11 Ergebnisse zu "'Bundesliga live'"

Bundesliga

Nullnummer gegen die Admira besiegelte den Abstieg der WSG Tirol

Nach nur einer Saison im Fußball-Oberhaus muss die WSG Swarovski Tirol den schweren Gang in Liga zwei antreten. Am letzten Spieltag reichte es im direkten Duell gegen die Admira nur zu einem torlosen Remis.

Bundesliga

WSG Tirol nach Heimniederlage gegen Altach wieder Tabellenletzter

Während St. Pölten (5:2 gegen die Austria) und die Admira (2:1 in Mattersburg) mit Auswärtssiegen überraschten, musste sich die WSG zuhause Altach 0:1 geschlagen geben. Die Rote Laterne steht wieder im Tivoli.

Bundesliga

WSG Tirol erobert wichtigen Punkt im Abstiegskampf gegen St. Pölten

Die Wattener gaben durch das 1:1 bei den Niederösterreichern die Rote Laterne wieder ab. Neues Schlusslicht in der Bundesliga-Qualifikationsgruppe ist die Admira.

Bundesliga

WSG verliert gegen die Wiener Austria und hat wieder die Rote Laterne am Tivoli

Die WSG Tirol muss sich den "Veilchen" mit 1:2 geschlagen geben und liegt nach dem Sieg von Mattersburg über St. Pölten und dem Remis der Admira in Altach wieder am Tabellenende.

Bundesliga

Blitz-Gegentor besiegelte WSG-Niederlage bei der Wiener Austria

Der Tiroler Bundesligist verlor bei der Austria nicht nur das Spiel 0:1 sondern auch Stürmer Kelvin Yeboah, der sich in den Schlussminuten zu einer Tätlichkeit hinreißen ließ.

Bundesliga

WSG Tirol feierte bei Rückkehr von Silberberger 3:0-Sieg gegen Admira

Im Abstiegsduell bei Admira Wacker durfte die WSG über den ersten Sieg in der Qualifikationsgruppe jubeln. Durch den hochverdienten 3:0-Erfolg gaben die Tiroler die Rote Laterne wieder ab. Altach (2:0 gegen St. Pölten) verteidigte vor der ebenfalls siegreichen Austria (4:1 in Mattersburg) Platz eins.

Bundesliga

WSG Tirol nach Unentschieden gegen Mattersburg wieder Tabellenletzter

Nach dem mageren 1:1-Remis gegen die Burgenländer leuchtet die Rote Laterne wieder am Innbrucker Tivoli. Die Admira fertigte St. Pölten 3:0 ab. Altach hat sich in der Qualifikationsgruppe der Fußball-Bundesliga an die Spitze gesetzt.

Bundesliga

0:5-Debakel beim Neustart: WSG Tirol Tabellen-Schlusslicht

Den Auftakt nach der Corona-Zwangspause hatten sich alle Beteiligten bei der WSG Tirol ganz anders vorgestellt. In Abwesenheit des verletzten Cheftrainers Thomas Silberberger (Motorradunfall) setzte es am Dienstag im Heimspiel gegen das bisherige Schlusslicht SKN St. Pölten eine deutliche 0:5-Niederlage.

Bundesliga

WSG Tirol verließ nach Remis gegen die Admira den letzten Tabellenplatz

Zwei verlorene Punkte gegen die Admira: Beim 1:1 gegen die Südstädter ließ die WSG Tirol zahlreiche Torchancen aus. Neuer Tabellenletzter ist der SKN St. Pölten.

Bundesliga

WSG Tirol beendete Niederlagen-Serie mit 2:0 gegen den WAC

Nach sieben Niederlagen en suite feierte die WSG Tirol den zweiten Heimerfolg der Saison. Svoboda und Dedic trafen beim 2:0-Sieg.

Bundesliga

WSG-Coach Silberberger nach Schlappe bei Rapid: „Freue mich auf nächstes Jahr"

Während die Abstiegs-Konkurrenz punktete, verlor die WSG Tirol den Frühjahrsauftakt bei Rekordmeister Rapid Wien mit 0:2. Trainer Thomas Silberberger blickte dennoch auf eine „gute Auswärtsleistung“ zurück.