56 Ergebnisse zu "ATP%20CHALLENGER%20TOUR"

Plus

Vor Paris ist noch kein Sand im Getriebe

2021 läuft für Tennis-Star Dominic Thiem nicht nach Wunsch, zu verlieren hatte der 27-Jährige aber bisher wenig. Die Problemzone rechter Fuß sieht Vater Wolfgang Thiem nicht als Schwachstelle.

Tennis

Thiem hofft, dass ihm schon in Dubai "der Knopf aufgeht"

Nach Coronatest und Hotelzimmer-Quarantäne übersiedelt Dominic Thiem zum 500er-Turnier nach Dubai. Trotz seines Aus im Viertelfinale sah Österreichs Nummer eins einen Schritt in die richtige Richtung. Roger Federer verzichtet nach seinem Comeback auf die Dubai-Reise.

Tennis

Seit 310 Wochen die Nummer eins: Djokovic stellte Federer-Rekord ein

Dennis Novak kehrte in die Top 100 der Weltrangliste zurück. An der Spitze gab es keine Veränderung. Kommende Woche könnte Daniil Medwedew Rafael Nadal als Nummer zwei ablösen.

Tennis

Novak verlor im Viertelfinale von Montpellier gegen Gojowczyk

Dennis Novak hat auch sein zweites Viertelfinale auf der ATP-Tour nach Köln 2020 verloren. Der Niederösterreicher musste sich am Freitag beim mit 323.970 Euro dotierten Hartplatz-Tennisturnier in Montpellier dem deutschen Qualifikanten Peter Gojowczyk mit 4:6,1:6 geschlagen geben.

Australian Open

Djokovic mit Mühe eine Runde weiter, Serena Williams souverän

In Bianca Andreescu (CAN-8), Petra Kvitova (CZE-9) und Stan Wawrinka (SUI-17) schieden am Mittwoch gleich drei Grand-Slam-Champions bei den Australian Open aus. Novak Djokovic gab seinen ersten Satz im Turnier ab.

Australian Open

Thiem fegte Koepfer in 99 Minuten vom Platz, Kyrgios nächster Gegner

6:4,6:0,6:2 – Nach 1:39 Stunden war der Arbeitstag von Dominic Thiem gegen den deutschen Weltranglisten-70. Dominik Koepfer bereits wieder beendet. In der dritten Runde der Australian Open wartet nun Lokalmatador Kyrgios.

Tennis

Italien und Russland sind beim ATP Cup in Melbourne im Finale

Österreich-Bezwinger Italien und Russland haben sich beim mit 4,5 Millionen Dollar dotierten ATP Cup in Melbourne für das Finale qualifiziert. Italien setzte sich gegen Spanien durch, Russland gegen Deutschland.

Australian Open

Comeback erneut verschoben: Federer sagte für Australian Open ab

Rund eineinhalb Monate vor dem Start der Australian Open gibt es die erste prominente Absage. Roger Federer sagte seine Teilnahme am ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres ab.

Plus

Straka über Thiem: „Dominic spielt Olympia, und nicht in Kitzbühel“

Im TT-Interview spricht ATP-Board-Mitglied Herwig Straka über eine mögliche Absage der Australian Open, die Tennis-Saison und Dominic Thiems Pläne.

Tennis

Thiem zieht nach Corona-Jahr Bilanz: „Habe ein Lebensziel erreicht“

Der Titel bei den ATP Finals blieb Dominic Thiem zwar wie schon im Vorjahr verwehrt, dennoch bilanzierte Österreichs Tennis-Superstar nach einer ebenso verrückten wie erfolgreichen Covid-Saison 2020 hochzufrieden.

Tennis

Thiem-Bezwinger Medwedew blieb cool: "Ich feier meine Siege nicht"

Nach einer famosen Woche mit Siegen über die Top drei der Weltrangliste setzte sich Daniil Medwedew bei den ATP Finals in London die Krone auf. Der Russe verriet anschließend seinen ganz besonderen Stil, mit Erfolgen umzugehen.

Tennis

Sieg gegen Djokovic: Thiem im Endspiel der ATP-Finals nun gegen Medwedew

Dominic Thiem hat am Samstag in London zum zweiten Mal in Folge das Endspiel bei den ATP-Finals erreicht. Der Österreicher schlug in einem Tennis-Krimi den Weltranglistenersten Novak Djokovic mit 7:5 6:7 (10/12) 7:6 (7/5). Nun kämpft er gegen den Russen Daniel Medwedew um den Premierentitel.

Tennis

Sensation im Doppel: Jürgen Melzer wie Thiem im Endspiel der ATP Finals

Österreichs Tennis ist sensationell in den Endspielen im Einzel und Doppel der ATP Finals vertreten. Nach Dominic Thiem mit seinem Sieg über Novak Djokovic qualifizierte sich auch der 39-jährige Jürgen Melzer an der Seite von Edoard Roger-Vasselin (FRA) für das Titel-Match.

Tennis

Thiem bei ATP Finals mit Chance zur Revanche an Tsitsipas

Vorjahresfinalist Dominic Thiem trifft in der Gruppenphase der ATP Finals in London auf den Titelverteidiger Stefanos Tsitsipas, French-Open-Sieger Rafael Nadal und den russischen Debütanten Andrej Rublew.

Tennis

Blase als Spielverderber: Thiem verzichtet auf Antreten beim Masters in Paris

Der 27-jährige US-Open-Sieger hatte in Wien wegen einer großen Blase am rechten Fußballen große Schmerzen und ist im Viertelfinale angeschlagen ausgeschieden.

Tennis

Wien-Favoritensiege von Tsitsipas, Medwedew und Djokovic

Serbe bei Erste Bank Open wie 2018-Gewinner Anderson schon im Viertelfinale. Sinner, Pospisil mit Auftaktsiegen, Melzer im Doppel weiter, Starkes Donnerstag-Programm mit Rodionov, Thiem.

Tennis

"Nobody" Satschko machte Thiem beim Wien-Auftakt Leben schwer

Dominic Thiem mühte sich in Wien. Der 23-jährige Ukrainer Witalij Satschko war in Wien am Vorabend für den verletzten Japaner Kei Nishikori in den Hauptbewerb gekommen.

Tennis

Flucht an einen geheimen Ort: US-Tennisprofi Querrey droht jede Menge Ärger

Nach positiven Corona-Tests verabschiedete sich Sam Querrey still und heimlich aus St. Petersburg. Die Flucht aus der Quarantäne dürfte für den US-Amerikaner Konsequenzen haben.

Tennis

Dennis Novak in Köln erstmals auf der ATP-Tour im Viertelfinale

Der Niederösterreicher setzte sich im Achtelfinale gegen den an Nummer vier gereihten Franzosen Benoit Paire mit 6:3, 6:4 durch.

Plus

Im heimischen TV entbrennt der Kampf um Tennisstar Dominic Thiem

ORF und Servus TV buhlen um die Übertragungsrechte am Tennis. Vor allem Dominic Thiem lockt die Zuschauer vor die Bildschirme. ATP plant indes, alle Rechte unter einen Hut zu bringen.