Baby in Niederösterreich Taschentuch in Mund gestopft: drei Jahre teilbedingt

Wegen Körperverletzung mit tödlichem Ausgang musste sich ein 34-Jähriger am Montag vor dem Landesgericht St. Pölten verantworten. Der Mann wurde rechtskräftig zu drei Jahren Haft verurteilt.

Russland

Oralsex am Roten Platz nachgestellt: Zehn Monate Haft für zwei Influencer

Weil sie für einen Online-Scherz in der Nähe einer Kathedrale auf dem Roten Platz Oralverkehr nachgestellt haben, müssen zwei junge Influencer für zehn Monate ins Gefängnis.

Niederösterreich

Inzestfall von Amstetten: Josef F. weiter hinter Schloss und Riegel

Ein Boulevardblatt hat mit der Meldung, dass Josef F. in absehbarer Zeit auf freien Fuß kommen könnte, für Aufregung gesorgt. Reelle Chancen, dass der inzwischen 86-Jährige enthaftet wird, bestehen allerdings nicht.

Deutschland

96-jährige Angeklagte in NS-Prozess in Lübecker Gefängnis gebracht

Am Donnerstagabend hatte das Landgericht Untersuchungshaft für die Angeklagte angeordnet. Damit reagierte die Strafkammer auf den Versuch der ehemaligen Sekretärin im KZ Stutthof, sich dem Verfahren zu entziehen.

Großbritannien

Höchststrafe für Mörder der Londonerin Sarah Everard

Der 48-jährige Polizist wurde nach seinem Geständnis zu lebenslanger Haft ohne Aussicht auf vorzeitige Freilassung verurteilt. Der brutale Mord an Sarah Everard hatte zu einem landesweiten Aufschrei geführt.

Italien

Gefängnisstrafen von mehr als 400 Jahren in großem Mafia-Prozess

Ein Strafgericht in Rom sprach die 44 Angeklagten am Montag in erster Instanz unter anderem wegen Drogenhandels, Erpressung und illegalen Waffenbesitzes schuldig.

Bayern

Gefilmt statt geholfen: „Freunde“ von Ertrunkenem zu Haftstrafen verurteilt

Im September letzten Jahres wurde ein 22-Jähriger zunächst in einer Bar von seinen Freunden abgefüllt. Als er in einen Kanal stürzte, unterließen die beiden es, dem jungen Mann zu helfen – und filmten stattdessen das tragische Geschehen.

Wien

Lebenslang für Mann, der Ehefrau mit Obstmesser tötete

„Ich wollte, dass sie sich auf uns konzentriert", sagte der 52-Jährige vor Gericht. Der gebürtige Syrer hatte die um sieben Jahre jüngere Frau am 3. Februar 2021 mit einem Obstmesser in der ehelichen Wohnung in Favoriten erstochen.

Gerichtssplitter

13-Jährige in Tirol über Web genötigt: Zwei Jahre Haft für 24-Jährigen

Von sozialen Medien können für Jugendliche ungeahnte Gefahren ausgehen. Ist doch auf Chat- und Videoplattformen für den Benutzer das virtuelle Gegenüber nicht immer klar auszumachen.

Justiz

Fast 5000 Follower: Twitternder Wiener Häftling ging wieder offline

Ein Twitter-User behauptete, direkt aus dem Alltag in der Justizanstalt Josefstadt zu berichten. Ob das tatsächlich so ist, bleibt unklar. Mobiltelefone wären dort jedenfalls eigentlich nicht erlaubt.

Hongkong

Sicherheitsgesetz in Hongkong: Erstmals Mann verurteilt

In einem Verfahren ohne Beteiligung von Geschworenen wurde zum ersten Mal ein Mann nach dem neuen Sicherheitsgesetz verurteilt. Ihm droht eine lebenslange Haft.

Schweden

Pizza gefordert: Geiselnahme in schwedischer Haftanstalt beendet

Zwei mit Rasierklingen bewaffnete Schwerverbrecher hatten zwei Gefängniswärter in ihrer Gewalt. Sie forderten zunächst einen Hubschrauber, dann Pizza.

Deutschland

Wirecard-Skandal: Ex-Chef Braun bleibt in U-Haft

Der Österreicher und frühere Vorstandschef Markus Braun, muss auch nach einem Jahr hinter Gittern in Untersuchungshaft bleiben. Auf freien Fuß hingegen kommt ein weiterer Wirecard-Manager aus der Finanzabteilung des Konzerns.