9 Ergebnisse zu "'Dorothee von Laer'"

Plus

Das Coronavirus und seine Schwäche: Virologin Von Laer im TT-Interview

SARS-CoV-2 kann (bisher) nicht beides: hochansteckend sein und gleichzeitig dem Immunsystem durch Mutationen entkommen, sagt Virologin Dorothee von Laer von der MedUni Innsbruck.

Landespolitik

Causa HG Pharma: Virologin Von Laer übernimmt die Test-Befundung

Das Institut für Virologie befundet ab jetzt die Testauswertungen der HG Pharma. Die Ausreisetests in Telfs werden indes beendet.

Virus-Mutation

B1.1.7-E484K: Von Laer optimistisch, Variante in Tirol in Griff zu bekommen

"Nährboden" für den Ausbruch der Mutation könnten laut der Virologin von Laer die vielen Teilimmunisierungen im Bezirk Schwaz gewesen sein. Würde der relative Anteil der Mutation in den nächsten zwei bis drei Wochen steigen, dürfe man in den betroffenen Bezirken keine Öffnungsschritte setzen. LH Platter sieht Tirol "von Sondermaßnahmen weit entfernt".

Plus

Virologin Von Laer: „Müssen uns für den Herbst wappnen“

Corona wird künftig vor allem in der Kältezeit auftreten, sagt Virologin Dorothee von Laer. Jetzt gilt es, sich impftechnisch auf die neuen Immun-Escape-Varianten vorzubereiten.

Corona-Krise

Virologin Von Laer empfiehlt eigene Impfkampagne für Bezirk Schwaz

Die in Innsbruck tätige Virologin Dorothee von Laer diskutierte im ORF-Interview mit der deutschen Politologin Ulrike Guerot. Dabei sprach Von Laer auch über die Situation mit den vielen Fällen der Südafrika-Mutation im Bezirk Schwaz.

Coronavirus

Mutationsfälle: Virologin will Tirol isolieren, Platter setzt auf Testen & Tracen

Die Virologin Dorothee von Laer von der Medi-Uni Innsbruck fordert angesichts der Ausbreitung der südafrikanischen Virus-Variante in Tirol scharfe Maßnahmen. Sie warnt vor einem „zweitem Ischgl". Das Land reagiert auf die Mutationsfälle mit „intensiviertem Testen und Tracen". LH Platter spricht von einer „ernsten Lage", ein exponentielles Wachstum sieht er noch nicht.

Plus

Tiroler Virologin von Laer: „Man muss die Kinder ebenfalls impfen“

Um vollständig zum alten Leben zurückzukehren und Corona auszurotten, braucht es Impfstoffe auch für die Kleinen, sagt Virologin Von Laer. Sie rechnet damit nächstes Jahr.

Coronavirus

Innsbrucker Virologin von Laer: Besser kein Gondelfahren

Virologin Dorothee von Laer rät nur Familien zur Gondelfahrt beim Skifahren, Kritik an der Maskenpflicht versteht sie nicht.

Plus

Virologin Von Laer: „Die Pandemie war sozusagen überfällig“

Die Virologin Dorothee von Laer erforscht aktuell für eine Studie die Antikörper der Ischgler Bevölkerung. Wer als Erstes mit einem Impfstoff gegen Corona geimpft wird, entscheide die Politik.