Entgeltliche Einschaltung

76985 Ergebnisse zu "Tirol"

Keine Schäden zu erwarten

Erde zitterte in Neustift: Erdbeben der Stärke 2,4 in Stubaier Alpen

In den Stubaier Alpen hat sich am Mittwoch ein Erdbeben der Magnitude 2,4 ereignet. Demnach wurde das Beben von der Bevölkerung vereinzelt als Zittern wahrgenommen.

„Müssen für die Schwächeren da sein"

Teuerung großes Thema im Tiroler Landtag, SPÖ fordert Recht auf Wärme

Die Opposition geißelte einmal mehr den eingerichteten Teuerungsrat. LH Mattle forderte die Parteien auf, nicht alles schlecht zu reden. SPÖ-Abgeordneter Wohlgemuth brachte das Recht auf Wärme und Verbesserungen bei der Mindestsicherung auf.

„Recht auf Energie-Grundversorgung"

Tiroler FPÖ wirft Tiwag Rechtsbruch bei Grundversorgungstarif vor

Dieser dürfe laut EU-Richtlinien und österreichischer Gesetzgebung nicht höher als „Tarif der Masse der Bestandskunden" sein. Die Tiwag will „Rechtssicherheit im Rahmen eines ordentlichen Verfahrens".

Tätigkeit am Land „spannender"

Tiroler Allgemeinmedizin-Professor sieht Stadt-Land-Gefälle schwinden

Allgemeinmedizinertätigkeit am Land erschiene einigen sogar „spannender und bunter". Neue Stiftungsprofessur für Allgemeinmedizin an der Med-Uni-Innsbruck dabei weiterer „Meilenstein".

Unterbringung von Geflüchteten

Tirol errichtet zwei Container-Dörfer für Asylwerber, Ruf nach „Gemeindequote"

Mit dem Bau der Container-Dörfer für Asylwerber solle bereits nächste Woche begonnen werden. Landesrat Gregor Dornauer (SPÖ) nannte die Standorte „Raum Innsbruck" und Kufstein. Indes wird der Ruf nach einer Gemeindequote laut, denn Tirol beherbergt weniger Flüchtlinge als es laut Bund müsste.

FPÖ

Inflation: Tiroler FPÖ fordert Anti-Teuerungsbonus

Parteichef Markus Abwerzger sah in Schwarz-Rot weiter eine "Kühlschrankkoalition". Der SPÖ wirft er "völlige Tatenlosigkeit" vor.

„Taskforce Migration“

Tirol stellt weitere „adäquate” Quartiere für Geflüchtete in Aussicht

Am Montag tagte die Taskforce Migration. Das Land Tirol erwägt die Anmietung von Containern sowie den Aufbau von Holzbauten.

Landespolitik

Hörl will Tiroler Wasserstoffbahn-Bekenntnis und Ressort-Änderung

Zillertalbahn als Wasserstoffbahn solle umgesetzt werden. Scharfe Kritik an Beamtenschaft und LHStv. Ingrid Felipe. Diese verwahrt sich gegen „politisch motivierte Zurufe".

Probealarm

Gut zu wissen: Das bedeuten die unterschiedlichen Sirenensignale

Mit dem Zivilschutz-Probealarm wird die Funktionsfähigkeit der Sirenen österreichweit geprüft. Was die einzelnen Signale bedeuten, lesen Sie hier.

Tirol

Land zieht Bilanz: Wölfe rissen mehr als 300 Schafe im Tiroler Almsommer

Neben den 300 gerissenen Schafen gelten laut vorläufiger Bilanz 200 Tiere als vermisst. Ebenso werden 20 tote Ziegen und ein totes Rind gezählt. Für 25 Schafe werden Bären verantwortlich gemacht.

Landtagswahl 2022

Andrea Haselwanter-Schneider: Aus dem Schatten des Übervaters

Nun scheint Haselwanter-Schneider, die 2018 als Parteiobfrau in Dinkhausers Fußstapfen getreten war, vor der einmaligen Gelegenheit zu stehen, den Kreis zur goldenen Gründungszeit schließen zu können.

Landtagswahl 2022

Dominik Oberhofer: Liberaler Pionier fliegt auf gleicher Höhe weiter

Im durch großes Selbstbewusstsein und hyperaktive Regierungslust geprägten Wahlkampf hatte Dominik Oberhofer Zweistelligkeit und eine Regierungsbeteiligung in einer Dreierkoalition als klares Ziel ausgegeben. Geworden sind daraus 6,29 Prozent.

Landtagswahl 2022

Trotz historischer Verluste: Anton Mattle ist dem Abgrund entkommen

Der ÖVP-Landesparteiobmann kam mit einem ganzen und einem halben blauen Auge davon. Er wird in Tirol wohl im Sattel bleiben.

Landtagswahl 2022

Markus Abwerzger: Ein Duellant mit guter Trefferquote

Der FP-Spitzenmann verliert zwar das „Duell um Tirol", gewinnt aber Stimmen und überholte die SPÖ.

Erdbeben

Leichtes Erdbeben mit Magnitude von 2,1 nördlich von Innsbruck

Karwendelgebirge nördlich von Innsbruck hat sich Montagvormittag ein leichtes Erdbeben ereignet. Die Erdstöße erreichten eine Magnitude von 2,1 und wurden von einigen Menschen in Innsbruck und Scharnitz verspürt.

Klimabonus

„Ideologiebesessenheit": ÖVP-Hörl kritisiert Grüne wegen Klimabonus

Die ÖVP sei beim Klimabonus einen Kompromiss "im Sinne des großen Ganzen" eingegangen. Beim Festhalten an der Regelung handle es sich um "Ideologiebesessenheit".

Plus

Die Queen zu Besuch in Tirol: Ski und eine Zillertaler Truhe als Gastgeschenke

Am 8. Mai 1969 besuchte die königliche Familie auch Tirol – der Kurzbesuch dauerte allerdings nur fünf Stunden. Landeshauptmann Eduard Wallnöfer führte die Royals zu einigen Tiroler Highlights. Die Queen war offensichtlich amused. Begeisterungsstürme erwarteten Elizabeth II. in der Innsbrucker Altstadt, Schützen marschierten und die Musikkapelle spielte auf.

Pflege

Flexibilisierungszuschlag für Langzeitpflege in Tirol beschlossen

Einspringerdienste werden mit 23 Euro honoriert. Für 2023 werden dafür insgesamt 500.000 Euro vom Land bereitgestellt.

Musik

Innsbrucker Festwochen der Alten Musik erreichten 86 Prozent Auslastung

Laut Veranstalter über 17.000 Besucher. 53 Veranstaltungen wurden an 22 Spielorten abgehalten. Kommendes Jahr werden "L'Olimpiade", "Juditha triumphans" und "La fida ninfa" gespielt.

Landtagswahlen

Tirol-Wahl: Neun Parteien reichten Kreiswahlvorschläge ein

Die Landtagsparteien sowie die MFG sind in allen Bezirken auf dem Stimmzettel. Die KPÖ kandidiert in Innsbruck und Innsbruck-Land. "Mach mit - Die Liste für alle anderen" tritt nur in Innsbruck-Land an.